Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Benutzen Sie die Steuerkontrollen, um Bildbereiche zu vergrößern! Mit der gehaltenen linken Maustaste kann der Bildausschnitt verschoben werden.

Funkenschlag - Fabrikmanager
Funkenschlag - Fabrikmanager
Funkenschlag - Fabrikmanager
statt 32,00 €
jetzt nur 26,49
Sie sparen 5,51 €
(17,2% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Funkenschlag - Fabrikmanager ausleihen
Funkenschlag - Fabrikmanager wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • International Gamers Award
    International Gamers Award
    2010
    Mehrspieler - Finalisten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Funkenschlag - Fabrikmanager



Funkenschlag-Fabrikmanager ist ein Wirtschafts-Aufbau-Spiel.

Sie beginnen mit einer kleinen Fabrik und versuchen diese zu verbessern. Während am Anfang noch die reine Produktionssteigerung im Vordergrund steht, kommen später neue Herausforderungen hinzu: Sie müssen auf den Energiepreis achten und die eigenen Arbeiter geschickt verteilen. Durch die Nähe zum Thema ist das Spiel in seinen Grundzügen logisch und verständlich aufgebaut. Ein besonderer neuer Mechanismus gibt dem Spiel die entsprechende Würze, indem er die Spielerreihenfolge und das Kaufen am Markt bestimmt.

Aber sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt: Da das Spiel nur über 5 Runden geht, ist es vom ersten Moment an spannend. Sie müssen jederzeit aufpassen, dass die anderen Mitspieler Sie nicht einfach abhängen!

ACHTUNG: "Funkenschlag - Fabrikmanager" ist keine Erweiterung, sondern ein eigenständiges Spiel.

Funkenschlag - Fabrikmanager, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Friedemann Friese

Funkenschlag - Fabrikmanager kaufen:


statt 32,00 €
jetzt nur 26,49
Sie sparen 5,51 €
(17,2% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Funkenschlag - Fabrikmanager ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Funkenschlag - Fabrikmanager auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Mit Funkenschlag - Fabrikmanager verbundene oder ähnliche Artikel:


Listen mit Funkenschlag - Fabrikmanager



Funkenschlag - Fabrikmanager ist auf 90 Merklisten, 42 Wunschlisten, 17 freien Listen und in 66 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Funkenschlag - Fabrikmanager von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 12 Kundentestberichten   Funkenschlag - Fabrikmanager selbst bewerten
  • Uwe T. schrieb am 25.11.2010:
    Fabrikmanager - ein zweischneidiges Schwert

    Ich bin diesem Spiel grundsätzlich positiv gegenüber eingestellt, nur muss ich immer wieder feststellen das vieler meiner Mitspieler dem Reihenfolge-Mechanismus gegnüber negativ eingestellt sind, und ihn durchaus als frustrierend empfinden.
    Auch habe ich schon gehört das dieses Spiel zu sehr berechnend ist, da kann ich durchaus zustimmen, mir macht dies Spaß. Allerdings muss ich der Majorität meiner Mitspieler beipflichten und einsehen das beim ersten Spielen keine Chance auf einen Sieg herrschen.

    Dazu tragen auch die nicht minder kompliziert bzw. umständlich verfassten Regeln ihren Anteil bei, 2F Games sollte sich hier nocheinmal den Regeltext zur Überarbeitung heran nehmen. Ich habe schon kompliziertere Spiele in weniger Minuten verstanden als mit dieses hier.

    Nun das war die Kritik vorweg, nun zum positiven.
    Das Spiel ist von seiner Aufmachung sehr schön gestaltet, das Material wirkt durchdacht und wertig. Der Aufbau dieses Spieles braucht nur einen mittelgroßen Tisch, finde ich immer einen wichtigen Punkt [am Boden Spiele ich komplexe Spiele nicht gerne].
    Wenn man das Spiel kennt ist es Ruckzug aufgebaut, und schon kann man loslegen.

