Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Las Vegas Royale
statt 49,99 €
jetzt nur 46,99
Sie sparen 3,00 €
(6,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Las Vegas Royale ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Las Vegas Royale



Die 2-5 Spieler schlüpfen in die Rolle risikofreudiger Zocker, die in der Glitzerwelt von Las Vegas ihr Würfelglück versuchen. Sechs Casinos können sie besuchen, jedes bringt unterschiedliche Geldbeträge ein. Runde für Runde stellen sich die gleichen Fragen: Wo die eigenen Würfel platzieren, um fett abzusahnen? Auf welche Casinos setzen die Mitspieler? Und wo kann man einem Kontrahenten vielleicht noch ein nettes Sümmchen entreißen und in die eigene Tasche würfeln? Doch so mancher Wettstreit um die fetten Dollars ist schon nach hinten losgegangen – und am Ende freut sich ein lachender Dritter!


Las Vegas Royale, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

Las Vegas Royale kaufen:


statt 49,99 €
jetzt nur 46,99
Sie sparen 3,00 €
(6,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Las Vegas Royale ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Las Vegas Royale auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Las Vegas Royale von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Las Vegas Royale selbst bewerten
  • Marcus D. schrieb am 05.05.2019:
    Klassiker im neuen Gewand!

    Las Vegas Royale ist erstmal der bekannte Klassiker mit kleinen Anpassungen. Sogibt es Geldkarten nun von 30.000 bis 100.000 und bei der Verteilung auf die Casions werden immer 2 Geldkarten gezogen und diese je nach Summe absteigend vom 6er bis zum 1er Casino verteilt. Somit hat jedes Casino immer zwei Geldkarten. Es ist gleich der berühmte 'Biggy' mit an Board. Zusätzlich gibt es jetzt Jetons die am Ende 10.000 Wert sind aber auch eingesetzt werden können um nach seinen Würfelwurf auf das einsetzen zu verzichten wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist. Ansonsten bleibt alles beim Alten.


    Nun gibt es dann noch die Namensgebende Royale Hauptvariante. Hier werden den Casinos 1-3 (wer mag auch bis zum 6er) spezielle Tafeln mit besonderen Möglichkeiten zugeordnet. Es gibt 8 Tafeln mit unterschiedlichen Seiten also 16 unterschiedliche. Platziert man nun in einem Casino mit einer Tafel seine Würfel so wird diese aktiviert und bietet gänzlich neue Möglichkeiten.

    Hier ein paar Beispiele was die Tafeln auslösen können:
    - Lucky Punch: Hier werden zwischen 1-3 Marker verdeckt in die Faust genommen, der linke Mitspieler muss nun erraten wieviele es sind. Hat er recht bekommt man nix, liegt er daneben bekommt man je nach Anzahl Marker eine Belohnung.
    - Prime Time: Ist man am Ende des Durchgangs Sieger in diesem Casino darf man, vor der Auswertung, zwei Bonuswürfel werfen und den entsprechenden Casinos als seine Würfel hinzufügen.
    - High Five: Wer hier als erster 5 eigene Würfel platziert hat bekommt 100.000 als Belohnung.
    - Jackpot: Ein kleines Minispiel, man würfelt mit zwei Extrawürfeln bei einer 7 oder einem Pasch erhält man eine Belohnung hat man keins der beiden so steigt der Wert für die Belohnung und der nächste der hier einsetzt knackt vielleicht den Jackpot.

    Es gibt noch viele andere spannende Möglichkeiten die die ein oder andere taktische Finesse zulassen.

    Mein Fazit:
    Las Vegas Royale ist wie der Klassiker ein seichtes Würfelspiel als Absacker, Opener oder zur chilligen Spielerunde. Durch die zusätzlichen Tafeln wird es etwas taktischer und bietet mehr Varianz. Das Material rechtfertigt meines erachtens nicht den Preis, vorallem die Schachtel wirk recht lavede, daher gibt es hier auch einen Punkt Abzug.
    Marcus hat Las Vegas Royale klassifiziert. (ansehen)
  • Wolfgang V. schrieb am 31.10.2019:
    Einleitung:

    Auch in der royalen Neuauflage des Alea Klassikers von 2012 zocken zwei bis fünf Spieler um die wertvollsten Geldscheine in sechs Kasinos. Zusätzlich wurde die Veröffentlichung mit kleineren Add-ons gepimpt.

    Ablauf:

    Der Spielablauf des bekannten Las Vegas Spiels wurde grundsätzlich beibehalten und wird als bekannt vorausgesetzt. Las Vegas Royale beinhaltet jedoch auch neue Elemente. Mit Jetons, von denen jeder Spieler zwei Stück pro Durchgang erhält, können die Protagonisten aussetzen. Das heißt, sie nehmen alle Würfel zurück und warten auf ihren nächsten Zug. Weiterhin gibt es acht doppelseitige Aktionstafeln, die an die Kasinos angelegt werden können und zusätzliche Gewinnmöglichkeiten bringen.

    Geldpaare werden immer nach ihrem höchsten Summenwert den einzelnen Kasinos zugeordnet (die höchste Summe an der 6 und dann absteigend). Last not least ist jedem Spiel eine Würfelarena beigefügt, in welche die Spieler ihre Würfel werfen können. Die Kasinos sind ringförmig um die Arena zusammengesteckt. Einer der acht Würfel einer Farbe ist größer als die anderen und gilt bei der Auswertung als zwei Würfel. Eine Partie verläuft nun über drei anstatt vier Durchgänge.

    Mehr Neuerungen gibt es nicht. Die Siegbedingungen bleiben natürlich gleich, d.h. der Spieler mit dem meisten Geld gewinnt am Schluss die Partie. Hinweis: nicht eingesetzte Jetons sind 10000 $ wert.

    Meinung:

    Bei der Bewertung sollte zunächst geklärt werden, ob das klassische Spiel beurteilt wird oder speziell die royale Neuauflage. Wir haben uns entschlossen, Las Vegas Royale eigenständig anzusehen und einen direkten Vergleich zur Erstauflage zu ziehen.

    Leider schneidet Las Vegas Royale in einem solchen Vergleich nicht gut ab. Wenn ein Verlag eine „königliche“ Neuauflage herausbringt, sind die Erwartungen der Spielergemeinde relativ groß, zumal der UVP Preis deutlich über der alten Auflage liegt. So richtig edel ist aber nur das Cover, das definitiv wertiger und adeliger aussieht als die Schachtel der ersten Edition. Die Würfelarena jedoch besteht aus billig wirkendem Kunststoff und die Jetons sind sogar eine Ausgeburt an Hässlichkeit. Außerdem gibt es viel zu wenig von diesen Chips. Werden in Vollbesetzung keine Jetons als Aussetzer verwendet, fehlen schon zehn Stück. Beim Einssatz einiger Tafeln sogar noch mehr (Pay Day, My Choice…).

    Und damit wären wir auch schon bei den Tafeln als neues Spielelement von Las Vegas Royale. Um es kurz zu machen: diese Features sind in unserer Gruppe total geflopt. Sie ziehen das Spiel in die Länge und stören den ursprünglich kurzweiligen Spielfluss.

    Erfreulicherweise kann Las Vegas Royale aber auch in der klassischen Variante gespielt werden. Diese macht immer noch am meisten Spaß und sorgt für prima Zockerunterhaltung bei Jung und Alt.

    Fazit:

    Als klassisches Spiel macht Las Vegas immer noch verdammt viel Spaß und kann bedenkenlos weiterempfohlen werden. Wer die Erstausgabe schon hat, braucht aber die royale Version nicht zwingend. Wer das Spiel noch nicht besitzt, kann natürlich auch zur Neuauflage greifen, weil diese auch klassisch gespielt werden kann und preislich mittlerweile etwas günstiger zu bekommen ist als am Anfang.




So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: