Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Hegemony (de)
Hegemony (de)
Hegemony (de)
Hegemony (de)
Hegemony (de)
Hegemony (de)
Hegemony (de)
Hegemony (de)
Hegemony (de)
Hegemony (de)
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Hegemony (de) ausleihen
Hegemony (de) wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • BoardGameGeek Golden Geek
    BoardGameGeek Golden Geek
    2024
    Bestes Spiel des Jahres - Experten
  • BoardGameGeek Golden Geek
    BoardGameGeek Golden Geek
    2024
    Bestes thematisches Spiel
  • BoardGameGeek Golden Geek
    BoardGameGeek Golden Geek
    2024
    Innovativstes Spiel
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Hegemony (de)



Das Land ist in Aufruhr! Die Wirtschaft steht still und das ganze Land versinkt in einer politischen Depression.
Niedrige Investitionsraten lähmen die Wirtschaft, während ein großer Teil der Bevölkerung von Arbeitslosigkeit bedroht ist. Der Lebensstandard sinkt kontinuierlich und die politischen Spannungen steigen immer weiter an.
In dieser beunruhigenden Zeit sollst du den Menschen Orientierung bieten!

Übernimm dir Kontrolle über eine von vier gesellschaftlichen Gruppen: Die Arbeiterklasse, die Mittelschicht, die Kapitalisten oder den Staat. Bestimme deine eigene Strategie und gestalte die politische und wirtschaftliche Landschaft nach deiner Vision, um deine Klasse zum Erfolg zu führen.

Diese Version enthält die Deluxe-Materialien, Automas und Minierweiterungen, die im Crowdfunding als Verbesserungen erreicht worden sind.

Hegemony (de), ein Spiel für 1 bis 4 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.
Autor: Vangelis Bagiartakis, Varnavas Timotheou



Translated Rules or Reviews:

Hegemony (de) ausleihen und testen


nur 11 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Hegemony (de) auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen

Listen mit Hegemony (de)



Hegemony (de) ist auf 138 Merklisten, 185 Wunschlisten, 12 freien Listen und in 33 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Hegemony (de) von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 12 Kundentestberichten   Hegemony (de) selbst bewerten
  • Martin S. schrieb am 06.01.2024:
    Na bitte...es gibt sie ja doch noch.

    Spiele die sich neu, unverbraucht und anders anfühlen.

    Interaktion wird hier groß geschrieben da sich alle Fraktionen in irgendeiner Art und Weise gegenseitig beeinflussen. Ständig wird am Tisch mit den Mitspielern verhandelt ob vielleicht Preise für bestimmte Waren gesenkt werden, Löhne erhöht/gesenkt werden sollen, Streikdrohungen der Arbeiterklasse im Raum stehen weil die schon wieder mehr Geld haben wollen, man Unterstützung bei der Gesetzesabstimmung erhält und und und...

    Ob der Komplexität und Regelfülle wird sich einiges erst in der ersten Partie erschließen. In weiteren Partien gehen die Spielzüge durchaus flotter von der Hand, vor allem wenn man eine Fraktion öfter spielt.

    Funktioniert in allen Konstellationen, wobei sich der größte Spielspass erst zu viert erschließt. Solo habe ich das Spiel noch nicht gespielt...werde ich aber auch nicht machen weil dann die verbale Interaktion mit den anderen fehlt.

    Also alles super? Hmm...

    Man muss wissen das dies ein abendfüllendes Spiel ist. Unter 3 Stunden kaum zu schaffen. Daher bleibt eine Folgepartie an einem Abend meist aus.

    Manchmal hatte ich das Gefühl in meinen Spielzügen immer das Gleiche zu machen. Vielleicht liegt die Spielweise und das Spielgefühl aber auch an den beteiligten Mitspielern

    Der Staat hat als Fraktion anscheinend in einer Spielrunde am wenigsten zu tun.

    Alle sollten auch über die Spielweise der anderen Fraktionen Bescheid wissen...daher auch eine dementsprechend lange Regelerklärung. Erfahrene Spieler haben durchaus auch einen Vorteil gegenüber Neulingen.

    Tja...und der Preis...ca 120 Ocken sind mal eine Ansage...aber für das gebotene Material und den Spielspass geht das grad noch in Ordnung.

    Aber das Alles ist meckern auf hohem Niveau.

    Hegemony ist ein schön produziertes, verzahntes, interaktives Spiel.

    Eines der wenigen Spiele das den Namen ´Politikspiel´ auch verdient.



    Martin hat Hegemony (de) klassifiziert. (ansehen)
    • Martin S. und Uwe S. mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Uwe S.
      Uwe S.: noch nicht zu gekommen...
      06.01.2024-14:04:51
    • Martin S.
      Martin S.: Uns hats nach der ersten Partie zu dritt vollauf begeistert und kam bald wieder auf den Tisch. Da fiel schon mal die Regelerklärung weg, die... weiterlesen
      07.01.2024-18:37:58
  • Bernd W. schrieb am 22.01.2024:
    Dies ist wirklich mal wieder ein sehr gutes, kompetitives Spiel, was einfach Spaß macht - wenn man die Regeln beherrscht. Denn die Einstiegshürde ist schon recht hoch, es gibt viele Regeln. Dabei ist ca. die Hälfte der Regeln allgemein (d.h. gelten für Alle) und die andere Hälfte sind für jeden Spieler (Klasse) unterschiedlich. Das macht das Ganze am Anfang nicht einfacher, es lohnt sich aber.
    Herrlich, wenn der Kapitalist fleißig Unternehmen gründet, die Arbeiterklasse aber munter die Öffentlichen Unternehmen fördert und lieber dort arbeitet ;-) Ok, als Kapitalist kann man Öffentliche Unternehmen auch einfach wieder schließen, somit wären die Arbeiter wieder los, also arbeitslos ;-)
    Ihr seht, dies ist ein Spiel wo man sich gut beharken kann, wo man aber miteinander diskutieren muss (WIN-WIN-Absprachen a la: Ich arbeite in Deinem Unternehmen, aber für ein höheren Lohn zb)

    Der Kapitalist hat die beste Möglichkeit, die Politik zu beeinflussen (Lobbyismus zu betreiben), das ist ja duchaus real ;-) und sollte auch genutzt werden.
    Aus den ersten Partien erschien uns der Kapitalist als am Schwierigsten zu sein.
    Die Mittelschicht hat gefühlt ein großen Vorteil, dass sie von einer Mittelstellung bei den Politikleisten profitiert.
    Für eine Balancing Aussage habe ich aber noch zu wenige Partien gespielt. Bei vielen Punkten kann man aber auch Absprachen treffen, um den Führenden ein wenig zu schaden.

    Das Spiel ist komplex, spielt sich aber sehr flüssig (Karte spielen (Basis- oder Karteneffekt) plus 1 freie Aktion), so dass man dann auch nach einer Partie gut ´drin´ ist.

    Man kann bei dem Spiel viel lachen, weil man dem Anderen immer wieder mal einen auswischen kann und es durchaus auch Bezüge zur realen Welt gibt ;-)

    Die Spieldauer von 3h ist für ein Spiel dieser Komplexität normal, es gibt wenig Downtime, weil alles miteinander zusammenhängt.

    Sehr empfehlenswert für Freunde komplexer Spiele. Vorteilhaft ist eine konstante Spielerunde.
  • Fabian G. schrieb am 08.01.2024:
    Top Expertenspiel!! Ein fantastisches Spiel das viel Freude macht. Besonders Freunde des asymmetrischen Spiels kommen hier voll auf ihre Kosten. Wer das Setting dazu noch mag wird gar nicht drum herum kommen dieses Spiel haben zu müssen. Die Komplexität ist allerdings sehr hoch und durch die hohe Asymmetrie macht es das Regeln erklären schwierig und langwierig. Auch die lange Spieldauer stellt eine große Hürde dar um das Spiel auf den Tisch zu bringen. In der richtigen Gruppe allerdings ein geniales Spiel.
    Fabian hat Hegemony (de) klassifiziert. (ansehen)
Alle 12 Bewertungen von Hegemony (de) ansehen

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(59€ Mindestbestellwert)
Suche:

Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.