    Ein kleiner Überblick:
    1) Wird die Kaufreihenfolge festgelegt (unter Einsatz von freien Humankapital)
    2) Wird der Markt bestückt, mit nachgefragten Gütern (Reihenfolge)
    3) Werden Spieler den Markt betreten und nach ihrer Rangordnung kaufen.
    4) Erweiterungen werden eingebaut, Optimierungen geschaltet ,etc.
    5) Profit , Humankapital ausrechnen

    Damit Spieler nicht als letztes permanent nur Nachteile haben, bekommen diese auf ihre Einkäufe einen Rabatt, muessen aber mit dem Resten vorlieb nehmen.
    Der Marktmechanismus erlaubt höherwertiges Gut A nur wenn von Gut A viel nachgefragt wird, also wird der letzte Spieler in der Kaufrunde um ueberhaupt was mittelwertiges von A zu bekommen, hoffen und selbst viel Gut A nachfragen müssen.

    Und dies macht im prinzip den Reiz aus, es gibt nicht wie in Funkenschlag den Versteigerungsmechnismus beim Preis, sondern eben in der Reihenfolge, der hier Mitarbeiter aus der Produktion kostet. Folglich muss man möglichst schnell Mitarbeiter freistellen durch Roboter.
    Oder man senkt alternativ (oder und) den Strombedarf um kosteneffizienter zu produzieren, den der Strompreis steigt, nur wie schnell bestimmt eine gewisser Zufall.
    Alternativ kann man auch die Produktion hochfahren , sollte aber dabei nicht die Lagerkapazität aus dem Auge verlieren, den ohne diese nützt einem die hohe Produktion nichts.

    Hier muss man von Anfang an mit einem soliden Grundplan an die Optimierung gehen, und die Mitspieler etwas steuern, da diese die Angebote auf dem Markt sehr deutlich mitbestimmen. Daher gilt es auch sich immer mehrere Wege offen zuhalten, sonst kann es schnell vorbei sein, in 5Runden besteht nicht die Zeit nur eine komplett in den Sand zusetzen.

    Dies macht für mich den Reiz aus, daher habe ich einen hohen Wiederspielwert dieses Spieles. Es ist kurz , knackig , und herausfordernd. Man muss sich konzentrieren, viele spielfremde Gespräche werdet ihr mit euren Freunden nicht führen, wenn ihr es ernsthaft spielt.

    Meine Freundin ist ein großer Fan von Funkenschlag , kann ABER mit dem Fabrikmanager nichts anfangen, dies sei nur am Rande erwähnt, damit ist Sie nicht die einzige bei uns im Spielerkreis.

    Also kauft euch dieses Spiel, wenn ihr Spiele mögt die keine Fehler verzeihen, komplexer totz relativ einfach Spielablaufes sind, und es mögt am Ende der Spieler mit der meisten Asche zu sein, denn nur darauf kommt es an.
    Uwe hat Funkenschlag - Fabrikmanager klassifiziert. (ansehen)
  • Thomas S. schrieb am 12.10.2010:
    Wer Funkenschlag mag, wird Fabrikmanager lieben. Ein weiteres tolles Spiel von Friedemann Friese (2F-Spiele).
    Thomas hat Funkenschlag - Fabrikmanager klassifiziert. (ansehen)
  • Benjamin S. schrieb am 30.09.2011:
    Der Fabrimanager ist ein eigentlich gelungenes kurzweiliges Wirtschaftsspiel, dass von fummeligem, umständlichen und vorallem langwierigem Aufbau untergraben wird.
    Benjamin hat Funkenschlag - Fabrikmanager klassifiziert. (ansehen)
    • Wiebke B., Ali B. und 10 weitere mögen das.
    • Pascal V. mag das nicht.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Thorsten B.
      Thorsten B.: Wenn mans zum ersten Mal spielt okay.Aber das wird besser und v.a. schneller mit dem Aufbau.Und logisch aufgebaut ist es auch.
      30.09.2011-19:54:14
    • Benjamin S.
      Benjamin S.: Also in all meinen Spielen hab ich das Spiel genossen, aber der Aufbau ist fast die Hälfte des Spiels. Auch immer noch. Das ist wirklich schade, ... weiterlesen
      30.09.2011-21:54:42
Alle 12 Bewertungen von Funkenschlag - Fabrikmanager ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: