Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Benutzen Sie die Steuerkontrollen, um Bildbereiche zu vergrößern! Mit der gehaltenen linken Maustaste kann der Bildausschnitt verschoben werden.

Gackerei ums Hühnerei
Gackerei ums Hühnerei
Gackerei ums Hühnerei
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Gackerei ums Hühnerei ausleihen
Gackerei ums Hühnerei wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    2010
    Empfehlungsliste
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Gackerei ums Hühnerei



Die Spieler legen jeweils fünf Eier-Karten verdeckt auf ihren Stuhl, setzen sich drauf – und „brüten“! Der Würfel zeigt an, ob ein rotes, gelbes oder blaues Küken ausgebrütet werden soll. Jetzt ist Reaktion gefragt! Die Kinder schauen schnell nacheinander unter ihre Eier, ob sich ein solches Küken dort verbirgt. Hat ein Spieler ein passendes Küken gefunden, legt er es rasch ins Nest auf den Tisch, hält seine Hand darüber und gackert laut. Aber aufgepasst! Deckt ein Spieler einen Fuchs auf und legt ihn ins Nest, dann ruft er laut: „Vorsicht, Fuchs!“ Alle Spieler müssen möglichst schnell ihre Hand auf das Nest legen. Wer am langsamsten ist, muss ein Ei abgeben.

Das Spielprinzip ist schnell erklärt und bringt neben Aktion viel Spaß.

Gackerei ums Hühnerei, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 5 bis 12 Jahren.

Gackerei ums Hühnerei ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Gackerei ums Hühnerei auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Gackerei ums Hühnerei gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Gackerei ums Hühnerei



      Gackerei ums Hühnerei ist auf 3 Merklisten, 2 freien Listen und in 7 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Gackerei ums Hühnerei von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Gackerei ums Hühnerei selbst bewerten
      • Martina G. schrieb am 29.03.2010:
        Lustiges Reaktionsspiel. Gackerei ums Hühnerei ist ein Reaktionsspiel bei dem es um das Ausbrüten von Eiern geht.

        Die Eierkarten, welche aus festem Karton sind, werden verdeckt gemischt. Auf den meisten Eiern sind Kücken in verschiedenen Farben abebildet, auf einigen Eiern jedoch ist ein Fuchs abgebildet. Jeder Spieler nimmt sich davon 5 Stück und legt sie jeweils verdeckt auf seinen Stuhl. Alle Spieler setzen sich drauf – und „brüten“! Der Spieler der an der Reihe ist würfelt.

        Der Würfel zeigt an, ob ein rotes, gelbes oder blaues Küken ausgebrütet werden soll. Jetzt ist Reaktion gefragt! Die Spieler schauen schnell nacheinander unter ihre Eier, ob sich ein solches Küken dort verbirgt. Hat ein Spieler ein passendes Küken gefunden, legt er es rasch ins Nest auf den Tisch, hält seine Hand darüber und gackert laut. Aber aufgepasst! Deckt ein Spieler einen Fuchs auf und legt ihn ins Nest, dann ruft er laut: „Vorsicht, Fuchs!“ Alle Spieler müssen möglichst schnell ihre Hand auf das Nest legen, also Hand auf Hand. Wer am langsamsten ist, muss ein Ei, das er schon gesammelt hat abgeben. Hat er noch kein Ei gesammelt, dann muss er auch nichts abgeben.

        Das Spielprinzip ist sehr einfach und schnell erklärt. Es ist nicht nur für Kinder sehr witzig und bringt viel Spaß. Es wird einem aber auch schnell warm dabei. Wir haben es in einer Erwachsenenrunde gespielt und hatten eine Menge Spaß dabei.
      • Jörg K. schrieb am 08.10.2010:
        "Schnelligkeit und Reaktionsvermögen ist erforderlich um als brütendes Huhn und etwas Glück zu gewinnen."
        Jörg hat Gackerei ums Hühnerei klassifiziert. (ansehen)
      • Christian D. schrieb am 09.08.2010:
        schönes Kinderspiel, bei dem es ums Merken und Raktion geht. Für Erwachsene eher nichts.
        Christian hat Gackerei ums Hühnerei klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: