Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Benutzen Sie die Steuerkontrollen, um Bildbereiche zu vergrößern! Mit der gehaltenen linken Maustaste kann der Bildausschnitt verschoben werden.

Kraterschreck im Mondversteck
Kraterschreck im Mondversteck
Kraterschreck im Mondversteck
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Kraterschreck im Mondversteck ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kraterschreck im Mondversteck



Kleine grüne Männchen sind ein Produkt der Fantasie? Das dachten unsere kleinen Raumfahrer auch. Bis sie bei ihrem Ausflug auf den Mond eines Besseren belehrt wurden. Denn hier hat Alien Ansgar einen Heidenspaß daran, kleine Raumfahrer zu erschrecken.
Man weiß nicht genau, aus welchem Krater Ansgar beim nächsten Mal hervorspringen wird. Man weiß nur, dass er auf jeden Fall kommen wird! Die Spieler laufen mit ihren drei Astronauten auf dem Spielfeld im Kreis. Je nach Würfelwurf bewegen sie nicht nur ihre eigenen Figuren, sondern auch Alien Ansgar, der sich unsichtbar unter der Kraterlandschaft bewegt. Wenn Ansgar in einem der Krater erscheint, erschrecken sich die Astronauten, die zu nah am entsprechenden Krater stehen, und laufen weg. Es gewinnt, wer das beste Gedächtnis, ein bisschen Würfelglück und am längsten Spielfiguren im Spiel hat!

Kraterschreck im Mondversteck, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Kraterschreck im Mondversteck ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Kraterschreck im Mondversteck auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Kraterschreck im Mondversteck gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Kraterschreck im Mondversteck von unseren Kunden bewertet:



      3 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Kraterschreck im Mondversteck selbst bewerten
      • Sonja B. schrieb am 26.03.2012:
        Kraterschreck im Mondversteck
        Das Spiel besteht aus je 3 Figuren in 4 Farben, einem grünen und weißem Würfel, dem Spielplan und einer Drehscheibe, auf der Ansgar zu Hause ist.
        Die Drehscheibe befindet sich in dem Plastikinlay der Schachtel und diese hat kleine Aussparungen an den 4 Ecken, wo 4 Schwämmchen eingefügt werden. Von diesen Schwämmchen wird der Spielplan getragen. Auf den Aussenseiten des Spielplans bewegen sich die Astronauten und in der Mitte schaut der „Stiel“ der Drehscheibe heraus, damit Ansgar auch bewegt werden kann. Um die Mitte sind 8 runde Öffnungen platziert, die mit Pappplättchen abgedeckt werden.
        Mit dem weißen Würfel werden die Bewegungen der Astronauten ausgewürfelt. Diese dürfen sich vorwärts und rückwärts bewegen, aber nicht im selben Zug. Anschließend wird mit dem grünen Würfel Ansgars Bewegung erwürfelt. Die Drehscheibe wird um die Anzahl der Würfelaugen weitergedreht. ( Auch hier sind beide Richtungen erlaubt, aber nicht in einem Zug) Beim Drehen erspürt man einen Widerstand und hört ein Klacken. Sollte mit dem grünen Würfel Ansgar gewürfelt werden, darf man sich entscheiden, ob man die Drehscheibe um 3 weiterdrehen möchte, oder ob man Ansgar auftauchen lässt.
        Dadurch, dass der Spielplan auf Schwämmchen ruht, lässt sich dieser herunter drücken und Ansgar traucht aus einem der abgedeckten Öffnungen auf und kann unsere Astronauten erschrecken, die sich in seinem Einflussbereich befinden. (Einflussbereich = 3 Lauffelder gegenüber der Krateröffnung, aus der Ansgar auftaucht.) Die so erschreckten Astronauten müssen das Spielfeld verlassen.
        Gewonnen hat, welcher Spieler als letzter noch Astronauten auf dem Spielplan hat.
        Unser Fazit: Die Aufmachung des Spiels ist sehr schön gemacht und kindgerecht. Wir haben es am Wochenende mit unserer 10 jährigen Tochter Probe gespielt und wir haben es zum Schluss abgebrochen. Man kann die Bewegungen von Ansgar „mitzählen“ (was in der Anleitung auch explizit erwähnt wird, dass man dies machen kann, wenn man mag) und so ist unsere Tochter auch als erste ausgeschieden. Nachdem mein Mann und ich uns dann bestimmt noch 5 Minuten um die Krater gejagt haben, ohne dass eine Spielfigur das Feld verlassen musste, haben wir dann aufgehört. Irgendwie kam leider bei keinem von uns, der richtige Spielspaß auf. Mit jüngeren Kindern und ohne „zählen“ läuft es vielleicht besser.
        Sonja hat Kraterschreck im Mondversteck klassifiziert. (ansehen)
      • Christian D. schrieb am 25.03.2012:
        MAn läuft hier im Kreis und versucht, dem Monster zu entgehen, welches je nach Würfelergebnis auftauchen kann. Daher sollte man sich immer merken wo es is.
        Grds. ein schönes Kinderspiel, das sich aber gegen Spielende sehr ziehen kann.
        Christian hat Kraterschreck im Mondversteck klassifiziert. (ansehen)
      • Jörg K. schrieb am 01.07.2012:
        "Insgesamt unter Durchschnitt, denn ein witziger Mechanismus wird durch Ablaufschwächen und Problemen beim Material eher zunichte gemacht! Wirklich sehr schade!" vgl. Link: http://www.cliquenabend.de/spiele/247100-Kraterschreck-im-Mondversteck.html
        Jörg hat Kraterschreck im Mondversteck klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: