Kleine Völker, grosser Garten
Kleine Völker, grosser Garten
Kleine Völker, grosser Garten
Kleine Völker, grosser Garten
Kleine Völker, grosser Garten
Kleine Völker, grosser Garten
statt 55,00 €
jetzt nur 49,99
Sie sparen 5,01 €
(9,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(59 € Mindestbestellwert, darunter 4,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Kleine Völker, grosser Garten ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kleine Völker, grosser Garten



Die kleinen Völker, die aus dem Wald vertrieben wurden, finden Zuflucht in einem verlassenen Garten. Hier wollen sie eine neue Stadt errichten. Innerhalb weniger Wochen werden aus Holzkisten neue Wohnungen, aus dem alten Transistorradio ein Theater und aus einer Kaffeekanne ein Glockenturm ... Doch schon bald will jedes Volk mit allen Mitteln die Kontrolle über die Stadt an sich reißen: Erfülle öffentliche und geheime Bauvorhaben, übernimm die Kontrolle über einzelne Gebiete und wage das Erobern gegnerischer Gebäude. Deine Entscheidungen haben direkte Auswirkungen auf den Spielzug der nächsten Person. Du entscheidest, wer die Konsequenzen zu tragen hat!

In Kleine Völker, großer Garten wollen die vier Völker eine Stadt errichten und sich in den Gebieten des Gartens ausbreiten. In diesem Wettstreit versucht jedes Volk, die Oberhand zu gewinnen.

Errichte Gebäude auf dem modularen Spielbrett und erfülle damit öffentliche und geheime Bauvorhaben. Dabei kostet dich jedes neue Stockwerk mehr Bevölkerung, sichert dir aber Stück für Stück die Kontrolle über ein Gebiet. Die anderen Völker werden sich das jedoch nicht gefallen lassen und versuchen, deine Gebäude zu übernehmen. Sei den anderen daher immer einen Schritt voraus: Du bestimmst, wer nach dir am Zug ist, und wo diese Person ihre Aktion ausführen darf – nutze diesen cleveren Zugreihenfolge-Mechanismus strategisch zu deinem Vorteil!

Im Laufe des Spiels baust du in deinem Zug Gebäude und reißt sie ab, erfüllst öffentliche Bauvorhaben, bewegst den Schildkrötenkran, und wählst anschließend, wer nach dir am Zug ist. So wächst nach und nach eine 3D-Stadt auf dem Spielbrett. Durch den Ort, an dem du deine Aktion ausführst, bestimmst du, wo die nächste Aktion ausgeführt wird – und du entscheidest, von wem!

Kleine Völker, grosser Garten , ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Rémi Saunier, Nathalie Saunier



Translated Rules or Reviews:

Kleine Völker, grosser Garten kaufen:


statt 55,00 €
jetzt nur 49,99
Sie sparen 5,01 €
(9,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(59 € Mindestbestellwert, darunter 4,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Kleine Völker, grosser Garten ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Kleine Völker, grosser Garten auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen


Listen mit Kleine Völker, grosser Garten



Kleine Völker, grosser Garten ist auf 27 Merklisten, 18 Wunschlisten, 6 freien Listen und in 20 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Kleine Völker, grosser Garten von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Kleine Völker, grosser Garten selbst bewerten
  • Katja S. schrieb am 06.08.2022:
    Ich habe das Spiel schon auf der Bordgamearena online spielen können und es übertrifft meine Erwartungen um Längen. Der Titel und auch das Cover haben mich auf der Berlin Con gar nicht angesprochen, sodass ich das Spiel habe links liegen lassen. Das roch nach einem niedlich-fluffigem Kinderspiel.
    Die Regeln sind auch wirklich nicht schwer zu erlernen, aber im Laufe mehrerer Spiele merkt man erst, welche Spieltiefe das Spiel hat und was man alles beachten muss, um sein eigenes Volk am besten zu entwickeln und den anderen bloß nicht in die Karten zu spielen.
    Ich kenne kein Spiel, das irgendwie ähnlich funktioniert. Der ganze Spielmechanismus ist sehr originell. Es hat vielleicht ein bisschen was von Santorini.
    Man baut kleine runde Stockwerke in eines der sieben Gebiete, die jeweils auch in sieben Gebiete eingeteilt sind. Je nachdem, wohin man sein Häuschen baut, entscheidet sich, wo die nächste Baumaßnahme statt finden wird (markiert durch einen niedlichen Schildkrötenkran). So kann man entweder für sich selbst oder für den Gegner planen, wo als nächstes etwas passiert.
    Zusätzlich gibt es geheime und öffentliche Bauvorhaben, die Punkte bringen. Dabei spielen die Anzahl der Stockwerke der eigenen Gebäude und die Bodenart, auf der sie stehen, eine Rolle.
    Bezahlt wird mit ´Bevölkerung´, die quasi in unsere gerade gebauten Häuser zieht. Wir können auch auch fremde Häuser überfallen und übernehmen oder eigene abreißen. So hat das Spiel viel Interaktion. Man muss den Gegner gut im Auge behalten.
    Die Bestimmung der Spielerreihenfolge ist etwas tricky, aber gut auf dem Spielplan strukturiert (mit kleinen putzigen Igelfiguren).
    Fazit: Gehobenes Familienspiel mit viel Spieltiefe und Interaktion. Absolut empfehlenswert für Vielspielerfamilien und welche, die es werden wollen, aber auch für Spielgruppen ohne Kinder macht das Spiel Spaß.
    Zu Zweit kommt man sich natürlich deutlich weniger ins Gehege als zu viert, aber alle Varianten haben ihren Reiz.
    Katja hat Kleine Völker, grosser Garten klassifiziert. (ansehen)
  • Katharina K. schrieb am 24.10.2022:
    Ein sehr schönes Spiel. Indem man ein kleines Volk spielt und sich im großen Garten aus zu breiten. Ich kann dann bestimmen welche Person nach mir am Zug ist.
    Katharina hat Kleine Völker, grosser Garten klassifiziert. (ansehen)
  • Christian D. schrieb am 02.05.2023:
    Kann mich den Vorschreibern nur anschließen. Ein schönes gehobenes Familienspiel. Jeder versucht optimal seine Türme zu bauen, was nicht so leicht ist.
    Christian hat Kleine Völker, grosser Garten klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Kleine Völker, grosser Garten ansehen

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(59€ Mindestbestellwert)
Suche:

Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.