Invasion of the Cow Snatchers
Invasion of the Cow Snatchers
Invasion of the Cow Snatchers
statt 39,99 €
jetzt nur 32,99
Sie sparen 7,00 €
(17,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Invasion of the Cow Snatchers ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Invasion of the Cow Snatchers



Bei diesem lustigen Logikspiel übernimmt der Spieler als Alien die Kontrolle über ein magnetisches UFO, um auf der Erde eine außergewöhnliche Kreatur zu erforschen: Die Kuh!  Nur wem es gelingt, sein UFO geschickt über oder auch um die unterschiedlich hohen Hindernisse des Bauernhofs herum zu fliegen und alle Kühe in der vorgegebenen Reihenfolge ins UFO zu beamen, besteht die Mission. 60 Aufgaben in fünf unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen garantieren langen Spiel- und Denkspaß.

Invasion of the Cow Snatchers, ein Spiel für 1 Spieler im Alter von 6 bis 100 Jahren.
Autor: Lenny Herbert



Translated Rules or Reviews:

Invasion of the Cow Snatchers kaufen:


statt 39,99 €
jetzt nur 32,99
Sie sparen 7,00 €
(17,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Invasion of the Cow Snatchers ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Invasion of the Cow Snatchers gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Invasion of the Cow Snatchers



      Invasion of the Cow Snatchers ist auf 6 Merklisten, 3 Wunschlisten, 3 freien Listen und in einer Sammlung gespeichert.

      So wird Invasion of the Cow Snatchers von unseren Kunden bewertet:



      2 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Invasion of the Cow Snatchers selbst bewerten
      • Jörn F. schrieb am 06.10.2020:
        In Zeiten von Corona gilt sozialer Abstand. Da man aber auf Spielen irgendwie nicht verzichten möchte, gibt es ja glücklicherweise Solospiele. Jetzt ist es Zeit für ebend diese. So einige habe ich in diesem Bereich durch. Beispiele? Das erste Solospiel, das mich faszinierte, war Rush Hour. Später folgte das geniale Freitag und auf Reisen habe ich immer ein IQFit mit dabei. Also der Markt ist groß und so sitze ich vor Invasion of the Cow Snatchers. Und ich spiele wieder mal allein ...
        Also das Thema und die Aufmachung sprachen mich an, denn irgendwie mag ich das Thema. Marsianer greifen an und holen sich die Kühe auf der Weide. Dabei gilt es den roten Bullen (Chip) als letzten hoch zu beamen. Wie bei den anderen Solospielen der Thinkfunreihe üblich gilt es, verschieden Aufgaben zu bewältigen. Diese gehen von Easy bis Genius.
        Ein Feld mit 4 x 4 Feldern wird mit Hindernissen bebaut. Dabei gibt es Zäune, Heuballen und diverse andere Hindernisse. Zwischen diesen werden die Kühe platziert, die nur Plastikscheiben mit einem Magnet im Inneren sind. Aber süße Kuhköpfe sind drauf. Oben auf die Anordnung kommt eine transparente Abdeckung und schon gilt es, die Aufgaben der Karten zu erfüllen.

        Mit einem magnetischem Ufo fliegen wir auf der Abdeckung lang. Nun sind die Kühe nach oben zu beamen und an den Hindernissen vorbei an den Rand zu ziehen, um sozusagen mit den Kühen wegzufliegen. Wenn das klappt, hat man gewonnen.

        Dabei ist eine Kuh nach der anderen einzusammeln und den roten Bullen immer als letztes an den Magnetstapel zu bekommen. Die Hindernisse sorgen dafür, das nur bestimmte Wege mit einer bestimmten Anzahl von Kuhscheiben zu befliegen sind, da sie sonst abstürzen. Erkennbar ist das an den verschiedenen Farben der Hindernisse. Auch wenn Silos im Feld stehen, dürfen diese nie überflogen werden. Auch Kornkreise geben später neue Optionen mit dazu. Der Anfang ist dabei ganz easy, kompliziert wird es erst in den oberen Level. Aber das kennt man ja schon von Rush Hour und eben auch IQFit.
        Das Spiel ist leider so praktisch nicht richtig spielbar. Denn so toll ich die Idee fand, so unwirksam ist der Magnet des UFOs. Man wackelt bei der ersten Kuh immer etwas hin und her, um diese überhaupt an das Ufo hoch zu beamen. Das nervt! Wenn dann endlich eine Kuh am Ufo klebt, funktioniert der Spielablauf. Aber so kann ein Solospiel einfach nicht ablaufen. Genervt ließ ich es dann irgendwann liegen und versuchte gar nicht erst, 60 Level zu spielen. Die Hälfte reichte dabei völlig. Ob Kinder sich das so lange antun, wenn die erste Kuh einfach nicht am Ufo andocken will, wage ich zu bezweifeln.
        Wie gesagt: Das Thema ist cool, aber die Umsetzung taugt in der Form nicht. Da wird es anstrengend, obwohl es nur Magnete sind. Macht das Ufo einfach etwas stärker, aber so ist es für mich auch in Coronazeiten keine Alternative als Zeitvertreib.Da greife ich doch lieber zum alten Freitag und versuche meine Ergebnisse zu verbessern. Oder aber Rush Hour, da knobelt man entspannt und versucht, immer noch ein Level zu knacken. Aber wegen der nicht vorhanden Funktionalität von der Invasion of the Cow Snatchers kann ich von diesem Spiel nur abraten. Ihr werdet einfach nur genervt sein. Es gibt genügend andere Spiele der Art, die euch fordern und dabei eben auch funktionieren. Von der Idee her gebe ich dann aber mal 2 Punkte, denn die ist toll.
        Jörn hat Invasion of the Cow Snatchers klassifiziert. (ansehen)
      • Gerald B. schrieb am 08.01.2020:
        Für Kinder ist das Spiel wenig geeignet, weil der Magnet im Ufo zu schwach ist um eine Kuh „anzubeamen/(-ziehen)“! Man muss das Beamen der ersten Kuh manuell herbeiführen! Danach sind die magnetischen Kräfte ausreichend um die nächste Kuh automatisch anzubeamen.
        Wenn zwei Kühe am UFO hängen sind die Anziehungskräfte ausreichend um unbeabsichtigt eine Kuh beim Vorbeiflug von einem Nachbarfeld anzubeamen. Zur Abhilfe sind 4 Abdeckscheiben beigelegt, die den Abstand der Plexiglasscheibe (auf der die UFOs fliegen)vom Boden erhöhen und damit die Anziehungskraft reduzieren!

        Die Aufgaben sind leichter und weniger komplex als bei anderen vergleichbaren Spielen, weshalb das Spiel für Erwachsene erst ab Stufe 5 (20 Aufgaben) interessant wird. Und ein beträchtlicher Teil dieser Zielgruppe würde das Spiel wahrscheinlich in digitaler Form bevorzugen oder die Aufgaben rein kognitiv im Kopf lösen.

        Das Spiel funktioniert leidlich aber man fragt sich immer, ob es den Aufwand Wert ist.
        Es gibt genügend bessere Spiele dieser Art!!


        Nachtrag
        ----------


        Durch Zufall habe ich herausgefunden, dass die „Erst-Kuh“ durch seitliches Antippen mittels Finger an ihrem oberen Rand – leicht in Schräglage gebracht – Ihren Weg alleine unter das UFO findet. (Auf den meisten leichteren Aufgaben befindet sich die „Erst-Kuh“ außen am Spielfeldrand wo sie sich leichtzugänglich anstoßen/anheben lässt).
        Mit etwas Fingerfertigkeit lassen sich so die ersten Aufgaben in etwa so lösen wie es die Packung suggeriert oder vermuten lässt.
        Dies kann in einem gewissen Alter auch für gewisse Zeit Spaß machen.
        (siehe erste und bis dato einzige Bewertung bei Amazon)

        Im höchsten Level erfordern manche Aufgaben den Einsatz von Werkzeug(Bleistift, Plastiklöffel o.Ä. als Verlänerung) um eine Erstkuh anstoßen zu können. Manchmal muß man dazu erst ein Hindernis vorrübergehend entfernen.


        Guten Gewissens empfehlen kann ich das Spiel nur Genre-Enthusiasten oder Spielern die öfters mal ein Auge zudrücken können was die Funktionalität anbelangt und/oder bereit sind bei einem Logikspiel einen gewissen Geschicklichkeitsspielcharakter zu akzeptieren.


        Mehr Geldmacherei als Spielspass

      • Christian H. schrieb am 20.12.2019:
        Leider ist der Magnet im Ufo zu schwach. Die "Kühe" lassen sich damit nicht "anheben".
        Somit ist das Spiel nicht spielbar.Der Verlag reagiert auf Anfragen nicht.
        Christian hat Invasion of the Cow Snatchers klassifiziert. (ansehen)

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: