Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Gute Geister
statt 6,99 €
jetzt nur 5,99
Sie sparen 1,00 €
(14,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Gute Geister ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Gute Geister



Hier spukt es Gute und Böse Geister! Das spannende Sammelspiel sorgt für hellauf Begeisterung im Kinderzimmer, denn Runde für Runde, kann sich der Spielverlauf ändern. Das Spiel funktioniert ganz einfach: Auf dem Tisch liegen alle Kärtchen – gemischt und verdeckt. Es geht darum, möglichst viele Kärtchen mit einem „Guten Geist" zu bekommen. Aber Vorsicht! Es gibt auch „Böse Geister". Wer sie aufdeckt, verliert alle „Guten Geister", die er während des letzten Zuges aufgedeckt hatte. Es wird so langegespielt, bis nur noch Böse Geister in der Mitte liegen. Wer die meisten Guten Geister in seinen Besitz gebracht hat, gewinnt das Spiel.

Gute Geister, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 4 bis 8 Jahren.

Gute Geister kaufen:


statt 6,99 €
jetzt nur 5,99
Sie sparen 1,00 €
(14,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Gute Geister ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Gute Geister auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Gute Geister



Gute Geister ist auf 3 Merklisten.

    So wird Gute Geister von unseren Kunden bewertet:



    3 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Gute Geister selbst bewerten
    • Ulrike S. schrieb am 09.07.2017:
      Die Spielregel für die 1.Variante ist ganz einfach, man legt alle Kärtchen gemischt und mit der Bildseite nach unten auf den Tisch. Nun versuchen die Kinder, möglichst viele gute Geister aufzudecken. Sobald man jedoch in seinem Zug einen bösen Geist aufdeckt, verliert man damit auch alle in diesem Spielzug aufgedeckten guten Geister. Das Spiel endet, wenn nur noch böse Geister auf dem Tisch liegen. Gewonnen hat der Mitspieler, der die meisten guten Geister erspielt hat. Der Spielmechanismus der 1.Variante erfordert erste Entscheidungen bezüglich „weitermachen“ oder sich „mit dem zufrieden geben, was man hat“ und ist für Kinder sicherlich nicht ganz leicht. Hier sind die älteren Mitspieler gefragt, den Kleinen zu erklären, wo das Risiko liegt und sie je nach Spielsituation bei der einen oder anderen Entscheidung zu bestärken oder ihnen auch abzuraten. Auf jeden Fall liegt hier die Herausforderung der Spielvariante, die man mit Kindern ab 4 Jahren sicher angehen kann.
      Als 2. Variante kann man ein ganz normales Memory spielen, da alle Motive, egal ob guter oder böser Geist, doppelt vorhanden sind. So nehmen die Kinder immer zwei verdeckt liegenden Kärtchen auf und wenn sie das gleiche Motiv zeigen, dürfen sie die Kärtchen behalten und sich noch mal versuchen. Bei unterschiedlichen Motiven werden diese vom Spieler wieder umgedreht und der nächste Mitspieler kommt zum Zug. Am Ende wird verglichen, wer die meisten Kärtchen gewonnen hat, ist Sieger. So ist die Regel. Sind die Kinder nicht mehr ganz so klein, kann man eine „Hausregel“ einführen, die die Spannung bei der Auswertung der gewonnenen Kärtchen vielleicht etwas erhöht. Man könnte z.B. sagen, die Kärtchen mit den bösen Geistern (dies sind nur drei Motive) werden vor der Wertung herausgelegt und zählen 0 Punkte … oder sie zählen doppelt. Oder aber für das Aufdecken der bösen Geister festlegt, das danach vom aktiven Spieler kein weiteres Kärtchen aufgedeckt werden darf, sein Spielzug damit endet. Die Memory-Variante kann man sicher mit Kindern ab 3 Jahren schon spielen.
      Was das Spielmaterial betrifft, bin ich nicht ganz zufrieden. Die 30 (5 x 6,5 cm großen) stabilen Pappkärtchen hätten ohne Probleme in einem 14 x 18 x 5 cm großen Karton, also in einem nur halb so großen Karton, als dem angebotenen, Platz gefunden, was in den zumeist gut gefüllten Spieleregalen positiv zu Buche geschlagen wäre. Die niedlichen kindgerechten Motive sind allesamt auf einen weißen Hintergrund gedruckt, was ein bisschen fad aussieht. Was mich jedoch am meisten stört ist der Fakt, dass auch die 2 x 3 bösen Geister einen weißen Hintergrund haben, d.h. sie unterscheiden sich von den guten Geistern nur durch ihr etwas „grimmiges“ Aussehen und durch den im Durchmesser ca. 1 cm großen Punkt, den alle Motive tragen. „Rot“ für die guten Geister, „Schwarz“ für die bösen Geister – das hätte man meines Erachtens besser lösen können. Empfehlen würde ich auf jeden Fall vor dem ersten Spielen, dass man sich in Ruhe die Bilder mit den Kindern anschaut und sie schon mal die guten und bösen Geister heraussortieren lässt.
      Insgesamt kein „schlechtes“ Spiel, aber auch kein Highlight unter den Spielen für die jüngste Spielerzielgruppe. Die schönen Illustrationen werden den Wiederspielreiz ausmachen und auf Grund derer werden es die meisten Kinder wohl auch mögen. Verständliche klare Regeln und eine kurze Spieldauer tun ihr Übriges dazu. Ein Spiel was man haben kann (kleiner Preis) aber nicht haben muss.
      Ulrike hat Gute Geister klassifiziert. (ansehen)

    So geht´s weiter:


    Weiter stöbern
    Zur Startseite
    Hilfe
    Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
    (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
      Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
    Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
    Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
    0 180 50 55 77 5
    Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
    (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
    deutschlandweit
    versandkostenfrei
    (25€ Mindestbestellwert)
    Suche: