Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Kumo Hogosha (engl.)
Kumo Hogosha (engl.)
Kumo Hogosha (engl.)
statt 35,00 €
jetzt nur 29,99
Sie sparen 5,01 €
(14,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kumo Hogosha (engl.)



Vor langer Zeit entschieden die Götter, die Erde in die Hände der Menschheit zu legen und zogen sich in ein Leben im Himmel zurück. Sie erschufen den Wolkentempel – symbolische Grenze zwischen den zwei Welten und Heimstatt für den Stein des Ewigen Gleichgewichts.

Im Schein der Sonne und dem Erblühen der Erde entschieden die Götter, den begabtesten unter den Menschen die Tore zum Tempel zu öffnen. Sie erlaubten ihnen, gegeneinander anzutreten, um Kumo Hogosha zu werden, Wächter der Wolken. Durch die Jahrhunderte kämpften die tapfersten Krieger, die Kumotori, gegeneinander in der Rotierenden Arena der Vier Winde, wo der legendäre Stein des Ewigen Gleichgewichts ruht.

Jedes Jahr findet ein ehrwürdiges Turnier statt, an dessen Ende ein einziger Sieger in den Stand des Kumo Hogosha erhoben wird, ein Halbgott unter den Menschen.

Die Herausforderer um diesen Titel messen sich in einem Duell, das Stärke und Strategie erfordert, um ihre Fähigkeiten in unzähligen Kampftechniken unter Beweis zu stellen.

Heute ist es an dir, die Legende fortzuschreiben und diesen legendären Kämpfern ins Auge zu sehen. Steige in die Arena, nutze ihre stetige Veränderung und bringe den Stein des Ewigen Gleichgewichts in das Lager deines Gegners, um ein Kumo Hogosha zu werden!

ACHTUNG: Das Spiel ist komplett Englisch.

Kumo Hogosha (engl.), ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Patrick Gere, Nico Pirard



Translated Rules or Reviews:

Kumo Hogosha (engl.) kaufen:


statt 35,00 €
jetzt nur 29,99
Sie sparen 5,01 €
(14,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten



Wenn Ihnen Kumo Hogosha (engl.) gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Kumo Hogosha (engl.)



      Kumo Hogosha (engl.) ist auf 6 Merklisten und 13 Wunschlisten gespeichert.

      So wird Kumo Hogosha (engl.) von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Kumo Hogosha (engl.) selbst bewerten
      • Pascal V. schrieb am 20.07.2016:
        Strategiespiel für 2 oder 4 Spieler ab 8 Jahren von Patrick Gere und Nico Pirard.

        Die Spieler müssen den Göttern Ehre erweisen, indem sie in der berühmten Arena der vier Winde ihre Gegner mit raffinierter Taktik und schlagkräftigen Kampftechniken besiegen, um so zu einem Wächter der Wolken emporgehoben zu werden.


        Spielvorbereitung:
        Das Spielbrett kommt in die Tischmitte und die rotierende Arenascheibe wird hierauf befestigt. Der "Stein des Ewigen Gleichgewichts" wird auf dem mittigen Feld platziert.
        Die Spieler erhalten jeweils eine Spielertafel, nebst Aktionsmarker der auf Feld 5 der Aktionsleiste gelegt wird, und die passenden Kumotori-Würfel (6 bei 2 Spielern, 3 bei 4 Spielern) - so werden hier die Kämpfer in der Arena genannt.
        Die Spielertafeln werden an die Arena angelegt.


        Spielziel:
        Den "Stein des Ewigen Gleichgewichts" in das Lager des Gegners schieben!


        Spielablauf:
        Das Spiel verläuft über mehrere Runden und das Ziel ist durch geschicktes Platzieren und Bewegen der Würfel den "Stein des Ewigen Gleichgewichts" so durch die Arena zu bringen, dass er im gegnerischen Camp landet.

        Hierfür können die Spieler immer 5 Aktionspunkte einsetzen, wovon 1 Punkt IMMER für die obligatorische Drehung der rotierenden Arena reserviert ist, faktisch bleiben also 4 Aktionspunkte zur freien Verfügung.

        Die möglichen Aktionen, welche in beliebiger Reihenfolge und auch mehrmals nutzbar sind, sind:

        - der aktive Spieler setzt einen seiner Würfel mit beliebiger Seite (nach oben) in der Arena ein (immer in die erste Reihe (der eigenen Spielertafel zugewandten Seite)) und gibt mit der Würfelseite die entsprechende Haltung (Aktion) des Kumotori an. Diese Aktion muss (einmal) durchgeführt werden, solange mindestens 3 Kumotori-Würfel auf der eigenen Spielertafel verweilen.

        - die Arena wird in beliebiger Richtung einmal um 90 Grad gedreht (einmal pro Zug MUSS diese Aktion, wie schon gesagt, gewählt werden!).

        - die Haltung eines Kumotoris ändern, d.h. den Würfel auf eine andere Seite zu drehen - der Würfel verbleibt aber auf dem aktuellen Feld.

        - einen Kumotori einfach bewegen, bedeutet, dass der Würfel um ein Feld waagerecht oder senkrecht fortbewegt wird, so denn dies durch dessen Haltung erlaubt und das Zielfeld frei ist.

        - einen Kumotori aktiv bewegen, bedeutet, diesen so zu nutzen, wie es seiner aktuellen Haltung entspricht:

        - Rennen
        In dieser Haltung kann der Kumotori nicht für eine einfache Bewegung genutzt werden. Statt dessen wird er über 2 Felder in beliebiger waagerechter und/oder senkrechter Richtung bewegt.

        - Springen
        In dieser Haltung kann der Kumotori nicht für eine einfache Bewegung genutzt werden. Statt dessen springt er in waagerechter oder senkrechter Richtung über alle im Weg liegenden Kumotori (und auch den Stein des Ewigen Gleichgewichts) auf das nächste freie Feld.

        - Werfen
        In dieser Haltung nimmt sich der Kumotori einen waagerecht oder senkrecht benachbarten Kumotori (eines beliebigen Spielers) und "wirft" ihn hinter oder neben sich.
        Sollte ein gegnerischer Kumotori auf die Weise in das direkt angrenzende Camp des aktiven Spielers geworfen werden, ist dieser gegnerische Kumotori gefangen und wird in des Spielers Gefängnis platziert. Fortan hat der Spieler einen Aktionspunkt mehr pro Zug zur Verfügung, als Bonus für den Gefangenen (dies gilt für bis zu 3 Gefangene, also 3 extra Aktionspunkte)!

        - Festhalten
        Mit dieser Haltung greift sich der Kumotori einen direkt (waagerecht oder senkrecht) benachbarten Kumotori und beide zusammen bewegen sich dann um ein Feld in die selbe Richtung.
        Auch mit dieser Bewegung liesse sich ein fremder Kumotori ins eigene Lager und damit ins Gefängnis bringen!

        - Blocken
        Hiermit wird ein gegnerischer Kumotori blockiert, indem der eigene Kumotori-Würfel auf den anderen gestellt wird. Dies ist überall erlaubt, ausser in direkter Nachbarschaft des "Steins des Ewigen Gleichgewichts"!
        In einem nächsten Zug muss der blockierende Kumotori mit einer einfachen Bewegung wieder von dem gegnerischen Würfel heruntergezogen werden.

        - KUMO
        In dieser Haltung kann der Kumotori nicht für eine einfache Bewegung genutzt werden. Statt dessen kann nur auf diese Art in der aktiven Bewegung der "Stein des Ewigen Gleichgewichts" bewegt werden.
        Dazu müssen zwei gleiche Kumotori neben- oder hintereinander an dem Stein stehen und ihn so gemeinsam ziehen oder drücken - um 1 Feld waagerecht oder senkrecht.

        - um einen gefangenen Kumotori zu befreien, nimmt sich der Spieler einfach einen Würfel aus dem Gefängnis des Gegenspielers und setzt ihn zurück auf die eigene Spielertafel.

        Hat der aktive Spieler seinen Zug beendet (er muss nicht alle 5 Aktionspunkte aufbrauchen, aber zumindest die erzwungenen Aktionen ausführen (drehen, einsetzen)), folgt der Zug des Gegenspielers.


        Spielende:
        Das Spiel endet, sobald der "Stein des Ewigen Gleichgewichts" in ein Spieler-Camp gebracht wurde und es gewinnt damit der ausführende Spieler!


        Varianten:
        Teamplay; die Teamspieler sitzen sich jeweils gegenüber und erhalten zu ihrer Spieltafel je 3 der Kumotori-Würfel einer Farbe. In der Arena dürfen die Teamspieler alle eigenen Würfel kontrollieren, aber in die Arena hereinbringen nur die eigenen 3 Kumotori.
        Die Teams haben je gemeinsam 8 Aktionspunkte zur Verfügung und nur einer von ihnen muss die vorgegebene Arena-Drehung ausführen. Es dürfen nur 2 gegnerische Kumotori gefangengenommen werden.


        Fazit:
        "Kumo" ist ein sehr schickes Strategiespiel und zwar in Sachen Aufmachung und Gestaltung sowie in der Spielmechanik. Die edle Verpackung und das sehr wertige Spielmaterial sorgen für einen sehr guten ersten wie auch anhaltenden Eindruck.

        Die Anleitung ist da schon eher durchschnittlich, inhaltlich gesehen. Es gibt derweil auch einige Aktualisierungen der Regeln, die auf den entsprechenden Plattformen im Internet zu finden und für einen reibungsloseren Spielablauf auch nötig sind.

        Aber einmal die Spielmechanik richtig verinnerlicht und umgesetzt, eröffnet sich ein sehr tiefes und taktisches Spektakel für 2 oder 4 Spieler. Je nach Spielerfahrung und Kenntnissen kann sich so ein Spiel durchaus weit über eine Stunde hinausziehen, da durch geschicktes Nutzen der Würfel oftmals ein gewisses Hin-und-her entsteht, bis ein Spieler den einen Kniff ansetzt, um den wichtigen Schritt voraus zu sein.
        So dauert es auch einige Zeit, bis wirklich alle Möglichkeiten herausgefunden wurden, aber das ist Teil der Motivation, das Spiel oft auf den Tisch zu bringen^^.

        Schliesslich bleibt ein tolles Spiel (beinahe) mit Schach-Niveau, das lange zu begeistern weiss und auch Spieler mit verschiedenlicher Strategiebegeisterung zusammenbringen kann - u.U. mit dezenten Hausregelanpassungen :)!




        weiterführende Hinweise:
        - Verlag: Morning Players
        - BGG-Eintrag: https://boardgamegeek.com/boardgame/181290/kumo-hogosha
        - HP: https://morning-family.com/games/kumo-hogosha
        - Anleitung: englisch, französisch
        - Material: sprachneutral
        - Fotos (und lesefreundliche Text-Formatierung): http://www.heimspiele.info/HP/?p=19982
        - Online-Variante: -
        - Ausgepackt: http://www.heimspiele.info/HP/?p=14535
        Pascal hat Kumo Hogosha (engl.) klassifiziert. (ansehen)
      • Ambros T. schrieb am 12.10.2015:
        Bei der Spiele-Messe in Essen konnte ich das Spiel testen. Die Verarbeitung macht einen wertigen Eindruck, fester Spielplan, schwere Würfel (obwohl deren Aufdruck-Lackierung besser sein könnte).
        Es ist ein Duell-Spiel, bei dem man versucht die Mittelsäule über das Feld auf die gegnerische Seite zu verschieben. Je nachdem auf welche Seite man die Würfel dreht, ergibt sich der Spielzug (doppelte Bewegung, überspringen, wegschubsen, usw...).
        Als zusätzliche taktische Komponente lässt sich auch noch der Spielplan drehen.
        Meiner Meinung nach ein wertiges, taktisches Spiel mit vielen Möglichkeiten durch das Drehen der Würfel, wobei der letzte "Funke" Spielspaß auf mich nicht überspringen konnte, was vielleicht daran liegt, dass mir derart taktische Spiele grundsätzlich zu wenig spaßig sind.
        Ambros hat Kumo Hogosha (engl.) klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: