Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Infarkt
statt 29,99 €
jetzt nur 26,49
Sie sparen 3,50 €
(11,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
. Der Liefertermin für "Infarkt" ist uns derzeit nicht bekannt.

oder Infarkt ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Infarkt



Versuchen Sie den Sünden des Lebens, die sich auf ihren Blutdruck, ihre Mentalität und Gewicht niederschlagen, zu widerstehen um den drohenden Infarkt zu vermeiden. Dabei ist es nötig Job, Familie und Freizeit unter einen Hut zu bringen.

Infarkt, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Vladimír Brummer

Infarkt kaufen:


statt 29,99 €
jetzt nur 26,49
Sie sparen 3,50 €
(11,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
. Der Liefertermin für "Infarkt" ist uns derzeit nicht bekannt.

Infarkt ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Infarkt auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Infarkt



Infarkt ist auf 13 Merklisten, 8 Wunschlisten und in 2 Sammlungen gespeichert.

So wird Infarkt von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Infarkt selbst bewerten
  • Reiner M. schrieb am 25.07.2014:
    Liebe Spieler,
    Zu fast jedem Spiel gibt es meist mehrere Rezensionen und zu diesem hier nicht?
    Wie das?
    Handelt es sich bei 'Infarkt' doch um eine ausgesprochene Perle von Czeck Board Games!

    In unserem Spielerhaushalt (ich sammle seit zig Jahren und komme auf ein paar hundert Spiele) ist es eines der am häufigsten gespielten Spiele - Warum?
    Weil es saukomisch ist - wenn man auf pechschwarzen Humor steht!

    Worum geht es?

    Alle anderen zu überleben, wobei man bei deren Ableben kräftig nachhelfen kann.
    Jeder startet kerngesund.
    Gegen das, was dann kommt, ist 'Supersize me' ein laues Lüftchen.

    Wer zuerst bei einem seiner 6 medizinisch relevanten Zuständen die 10 erreicht, ist tot.
    Es ist darauf zu achten, dass weder
    Blutdruck
    Cholesterinspiegel
    Depressivität
    Gewicht (eigentlich Übergewicht)
    Diabetes
    Krebs

    einen Wert von 10 erreichen.

    Pro Runde werden 3 Punkte abgehandelt:
    1.) Ereigniskarten aussuchen - was bedeutet, das kleinere Übel aussuchen, denn sie sind in der Summe ihrer Effekte alle schlecht
    - so eine kleine Familienfeier kann dein letzter Sargnagel sein
    - oder ein schöner Lottogewinn: Bringt Geld, bringt aber vielleicht gleichzeitig Deinen Blutdruck auf 10: Bumm und um!

    2.) Platziere deine Figur an 3 verschiedenen Orten
    Du kannst 3 von 6 Orten besuchen
    a) Arbeit, bringt Geld, treibt aber Deine Depressionen hoch
    b) Supermarkt - kauf' Dir was, meist Lebensmittel (Gute für Dich, Schlechte für die anderen)
    c) Apotheke - bei so vielen Krankheiten brauchst Du Medikamente. Problem: Du brauchst die richtigen.
    d) Markthalle - hier kannst Du die falschen Sachen gegen die richtigen tauschen
    e) Zuhause - mach's Dir gemütlich, koch Dir ein gesundes Süppchen oder lad' die anderen zu einer Party ein.
    f) Fitneßstudio - bringt Depressionen und Gewicht runter, kostet aber ein bißchen.

    3)Durchführen von Aktionen.
    Als letztes kann Deine Figur Aktionen durchführen, die gefährlichste ist sicherlich die Einladung zu einer Party.
    Und was biete ich meinen lieben Gästen an? Am liebsten verdorbene Lebensmittel, Alkohol und Nikotin.
    Thomas hat schon 8 von 10 Einheiten bei Krebs? Meine dicke Zigarre gibt ihm den Rest.
    Wilfried hat zuletzt etwas zugelegt und ein Gewicht von 9? Stell ihm eine Sahnetorte hin und sieh' zu, wie er explodiert!
    Monika ist schon ziemlich deprimiert? Gib Ihr eine schimmelige Frikadelle und sie wird sich über soviel Gemeinheit deinerseits im Keller aufhängen.

    Nippelt einer ab, stiehlt sich beim Ausrichter der Party ein diebisches Grinsen auf die Lippen.
    Allerdings weint er/sie auch eine Runde: Wenn bei einer Deiner Parties einer Hops geht, geht Deine Depressivität um eins rauf. Ist wohl so was wie eine Krokodilsträne:

    Als meine Tochter in einem Spiel 4 von 5 Mitspielern bei einer hundsgemeinen Party umgelegt hat, trockneten die Tränen relativ schnell wieder! Seufz!

    Fazit: Dieses Spiel ist ein Brüller in Breitwand.
    Wer glaubt, er hat eine wirklich gute Spielesammlung, braucht dieses Ding unbedingt.
    Gelächterkoeffizient mindestens 9 von 10.

    Zceck Board Games ist übrigens das tschechische 'Spiel des Jahres', wobei sie die Gewinnerspiele auch gleich noch produzieren.
    Ich empfehle auch 'Dr. Kowac' (oder so ähnlich) vom gleichen Verlag.

    Reiner hat Infarkt klassifiziert. (ansehen)
  • René B. schrieb am 29.01.2017:
    Dieses Spiel ist unglaublich. Am Anfang denkt man noch "Ja, ist ja gar nicht so schwierig am Leben zu bleiben", doch dann brennt es an allen Ecken und Kanten.
    Simpel ausgedrückt es "Die Sims" als Brettspiel, doch das wird dem Spiel nicht gerecht. Infarkt kann sich zu einem Geheimtipp entwickeln, denn es spiegelt das Leben auf eine sehr absurde Art und Weise wieder. Ständig ist man auf der Suche nach Vergnügen, muss aber auf sein Geld achten und der Blutdruck schießt auch nicht ohne Grund in die Höhe.
    In unserer Runde kommt dieses Spiel immer gerne an, und mit den Erweiterungen bietet es ein tolles Spielerlebnis. Aber man braucht einen morbiden Humor und man sollte sich nicht schämen den anderen den Tod zu wünschen.
    Es lohnt sich. Und viel Lachen ist garantiert.
    René hat Infarkt klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: