Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Kuhno
Kuhno
Kuhno
Kuhno
statt 7,99 €
jetzt nur 6,99
Sie sparen 1,00 €
(12,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Kuhno ausleihen
Kuhno merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kuhno



Mau Mau mal völlig anders! Abgelegt werden hier Kühe, die ihre Flecken am richtigen Fleck tragen. Dabei ist von vier Ablagestapeln immer nur einer der richtige.
Kinderleicht lassen sich die Kühe auf die Weide bringen. Aber Kuhfliege Kuhno schaut nach, ob die Kuhflecken auch richtig sitzen. Ein echt kuhles Kartenspiel für junge Kälbchen und alte Rindviecher!

Kuhno, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Thierry Chapeau

Kuhno kaufen:


statt 7,99 €
jetzt nur 6,99
Sie sparen 1,00 €
(12,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Kuhno ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Kuhno von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Kuhno selbst bewerten
  • Christian D. schrieb am 07.04.2016:
    Kuhno ist irgendwie ein anspruchsvolles Mau Mau, man versucht als erster seine Karten loszuwerden. Beim Ablegen sind ein paar Regeln zu beachten und einige Karten haben Sondefunktionen. Macht Spaß und ist durchaus auch etwas für Kinder (die ggf. etwas brauchen, um die verschiedenen Kuharten zu verinnerlichen).
    Christian hat Kuhno klassifiziert. (ansehen)
  • Dominic K. schrieb am 12.07.2017:
    Die Kuh macht Muh und Kuhno auf dem Haufen schaut ihr zu …


    Spielregeln:

    In der Mitte des Spielfeldes wird ein Misthaufen mit einer Fliege gelegt. Das ist Kuhno. Ringsherum werden dann von den Spielern abwechselnd Kühe mit 4 unterschiedlichen Fleckpositionen (Nacken, linker Bauch, rechter Bach, Hinterteil) um den Stapel gelegt. Dabei muss die Kuh mindestens einen Flecken auf der Seite haben, auf der sich auch Kuhno auf dem Misthaufen befindet. Legt man die vorletzte Karte ab, macht man „muh“, bei der letzten „Kuhno“.

    Um das Spiel aufzupeppen, gibt es verschiedene Kühe. Die grüne Kuh hat keine besondere Funktion. Die gelbe Kuhfladenkuh lässt den nächsten Spieler entsprechend der Anzahl Ihrer Kuhflecken Karten aus dem Nachziehstapel mit Kuhno ziehen. Die Partykuh dreht die Kartenlegerichtung (nicht aber die der Spielerreihenfolge) um und man muss einen neuen Tierlaut bei der vorletzten Karte imitieren, z. B. „Kikkerikii“. Legt man die Blumenkuh, kann man entsprechend der Kuhfleckenzahl weitere Karten ablegen. Legt man die Milchkuh, setzen die nächsten Spieler entsprechend der Kuhflecken aus.

    Macht man einen Fehler im Spiel, rufen die anderen „Bssszzz“ (für Kuhno) und man muss eine Strafkarte ziehen.


    Fazit:

    Obwohl ich sehr viele Spiele mag und mich auch etwas abgedrehtere Themen nicht stören, ist dieses Spiel ein absoluter Schlag ins Wasser – oder eher ein Griff in den Misthaufen. Ich wüsste auch nicht, wem ich dieses Kartenspiel weiter empfehlen würde, auch nicht als Absacker. Ich glaube, man muss hier mit Activitiy, dem Supertalentbrettspiel und UNO verheiratet sein oder vielleicht noch eine Kuhfarm besitzen, dass es einen wirklich fasziniert. Ein „Kuhno“ dafür, als es endlich vorbei war und ein „Bssszzz“ für das Spiel.

    2 Punkte dafür, dass das Spiel grds. spielbar ist, einfache Regeln hat, auch nur ein seichtes Funspiel sein will und das Spielmaterial in Ordnung ist.

    Ein kurzes Video gibt es auch hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=MrP5gkh3gJE
    Dominic hat Kuhno klassifiziert. (ansehen)
    • Basti V. mag das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Basti V.
      Basti V.: Gute Rezi. Volle Zustimmung. Absolut nicht mein Ding. Dann eher noch Uno ohne "Kuh", obwohl es mich da auch schon schüttelt. *lach*
      14.07.2017-16:32:51
  • Nicole L. schrieb am 17.07.2016:
    Für mich hat Kuhno nur entfernt mit Mau Mau zu tun! Ich wäre nicht einmal auf die Idee gekommen, es damit zu vergleichen.
    Das beherrschende Element ist die Fliege und die Legerichtung sowie zusätzlich die Funktion der gelegten Kuh.
    Gewinnen wird der Spieler, der die wenigsten Miese macht in den gesamten gespielten Runden ( Empfohlen: Runden= Mitspielerzahl)
    In diesem Spiel ist Aufpassen angesagt. Für Kinder ist es sehr empfehlenswert, weil sie wirklich überlegen müssen, welche Karte sie spielen können. Zusätzlich wird man auch noch durch seine Mitstreiter überprüft. Die dürfen nämlich bei Fehlern ( falsche Legerichtung, gar nicht dran gewesen, Fleck der Kuh an falscher Stelle ...) durch ein “bzzz“ eingreifen, wodurch man dann eine Karte vom Nachziehstapel nehmen muss. Dadurch ändert sich die Position der Fliege ( der Nachziehstapel bildet mit seiner Kartenrückseite ,die jeweils mit einer Fliege dekoriert ist, die Mitte um die die Kühe herumgelegt werden ) und damit kann der nächste ggf. nicht seine geplante Kuhkarte spielen.
    Die Regel scheint Schwierigkeiten zu bereiten. Allerdings nicht Leuten, die häufiger spielen ;) Es dauert ein bis zwei Runden die verschiedenen Kartenfunktionen zu verinnerlichen. Wir hatten viel Spaß und auch die 8 Jährige hat gut mitspielen und mithalten können.
    Nicole hat Kuhno klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: