Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Kutna Hora: Stadt des Silbers
Kutna Hora: Stadt des Silbers
nur 55,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(59 € Mindestbestellwert, darunter 4,90 € Mindermengenzuschlag)
jetzt vorbestellen
, wird bald nachbestellt.
Lieferzeit 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Kutna Hora: Stadt des Silbers ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kutna Hora: Stadt des Silbers



Meistert die Feinheiten einer dynamischen Angebots- und Nachfragewirtschaft, während ihr Silber abbaut, euren Einfluss auf die Gilden ausbaut und eine historische tschechische Stadt samt wunderschöner gotische Kathedrale errichtet. Schafft ihr es, eure persönlichen Ziele mit dem Wohlstand und dem Wachstum der Stadt in Einklang zu bringen? Oder wird ein Familienerbe erschaffen, das in den Geschichtsbüchern weiterleben wird?

Kutná Hora ist ein historisches Städtebau-Eurogame für 2 bis 4 Personen und bietet ein realistisches Angebot- und Nachfrageerlebnis, bei dem jede Aktionen Auswirkungen auf die dynamischen Wirtschaftssysteme des Spiels hat.

In jeder Runde wählen die Personen abwechselnd Aktionen aus einer Hand von doppelseitigen Karten aus. Diese nutzen sie, um z.B. Bergbau zu betreiben, Grundstücke zu kaufen, um dort zu bauen, Genehmigungen einzuholen, Gebäude für ihre angeschlossenen Gilden zu errichten, Gewinne aus ihrer Produktion zu erzielen und natürlich auf den Bau der Kathedrale der Heiligen Barbara hinzuarbeiten. Die asymmetrische Ausrichtung der jeder Person zur Verfügung stehenden Gilden, sorgen für hochgradig interaktive Runden, in denen sich jede Entscheidung auf interessante Weise auf die Wirtschaft und die anderen Personen auswirkt, während ihr Minen ausbaut und eine Infrastruktur auf einem gemeinsamen Spielbrett errichtet. Baut Erz ab und schmelzt es zu Silber, um diese schöne historische Stadt zu erweitern. Aber achtet darauf, dass das persönliche Ziel mit der Aufgabe, die Stadt wachsen zu lassen, in Einklang gebracht werden muss. Alles ist miteinander verbunden, und manchmal hängt der Weg zum persönlichen Sieg vom Wohlstand der Masse ab.

Kutna Hora: Stadt des Silbers, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 13 bis 100 Jahren.
Autor: Ondrej Bystron, Petr Cáslava, Pavel Jarosh



Translated Rules or Reviews:

Kutna Hora: Stadt des Silbers kaufen:


nur 55,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(59 € Mindestbestellwert, darunter 4,90 € Mindermengenzuschlag)

jetzt vorbestellen
, wird bald nachbestellt.
Lieferzeit 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Kutna Hora: Stadt des Silbers ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Kutna Hora: Stadt des Silbers auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen


Listen mit Kutna Hora: Stadt des Silbers



Kutna Hora: Stadt des Silbers ist auf 57 Merklisten, 70 Wunschlisten, 8 freien Listen und in 15 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Kutna Hora: Stadt des Silbers von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Kutna Hora: Stadt des Silbers selbst bewerten
  • Andreas K. schrieb am 08.10.2023:
    Kutna Hora von Czech Games Edition, Deutsche Version vom Heidelbär Verlag, für 2-4 Spieler ab 13 Jahren. Entwickelt vom 5er Autorenteam T. Uhlir, E. Jeneral, J. Uhlir, V. Vodicka und A. Spanel.
    In Kutna Hora schürfen wir wie einst (ab 1260) nach Silber und bauen gleichzeitig unsere Stadt aus. Hierfür steht uns einiges an hochwertigem Spielmaterial zur Verfügung. Je Spieler 12 Hausminiaturen, 9 Bergleute, 6 Produktionssteine, 3 Grundstückssteine, 1 Reputationsstein und ein Wertungsstein aus Re-Wood Material. (Eine Erfindung aus Deutschland wo aus Holzabfällen und recycelten Verbundstoffen Spielmaterial geschaffen wird.) Dieses fühlt sich sehr gut an und sieht obendrein auch noch gut aus!!!
    Weiterhin stehen uns noch aus stabiler Pappe 24 Gildengebäude, 12 öffentliche Gebäude,27 Bergwerksplättchen und weiteres, diverses Material (Spielkarten, Pappmünzen etc) zur Verfügung.
    Der Spielplan wird je nach Spieleranzahl auf die benötigte Seite gedreht und aus 4 Teilen zusammen gesetzt. Hierauf können in der oberen Hälfte die Gebäude gebaut und auf der unteren Hälfte das Silberbergwerk ausgebaut werden. Weiterhin gibt es dann noch separat Ablageflächen für die Gebäudeauswahl, für die Patrizier und die Runden-/ und Steuerleiste.
    Jeder Spieler bekommt ein Doublelayerboard (super!!!) auf dem seine Häuser, Bergleute und Markierungssteine aufgestellt werden, sowie je 6 Karten (für alle die gleichen) und je nach Spielerzahl 40, 41, 42 oder 43 Groschen. (Groschen sind hier die Währung). Auf diesem Board werden zu Spielbeginn auch noch jeweils drei Gilden gedraftet (hierfür gibt es diverse Karten mit Gildenvorgaben). Jeder Spieler hat nun 3 Gilden. Nur für diese Gilden können die Gebäude gebaut werden.
    Gespielt wird über 5 oder 6 Runden (je nach Spieleranzahl), die sich in je drei Phasen aufteilen. Jeder Spieler hat seine identischen 6 Startkarten, die jeweils Aktionen zeigen. Das sind:
    Berwerksaktion: Ausbau des Bergwerkes.
    Baurechtsaktion: Gebäudeplättchen aus der Auslage nehmen (nur eigene Gilden).
    Grundstücksaktion: 1 Grundstück beanspruchen.
    Gebäudeaktion: Gebäude, das in vorheriger Baurechtsaktion genommen wurde bauen.
    Einkommensaktion: Einkommen (Groschen) je nach Marktlage bekommen. (Kopfrechnen ;-))
    Hlg. Barbara: Ausbau des Domes.
    Joker: Eine beliebige Aktion spielen, aber 1 Reputation verlieren.

    Jede Karte hat zwei Hälften mit jeweils einer zugehörigen Aktion. in den drei Phasen einer Runde suche ich mir 2,2 und 1 Karte aus. Die 6. Karte spiele ich nicht. In Phase eins hat sich jeder Spieler 2 Karten ausgesucht, die abwechselnd ausgespielt werden. Hier muss ich gut planen, welche Karten mit welcher Seite ich wann spielen möchte. Denn erst am Rundenende bekomme ich meine 5 gespielten Karten wieder auf die Hand.
    Was muss ich noch beachten? Im Spiel gibt es noch eine sehr wichtige Komponente, nämlich die Kartenhalter mit dem Erz-/ und Bevölkerungsdeck. Das Erzdeck besteht aus 16, beidseitig bedruckten, Karten, das Bevölkerungsdeck aus 21, beidseitig bedruckten, Karten. Die Kartenhalter haben Öffnungen, die jeweils Zahlen (oder auch nicht) zeigen. Pappschieber verändern je nach Spieloptionen die Werte für die Rohstoffe. Die Rohstoffe habe ich nicht in der Hand. Ich zeige auf meinem Spielerboard die jeweilige Menge des Rohstoffes an und multipliziere diesen Wert mit der aktuellen Angabe auf dem Kartenhalter. Die Werte verschieben sich je nach Spieloptionen, so dass ich Angebot und Nachfrage immer im Blick haben muss. Ärgerlich ist es z.B. wenn ich gerade viel Erz gefördert habe, dass aber derzeit wenig bis gar nichts einbringt. Ohne Groschen hat man im Spiel keine Chance...Ich muss, wie oben bereits erwähnt meine Kartenaktionen gut planen. (Leider machen die Mitspieler nicht immer das, was man gerne hätte oder vermutet hat...)
    Bis hier wieder nur ein grober Überblick über das Spiel.
    In meinen Augen macht Kutna Hora vieles richtig und vor allem mega Spaß. Das Spielprinzip mit den beiden Kartendecks, die sich im Verlauf immer wieder ändern, um Angebot und Nachfrage zu simulieren, ist einfach nur Klasse. Auch der Bau der Gebäude will gut geplant sein. Um bauen zu können brauche ich ein Grundstück und das Baurecht. Erst dann kann ich das Gebäude bauen und Boni kassieren. Ich brauche also drei Aktionen bis das Gebäude gebaut ist.
    Diverse Rundenkarten simulieren bestimmte Ereignisse, die auch beachtet werden müssen. Hier werden z.B. Steuern erhöht (wer will das schon ;-)) oder diverse Gebäude aus der Auslage entfernt (will auch keiner..)
    Kutna Hora ist ein forderndes, aber nicht schwieriges, Strategiespiel mit vielen Stellschrauben, die beachtet und eingeplant werden müssen.
    Das Spielmaterial ist, wie bei Czech Games Edition üblich, sehr gut.
    Der Zusammenbau der Kartenhalter und der Doublelayerboards dauert einmalig etwas Zeit (Bei mir rund 15 Minuten). Die passen dann auch in die Spielerschachtel. Ein Inlay fehlt leider, aber hier stört es nicht so, Ziptüten benutzen zu müssen.
    Ich habe das Spiel am Donnerstag auf der Messe gekauft. (Heidelbär Games). Diese 60€ sind für mich gut investiert. Kutna Hora ist ein tolles Spiel und in meinen Augen jeden Euro wert!!!
    Der Wiederspielreiz ist auch hoch, denn die Gildenvorgaben und die Ereignisse ändern sich bei jedem neuen Spiel. Von den Veränderungen der Marktlage ganz zu schweigen.
    Ein kleines Manko habe ich jedoch. Ich weiß nicht wie lange die Kartenhalter aus Pappe halten, wenn öfters gespielt wird. Die werden nicht auseinander fallen, aber die Rasten für die Schieber werden sich irgendwann abnutzen. Dieses aber nur ein klitzekleines Minus...
    Für mich bekommt eine Kutna Hora eine 5er Wertung mit Tendenz zur 6.

    Andreas hat Kutna Hora: Stadt des Silbers klassifiziert. (ansehen)
  • Matthias B. schrieb am 11.03.2024:
    Kutná Hora ist ein historisches Städtebau-Eurospiel für 2 bis 4 Personen.

    Jede Aktion hat Auswirkungen auf die dynamischen Wirtschaftssysteme des Spiels. Sei es ob man in der Stadt neue Gebäude baut oder doch mehr im Bergwerk nach Silber gräbt.

    Wir haben es jetzt 4 mal gespielt zu zweit und es macht uns immer noch Spaß. Mit mehr Mitspielern kommen dann wahrscheinlich auch die Patrizier Wertungen besser ins Spiel.

    Da es in dem Spiel um jeden Punkt geht kommen am Ende immer sehr knappe Endergebnisse zustande.

    Zu zweit in knapp 1 Stunde gut zu spielen.
    Matthias hat Kutna Hora: Stadt des Silbers klassifiziert. (ansehen)
  • Katharina K. schrieb am 10.12.2023:
    Begiebt dich in die Stadt des Silbers. Baue die Stadt auf und schürfe in den Mienen. Ein sehr schönes Spiel
    Katharina hat Kutna Hora: Stadt des Silbers klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Kutna Hora: Stadt des Silbers ansehen

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(59€ Mindestbestellwert)
Suche:

Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.