Grusel-Grütze
Grusel-Grütze
Grusel-Grütze
statt 26,99 €
jetzt nur 21,99
Sie sparen 5,00 €
(18,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Grusel-Grütze ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Grusel-Grütze



In der Hexenküche geht's drunter und drüber! Zur Hexenparty hat sich die kleine Hexe Hilde etwas ganz Besonderes ausgedacht: Gruselgrütze für alle soll es geben! Das ist gar nicht so einfach, denn es fehlen allerlei magische Zutaten. Gemeinsam helfen die Spieler der wilden Hilde beim Kochen der Gruselgrütze. Sie schütteln reihum den Zauberstreuer, um die benötigten Zutaten herbeizuzaubern - jeweils drei Chips in der gleichen Farbe können gegen eine magische Zutat eingetauscht werden. Doch Vorsicht – ein vierter Chip derselben Farbe lässt die magische Mischung explodieren. Außerdem muss die Grütze fertig sein, bevor Hilde mit den letzten Zaubereien zurück ist ... Die Spieler gewinnen gemeinsam, wenn sie alle Zutaten rechtzeitig herbei gezaubert haben und in der Gruselgrütze schwimmen.

Grusel-Grütze, ein Spiel für 1 bis 5 Spieler im Alter von 5 bis 5 Jahren.

Grusel-Grütze kaufen:


statt 26,99 €
jetzt nur 21,99
Sie sparen 5,00 €
(18,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Grusel-Grütze ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Grusel-Grütze auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Grusel-Grütze



Grusel-Grütze ist auf 5 Merklisten und 2 freien Listen gespeichert.

    So wird Grusel-Grütze von unseren Kunden bewertet:



    5 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Grusel-Grütze selbst bewerten
    • Michael S. schrieb am 21.05.2017:
      Ziel des Spiels
      Eine Hexenparty steht an und schon geht es drunter und drüber. Denn die kleine Hexe Hilde hat sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie möchte ihre berühmte Gruselgrütze kochen. Doch leider hat sie den Nachtisch vergessen und muss noch einmal in den Wald. Eure Aufgabe ist es, während ihrer Abwesenheit die Grütze fertigzukochen. Dazu müsst ihr mit dem Zauberstreuer die richtigen Farbchips herbeizaubern um die fehlenden Zutaten für den Kessel zu bekommen. Doch Vorsicht! Drei Chips der gleichen Farbe geben eine Zutat. Vier oder mehr Chips einer Farbe lassen die Küche in die Luft fliegen. Ihr gewinnt gemeinsam, wenn ihr die Grütze fertig habt, bevor die Hexe wieder da ist.

      Aufbau
      Legt den Spielplan auf den Tisch und stellt die Hexenfigur auf das Feld mit der Tür. Dann stellt ihr die Spielschachtelunterseite auf den Tisch und legt jeweils die fünf gleichen Zutatenplättchen hinter jedes aufgedruckte Reagenzglas. Die farbigen Chips füllt ihr in den Zauberstreuer und stellt ihn neben den Spielplan und schon geht es los.

      Spielablauf
      Die Spieler versuchen gemeinsam die Gruselgrütze fertigzukochen, bevor die Hexe das Feld beim Kessel erreicht hat. Dazu bestimmt man einen Startspieler, der sich den Zauberstreuer nimmt. Mit diesem darf er jetzt so oft streuen, wie er möchte. Er selber bestimmt, wann er aufhören möchte. Jeder Chip, der aus dem Streuer fällt, wird sofort auf das farblich passende Feld auf dem Reagenzglas gelegt. Solange noch keine vier Chips auf einem Reagenzglas liegen, kann der Spieler am Zug weiterschütteln oder freiwillig aufhören.

      Zu viele Chips einer Farbe
      Liegen mehr als drei Chips einer Farbe unter einem Reagenzglas, so explodiert sofort die Küche.
      Der Spielzug des Spielers ist sofort beendet und alle Chips die im Labor liegen, kommen in den Streuer zurück.
      Zusätzlich bewegt sich die Hexe auf das nächste Feld in der Farbe des explodierten Reagenzglases.
      Der nächste Spieler ist an der Reihe.

      Freiwillig aufhören
      Jetzt werden die Felder unter jedem Reagenzglas überprüft.
      Liegen unter einem Reagenzglas genau drei Chips, so ist die Zutat in dieser Farbe fertig gekocht.
      Man nimmt sich das Zutatenplättchen hinter dem Reagenzglas und legt es in den Kessel.
      Dann werden die drei Chips wieder in den Streuer geschüttet.
      Hat man in einer Runde mehrere Reagenzgläser mit drei Chips gefüllt, so verfährt man bei jedem ebenso.
      Alle Chips, die weniger als drei sind, bleiben für den nächsten Spieler unter den Reagenzgläsern liegen.
      Die Hexe bewegt sich dann um genau ein Feld vorwärts und der nächste Spieler ist an der Reihe.

      Der Glaskolben
      Liegen von einer Zutat bereits drei im Kessel und man bekommt eine vierte, so legt man diese auf den Glaskolben neben dem Kessel.
      Sobald dort zwei beliebige Zutaten liegen, darf man diese gegen eine beliebige andere Zutat tauschen.
      Dazu legt man die beiden Zutaten zurück auf ihre Stapel und nimmt sich stattdessen eine beliebige andere Zutat, die man in den Kessel legt.

      Spielende
      Die Spieler gewinnen gemeinsam, sobald sie es schafften die Gruselgrütze fertigzustellen, bevor die Hexe auf dem Stuhl vor dem Kessel ankommt.
      Verloren haben die Spieler also dann, wenn die Hexe auf dem Holzstuhl steht, der Kessel aber nicht mit den 12 Zutaten gefüllt ist.
      Auf dem mehrfarbigen Feld vor dem Holzstuhl bleibt die Hexe auf jeden Fall noch einmal stehen und der Spieler am Zug hat noch eine Chance, die Grütze fertigzukochen.

      Kleines Fazit
      Gruselgrütze ist ein nettes, kooperatives Kinderspiel, bei dem auch Erwachsene, ohne Vorteile zu haben, mitspielen können.
      Die Anleitung ist sehr gut geschrieben und auch das Spielmaterial ist sehr wertig.
      Lediglich beim Schütten mit dem Zauberstreuer hatten wir ein bisschen Probleme, da was rauszubekommen.
      Hier muss man manchmal oft schütten, bis ein oder mehrere Chips aus dem Streuer kommen.
      Das ist aber auch kein Problem und erhöht die Spannung.
      Möchte man das Spiel etwas schwerer haben, so kann man die Startposition der Hexe weiter nach vorne verlegen.
      __________________
      Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
      http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/728-gruselgr%C3%BCtze.html
      __________________
      Michael hat Grusel-Grütze klassifiziert. (ansehen)

    So geht´s weiter:


    Weiter stöbern
    Zur Startseite
    Hilfe
    Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
    (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
      Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
    Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
    Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
    0 180 50 55 77 5
    Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
    (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
    deutschlandweit
    versandkostenfrei
    (25€ Mindestbestellwert)
    Suche: