Kakerlaken Sushi
Kakerlaken Sushi
Kakerlaken Sushi
statt 15,49 €
jetzt nur 12,99
Sie sparen 2,50 €
(16,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Kakerlaken Sushi ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kakerlaken Sushi



Ein flinker Leckerbissen! Bei diesem schmackhaften Reaktionsspiel muss schnell kombiniert werden! Denn ungebetene Gäste bedienen sich gerne an den ausliegenden Köstlichkeiten. Da heißt es wachsam bleiben und rasch nach dem gesuchten Dieb schnappen. Doch Vorsicht, die Langfinger sind gut getarnt! Wer heimst wohl als erstes 4 Belohnungen ein?

Kakerlaken Sushi, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Thierry Chapeau



Translated Rules or Reviews:

Kakerlaken Sushi kaufen:


statt 15,49 €
jetzt nur 12,99
Sie sparen 2,50 €
(16,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Kakerlaken Sushi ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Kakerlaken Sushi auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Kakerlaken Sushi gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Kakerlaken Sushi



      Kakerlaken Sushi ist auf 5 Merklisten, 2 Wunschlisten, einer freien Liste und in 2 Sammlungen gespeichert.

      So wird Kakerlaken Sushi von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Kakerlaken Sushi selbst bewerten
      • Johannes H. schrieb am 11.06.2020:
        Mit der "Ugly-Animals"-Spielefamilie hat sich Drei Magier Spiele in den letzten anderthalb Jahrzehnten eine Produktreihe mit Wiedererkennungsformat geschaffen, welche ihresgleichen sucht. Kakerlaken Sushi reiht sich als nun bereits vierzehnter Titel in die äußerst erfolgreiche Serie ein.

        Wie auch alle anderen Spiele der Familie, kommt Kakerlaken Sushi in dem reihentypischen kleinen Schachtelformat, ist liebevoll von Drei Magier Spiele Haus und Hof-Illustrator Rolf Vogt illustriert und featured ein "hässliches Tier". In diesem Fall ist dies mal wieder die Kakerlake, welche mit Kakerlakenpoker auch das erste Titeltier der Reihe war.
        Während das millionenfach verkaufte Kakerlakenpoker hingegen ein Kartenspiel ist, handelt es sich bei Kakerlaken Sushi von Thierry Chapeau (u. a. Autor von Särge schubsen) um ein Reaktionsspiel mit Würfeln.


        Wir finden uns in einem Sushirestaurant wieder. In der Mitte thront die Sushimeister-Figur aus Gummi und ist umgeben von diversen, auf Plättchen dargestellten, Gerichten. Diese haben es Ratten, Ameisen und Kakerlaken angetan, welche die Gerichte mopsen wollen.

        Als Spieler nehmen wir daran würfelnd, patschend, grabschend und die Sushimeister-Figur-quetschend Anteil. Wen oder was wir dabei darstellen, das lässt die Anleitung ein wenig im Dunkeln. Es wäre wahrscheinlich auch etwas schwierig geworden die zu vollziehenden Handlungen im erzählerischen Sinne in einen kohärenten Kontext zu bringen.

        Unser Ziel ist es in jedem Fall vier Fischtaler zu sammeln. Wem dies gelingt, der gewinnt ganz unmittelbar das Spiel. Hierfür gilt es einerseits schnell zu sein und andererseits auch ein wenig um die Ecke zu denken.

        Getrieben wird das Spiel von zwei Würfeln. Der eine sagt eine von drei Farben an, der andere eines von drei Symbolen (Stäbchen, Sushi und Reis). Reihum würfelt immer ein Spieler und alle am Tisch versuchen blitzschnell auf das Würfelergebnis zu reagieren.


        Der Twist dabei: Die Würfel sagen an was gerade gestohlen wird. Grün und Stäbchen beispielsweise bedeutet, dass gerade grüne Stäbchen zu verschwinden drohen. Auf den ausliegenden neun Plättchen sind Stäbchen, Reis und Sushi in diversen Farbkombinationen abgebildet. Um bei unserem Beispiel zu bleiben: Es gibt nur ein Plättchen auf dem gleichzeitig nichts Grünes und auch keine Stäbchen sind. Dieses Plättchen gilt es dann zu patschen. Ob man richtig lag, erkennt man dann an der Rückseite. Wenn wir dort z.B. die Kakerlake grüne Stäbchen wegtragen sehen, dann haben wir korrekt reagiert.

        Und sobald dies einigen Spielern in den folgenden Zügen gelingt wird es noch ein wenig unübersichtlicher.

        Es ist nämlich nicht so, dass wir für das das Patschen des richtigen Plättchens Fischtaler bekommen. Nein, wenn uns das gelingt, dann dürfen wir das Plättchen vor uns selbst ablegen und zwar mit der Diebseite nach oben. Daraus ergibt sich, dass wir bei folgenden Würfelwürfen einerseits danach schauen müssen ob eine Farb-Symbol-Kombination nicht auf den in der Mitte ausliegenden Plättchen ist oder eben in Front eines Spielers doch zu sehen ist.


        Bleiben wir bei Grün und Stäbchen. Hätte sich ein Spieler erfolgreich das Plättchen mit diesem Diebesgut geholt und würde die Kombination dann erneut gewürfelt, dann gälte es diese als erster beim Spieler zu erspähen und flink den Sushimeister in der Spieltischmitte zu schnappen.

        Wenn man das bei einem Plättchen schafft, welches man selbst schon hatte, dann gibt es endlich den heißersehnten Fischtaler und das Plättchen wandert wieder mit dem Gericht nach oben zurück in die Tischmitte. Ist einer unserer Mitspieler schneller, so wechselt das Plättchen zu ihm.

        Dieses Treiben geht munter hin und her bis es jemand auf die 4 Fischtaler schafft. In der Regel ist dies in unter 20 Minuten der Fall. Laune macht Kakerlaken Sushi vor allem in größerer Besetzung. Ausgelegt ist das Spiel für 2-5 Spieler. Drei Magier Spiele schlägt das Spiel weiterhin ab 8 Jahren vor.

        Dies ist meines Ermessens ein wenig sportlich. Der eigentliche Spielhandlung ist zwar nicht kompliziert, das Handling und das Um-die-Ecke-Denken aber schon ein wenig tricky. So verwendet die Anleitung allein eine von vier Regelseiten darauf um aufzulisten wie man mit Spielfehlern umgeht (z.B. Patschen auf das falsche Plättchen, verzögertes Benennen, falsches Benennen). Vorbildlicherweise bleiben da keine Fragen offen. Der Klärungsbedarf, welcher sich für viele Spielsituationen ergibt, wird aber deutlich. Auch kommen manchmal Details ins Spiel, welche das Spiel für Kinder etwas kompliziert machen.

        Beim Greifen des Sushimeisters gilt es nämlich zum Beispiel zu beachten, dass nur der Spieler mit dem Plättchen vor sich den Sushimeister quetschen und damit quietschen lassen darf. Andere Spieler greifen zwar auch nach dem Sushimeister, dürfen aber nicht quetschen sondern müssen einfach unmittelbar den Dieb benennen.
        Spielmechanisch macht dies Sinn. Es verhindert wahlloses Greifen nach dem Sushimeister. Kindern fällt die Unterscheidung der Situationen aber merklich schwer.


        Vom Spielgefühl her erinnert Kakerlaken Sushi ein wenig an den Klassiker Jungle-Speed. Die Abgleichleistung beim Identifizieren des richtigen Plättchen, liegt meines Ermessens deutlich unter der von Jungle-Speed. Dafür empfinde ich das eigentliche Spielgeschehen, im Sinne von Handling, als deutlich fordernder. Es fehlt ein wenig an Eleganz. Das Spiel funktioniert. Die Regeln sind durchdacht und verhindern bspw. wahlloses Patschen. Das Ganze kommt einfach ein wenig sperrig daher - für das was es macht.

        Kakerlaken Sushi und Jungle Speed haben gemein, dass es nicht leicht ist für sie eine passende Spielgruppe an den Tisch zu bekommen. Vor allem als Familienspiel ist Kakerlaken Sushi nur schwer spielbar. Die Fähigkeiten das richtige Plättchen zu erkennen und entsprechend zu handeln, gehen bei Erwachsenen und Kindern einfach viel zu weit auseinander. Folglich funktioniert Kakerlaken Sushi eben dann gut, wenn alle Mitspieler ähnlich reaktionsschnell sind. Ansonsten wird es für den Einzelnen schnell frustrierend oder langweilig.

        Jüngere Kinder brauchten bei den Testrunden häufig verbale Unterstützung: "Wir suchen jetzt ein Plättchen auf dem nichts grünes und keine Stäbchen sind." Ab Ende der Grundschule sollten die meisten Kinder aber in der Lage sein Kakerlaken Sushi auch ohne Unterstützung Erwachsener zu spielen.

        Mehr als ein Spiel um es mit Kindern zu spielen, sehe ich Kakerlaken Sushi aber als Absacker für einen Spielabend oder als Partyspiel an manch feucht-fröhlichen Abend. Dazu noch echtes Sushi und Sake. Das könnte ein lustiger Abend werden.

        Angesichts der aktuellen Lage ist es aber wohl ein wenig fraglich, wann man sich mal wieder in größerer Runde, eng um den Spieletisch ballt, und dabei munter gleichzeitig munter nach Plättchen und Spielfiguren grabscht. Schwer vorstellbar im Moment. Wollen wir hoffen, dass sich dies schnell ändert. Bei einem lustigen Abend mit Kakerlaken Sushi wäre ich dann gerne dabei.
        Johannes hat Kakerlaken Sushi klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: