Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Imperial
Imperial
Imperial
Imperial
nur 42,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Imperial ausleihen
Imperial wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • International Gamers Award
    International Gamers Award
    2007
    Mehrspieler - Finalisten
  • BrettspielWelt
    BrettspielWelt
    2007
    Spezial
  • Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    2007
    Empfehlungsliste
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Imperial



Wir befinden uns in der Zeit des ersten Weltkrieges. Die Weltmächte stehen im Konflikt. Doch in der ruhigen, geschützten Schweiz hocken die Investoren dieser großen Länder. Sie geben ihren Ländern Kredite und verfolgen deren Regierungsaktivitäten.
Da werden Zinsen von den Großmächten eingetrieben, für diese Fabriken gebaut, Armeen aufgestellt und Schlachten geschlagen. Doch auch kleinere Länder werden besetzt, um diese dann auszubeuten, oder ihnen zu Ruhm und Wohlstand zu verhelfen. Egal wie sich der Spieler entscheidet- es führen mehrere Wege zum Sieg.
Zu Beginn des Brettspieles Imperial kontrolliert jeder Spieler mindestens eine Großmacht. Er lenkt deren Regierung und ist andererseits auch immer auf das Wohl seiner eigenen Finanzen bedacht. Somit verläuft dieses Spiel auf zwei Ebenen: die Großmächte, die die Spieler lenken und die Welt der Investoren an sich. Dort probieren die Spieler alles um ihre Finanzen aufzufüllen.
Die Konkurrenz untereinander ist groß: kauft sich ein Mitspieler bei Ihrer eigenen Großmacht ein, kann schnell das Kräftegleichgewicht aus den Fugen geraten und schon stehen Sie ohne Land da. Doch ob das gleich die Niederlage bedeutet, sollte jeder einmal selbst herausfinden!
Der erfolgreichste Investor gewinnt!

Hervorstechend an diesem komplexeren Spiel, vom Verlag Eggertspiele, ist der nicht vorhandene Glücksfaktor. Hier entscheiden nicht Würfel oder Karten über den Spielerfolg. Die Regeln können dementsprechend erfrischend ungewohnt für die Spieler sein. Ebenfalls überzeugend ist das hochwertige Spielmaterial mit Holzspielfiguren.

Imperial, ein Spiel für 2 bis 6 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Walther Gerdts

Imperial kaufen:


nur 42,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Imperial ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Imperial von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 9 Kundentestberichten   Imperial selbst bewerten
  • Markus P. schrieb am 11.12.2009:
    Imperial überzeugt sowohl durch das Spielmaterial als auch durch die taktische Tiefe. Ein Klasse Titel der harte Strategen ansprechen dürfte. Man sollte allerdings darauf achten das man nicht zu zögerliche Mitspieler in der Runde hat sonst stockt der Spielfluß zu sehr.
  • Alf B. schrieb am 28.06.2009:
    Fuer mich DAS BESTE BRETTSPIEL ueberhaupt.

    Imperial ist sicher keine "leichte Kost" und eine Spieldauer von gerne weit ueber 3 std. auch nicht jedermanns Sache, aber wer sich darauf einlaesst wird mehr als belohnt - die perfekte Symbiose zwischen Hochfinanzen und Kriegstaktiken (Stichwort: Kapitalvernichtung ;-) ).
  • Martin S. schrieb am 25.12.2007:
    Besonders witzig finde ich das zwar Anfang des 20. Jahrhunderts angesetzte aber keineswegs anachronistische Thema: Die Spieler sind Investoren, der, der einem Staat den höchsten Kredit gibt, führt die Regierung - und zwar stets nur im Interesse des Investors!
    Das Spiel ist ziemlich komplex, die Optionen stets vielfältig und Entscheidungen sind schwierig zu treffen. Dies, verbunden mit der Spielerreihenfolge (die davon abhängt, wer gerade welches Land kontrolliert), führt dazu, dass man mitunter auf seinen nächsten Zug eine Weile warten muss und dass das Spiel recht lange dauert (2 Stunden muss man schon Zeit haben).
    Aber das Spiel verläuft jedes Mal anders, die Strategien sind vielfältig und von den Strategien der Gegner abhängig, es gibt viel zu bedenken und so gut wie kein Glück. Und die Spieltiefe ist wirklich enorm!
Alle 9 Bewertungen von Imperial ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: