Kribbeln
Kribbeln
Kribbeln


statt 12,99 €
jetzt nur 11,99
Sie sparen 1,00 €
(7,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Kribbeln ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kribbeln



Kurze Regeln, knackiges Spiel und knifflige Entscheidungen: Würfle die richtigen Farben und zwar mit den höchsten Zahlen! Doch Vorsicht, Du hast nur drei Versuche! Kribbeln - der Würfelspaß mit Kniff!

Kribbeln, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Thomas Sing

Kribbeln kaufen:


statt 12,99 €
jetzt nur 11,99
Sie sparen 1,00 €
(7,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Kribbeln ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Kribbeln



Kribbeln ist auf 20 Merklisten, 13 Wunschlisten, 38 freien Listen und in 57 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Kribbeln von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 5 Kundentestberichten   Kribbeln selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 21.02.2016:
    Würfelspiel für 2-5 Spieler ab 8 Jahren von Thomas Sing.

    Die Spieler müssen mit den Würfeln bestimmte Aufgaben erfüllen und dabei zugleich möglichst hohe Ergebnisse erzielen. Nur wer dies geschickt und glücklich zu erfüllen weiss, kann am Ende gewinnen.


    Spielvorbereitung:
    Ein Spieler übernimmt das Notieren der Würfelergebnisse und Punkte und erhält dazu ein Blatt vom Aufgabenblock. Dieser verfügt über sechs verschiedene Aufgabenblätter in ausreichender Stückzahl, so dass bei jeder Partie eine neue Herausforderung besteht.
    Die sechs farbigen Zahlen-Würfel erhält der zufällig bestimmte Startspieler.


    Spielziel:
    Die meisten Punkte zu erhalten!


    Spielablauf:
    Jede Runde gibt der Protokollist an, welche Aufgabe zu bewältigen ist (und liest nötigenfalls die Symbolik in der Anleitung nach), indem er das Symbol der aktuelle Zeile (erste Runde = erste Zeile^^) erläutert.

    Aufgabenbeispiele: "kein Würfel darf die angegebene Farbe aufzeigen (Bsp. Gelb)", "eine beliebige Farbe muss genau dreimal vorkommen", "die drei abgebildeten Farben kommen unterschiedlich oft vor (0 erlaubt)", "es müssen mehr Würfel in der linken Farbe vorliegen, als in der rechten Farbe (Bsp. Blau # Rot)", u.a.

    Der aktive Spieler kann die Würfel dann bis zu dreimal werfen und bei jedem Versuch beliebig entscheiden, wieviele bzw. welche Würfel er (erneut) benutzt.
    Hat er die gestellte Aufgabe mit einem endgültigen Würfelergebnis lösen können, notiert der Schreiberling^^ die Würfelsumme in das zum Spieler gehörende Feld der aktuellen Aufgabenzeile.
    Konnte die Aufgabe nicht gemeistert werden, z.B. weil zuviel riskiert wurde oder einfach Pech vorherrschte, kann sich der aktive Spieler entscheiden die Aufgabe als gescheitert notieren zu lassen (ein "X" wird in das entsprechende Feld eingetragen und es gibt hierfür später keine Punkte). Oder er läßt das Würfelergebnis in das zur Aufgabe gehörende "Kribbelfeld" eintragen und darf diese Aufgabe erneut (mit drei Würfen) versuchen. Klappt es erneut nicht, ist die Aufgabe nicht geschafft!

    Das Aufgabenblatt ist in drei Bereiche aufgeteilt, für die erste Runde (rot) gibt es zwei Aufgabenzeilen und eine "Kribbelzeile", für die Zweite (gelb) ebenfalls und für die Dritte (blau) zwei Aufgabenzeilen und zwei "Kribbelzeilen".

    Die "Kribbelzeile", bzw. die Felder hierin, dient dazu am Ende einer Runde eine hohe Würfelsumme zu erreichen - ohne die Vorgabe einer Aufgabe - und eintragen zu lassen bzw. als Notlösung für eine gescheiterte Aufgabe (s.o.). Dabei müssen aber in den nachfolgenden "Kribbelfeldern" immer höhere Würfelsummen eingetragen werden! Wer also z.B. in seinem ersten "Kribbelfeld" eine "23" eintragen läßt, muss im nächsten "Kribbelfeld" mindestens ein Würfelergebnis von "24" erreichen! Also aufpassen und sein eigenes Würfelgeschick, ähm, -glück gut einschätzen, sonst folgt nur ein "X"!

    Der Eintrag aller Würfelergebnisse sollte nachgehalten bzw. darf jederzeit beim Schriftführer angefragt werden. Denn nach jeder Aufgabenzeile gibt es eine Punktewertung und hier erhält derjenige die höchste Punktzahl ("4"), der in der jeweiligen Aufgabenzeile die höchste Würfelsumme eintragen lassen konnte!
    Die Spieler müssen also nicht nur die Aufgaben bewältigen, sondern zugleich ein möglichst hohes Wurfergebnis erreichen. Dies kann mitunter sehr kniffelig sein, da die Aufgaben gerne bestimmte Farbkombinationen erwarten, die man mit drei Würfen u.U. nur schwerlich erfüllen kann und dann froh ist, überhaupt ein korrektes Ergebnis zu haben *G* und dann sollen es auch noch möglichst nur 5er und 6er sein?!^^
    Also, überall hohe Ergebnisse, nur bei den "Kribbelfeldern" sollte genauer überlegt werden.
    Die Punkte der einzelnen Aufgaben werden am Ende eines jeden Aufgabenbereichs (rot, gelb, blau) zusammengezählt.

    Bei der Wertung erhält pro Aufgabenzeile der Spieler mit der höchsten Summe also 4 Punkte, der Zweite 3 Punkte, der Dritte 2 Punkte, der Vierte 1 Punkt, der Fünfte bzw. jeder, der die Aufgabe nicht erfüllt ("X") hat 0 Punkte. Bei einem Gleichstand erhalten alle Beteiligten die Punkte des nächstniedrigeren Punkteranges und dies verschiebt sich entsprechend nach hinten weiter.

    Bsp.: 4 Spieler, Aufgabe "Keine Farbe darf dreimal vorkommen!", Spieler A, B und D lösten die Aufgabe, Spieler C nicht. A liess "26" (blaue 4, blaue 5, rote 1, rote 6, grüne 4, gelbe 6) eintragen, B liess "23" (gelbe 5, gelbe 6, blaue 4, rote 3, grüne 2, grüne 3) und D "24" (blaue 4, blaue 5, rote 4, rote 5, grüne 3, gelbe 3) eintragen, damit erhält Spieler A für diese Aufgabe 4 Punkte, Spieler D 3 Punkte, Spieler B 2 Punkte und Spieler C 0 Punkte.

    Wurde eine Aufgabenzeile von allen Spielern durchgespielt, beginnt die folgende Würfelrunde für die nächste Zeile, der Spieler, der soeben das höchste Würfelergebnis erreichte.


    Spielende:
    Sobald alle Aufgabenzeilen gespielt und gewertet wurden, endet das Spiel. Nun werden noch die jeweils erreichten Punkte zusammengezählt und der Spieler mit dem höchsten Ergebnis gewinnt!


    Fazit:
    "Kribbeln" ist natürlich ein sehr glückslastiges Spiel, aber viel hängt von den Entscheidungen der Spieler ab, denn wer zuviel riskiert, wird schnell bestraft!

    Es ist ein simples und damit auch schnell eingängiges Spiel, das aber sehr zu unterhalten weiss. Die bisherigen Spielrunden verliefen allesamt locker und lustig (Schadenfreude pur^^) und sehr kurzweilig. Eine Partie dauerte im Schnitt 20-25min., je nach Spielerzahl, und die Laune gebot oftmals gleich mehrere Partien zu spielen (kl. Turniere).

    Der Aufgabenblock bietet, beidseitig bedruckt, genügend Blätter für viele Spiele, aber es wird vllt. auch erwerbbaren Nachschub geben oder man sucht sich einen Farbkopierer, wenn die Spielsucht zu weit geht^^.
    Die Würfel sind etwas größer als normale Spielwürfel, liegen angenehm in der Hand (nicht zu schwer, nicht zu leicht) und bieten einen herrlich bunten Anblick.

    Die vielfältigen Aufgaben fordern das Glück auf höchsttaktischer *GG* Ebene heraus und damit auch den Nervenkitzel bei den Spielern, wie es nur wenige Würfelspiele auf unterhaltsame Weise schaffen.

    Jeder, der sich für kurzweilige Würfeleien erwärmen kann, sollte sich "Kribbeln" unbedingt näher anschauen. Es ist zwar keine innovative Offenbarung, aber eine wunderbare Zusammenführung vieler bekannter Glücks-/Aufgabenmechanismen!




    weiterführende Hinweise:
    - Verlag: Ravensburger
    - BGG-Eintrag: https://boardgamegeek.com/boardgame/193083/kribbeln
    - HP: https://www.ravensburger.de/shop/neuhei ... index.html
    - Anleitung: deutsch
    - Material: sprachneutral
    - Fotos (und lesefreundliche Text-Formatierung): http://www.heimspiele.info/HP/?p=17406
    - Online-Variante: -
    - Ausgepackt: -
    Pascal hat Kribbeln klassifiziert. (ansehen)
  • Peter B. schrieb am 11.09.2017:
    Ich habe dieses Spiel zum Geburtstag gekriegt und dachte erst das dies "nur" eine Variante ist vom bekannten Kniffel. Da steckt aber schon mehr drin.
    Im Urlaub dann mitgenommen und getestet mit der Familie. Es ist sehr leicht zu erlernen. Auf der Packung steht zwar ab 8 Jahren, aber auch meine 6-Jährige Tochter hatte keinen Problemen mit zu spielen (auch wenn es strategisch vielleicht noch nicht ganz rund läuft).

    Auf Reisen ist es sehr empfehlenswert und man kann Wartezeiten leicht damit überbrücken.

    Peter hat Kribbeln klassifiziert. (ansehen)
  • Thomas S. schrieb am 11.12.2016:
    Uns hat es viel Spaß gemacht. Die Regeln sind einfach, kurz und eindeutig. Der Reiz ist, dass man eben wirklich von oben nach unten die Reihenfolge durchspielen muss. Daher finde ich die als Speilavriante hier veröffentichte Idee nicht sinnvoll. Kurzweilig und so werden rasch mehrere Partien gespielt. Ich habe jedoch leider noch nirgends Ersatzblöcke zum Kauf gefunden, wenn der beigelegte Block mal aufgebrauht ist. Selbst machen geht nicht wirklich, weil es eben auf jeder Seite einen anderen Aufgabenbereich hat.
    Thomas hat Kribbeln klassifiziert. (ansehen)
Alle 5 Bewertungen von Kribbeln ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: