Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Benutzen Sie die Steuerkontrollen, um Bildbereiche zu vergrößern! Mit der gehaltenen linken Maustaste kann der Bildausschnitt verschoben werden.

Frag Gold Edition
Frag Gold Edition
Frag Gold Edition
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Frag Gold Edition ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Frag Gold Edition



Das Spiel beginnt. Der Feind ist in Sicht … ballern Sie ihn ab! Schnappen sich sein Zeug! Hol sich eine noch dickere Kanone! Greif sich eine Rüstung! Da ist er wieder, der Feind! Niete Sie ihn um! Wohaa, da ist noch einer. Renn … aargh, Sie sind getroffen. Erledigt. Alles zurück!

Schnapp Sie sich eine Waffe! Starten wieder von vorne! FRAG ist ein Computerspiel – allerdings ohne Computer. Es ist ein Ego- shooter als Brettspiel – und zeigt, was ein richtiger Ego-Shooter können sollte. Laufen Sie mit einem Kämpfer herum und mach die Gegner platt. Ziehen Sie Karten für hammerharte Waffen, unglaubliche Rüstungen und allerlei High Tech-Gadgets. Rennen durch Blutlachen, um sich selbst zu regenerieren. Falls Sie getötet werden, sind Sie natürlich nicht aus dem Spiel, sondern respawnen und kehren wild um sich schießend zurück.

Leicht erlernbar, schnell und irrwitzig!

Die neue Gold-Edition enthält upgegradete Komponenten: ein robustes und beidseitig bedrucktes Spielbrett mit zwei Spielplänen, 112 Karten, sechs Plastik- Spielfiguren, wiederbeschreibbare Charakter-Karten, eine Anleitung und 18 (!) Würfel zum Durchführen von RICHTIG fetten Angriffen.

Frag Gold Edition, ein Spiel für 2 bis 6 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Philip Reed, Russell Godwin

Frag Gold Edition ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Frag Gold Edition auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Frag Gold Edition gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Frag Gold Edition von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 7 Kundentestberichten   Frag Gold Edition selbst bewerten
      • Sarah R. schrieb am 01.12.2010:
        Den Spielmechanismus hat Jean schon beschrieben, daher spare ich mir das.

        Was ich aber zu sagen habe ist:

        1. wenn der Tisch groß genug ist, ist das Ganze doch ganz übersichtlich, allerdings braucht das Spiel wirklich eine Menge Platz.

        2. je mehr Spieler, desto besser. Wir waren bisher im Maximum 4 und haben uns königlich amüsiert.

        3. das Spiel ist sehr langwierig, man braucht schon eine gewissen Ausdauer.

        4. der Glücksfaktor ist enorm hoch. Sowas muss man mögen.

        5. das wichtigste ist das man sich drauf einlassen kann.

        Wenn man Spaß dran hat einfach sinnlos in der Gegend rumzuballern (und vielleicht eh Shooter am PC oder so spielt), neugierig auf die Waffen, Gadgets und Möglichkeiten das Spiel zu hacken ist und gerne mal ein bisschen gemein zu seinem Mitspielern ist, der ist hier richtig!!

        Wer Tiefgang oder einen fundierten Hintergrund sucht ist mit Frag nicht gut bedient.

        Shooter sind grundsätzlich eine Sache für sich. Entweder man mag sie, oder halt nicht. Wenn man sie mag: zugreifen. Wenn nicht, Finger weg!

        Unsere Spielerunde scheint wahnsinnig genug zu sein, uns hats gut gefallen!!
        Sarah hat Frag Gold Edition klassifiziert. (ansehen)
      • Jean G. schrieb am 01.11.2010:
        Frag ist eine generelle Umsetzung von First Person Shooter Computerspiel im Deathmatch-Modus.

        Auf einem Spielfeld das einer Arena gleicht ziehen die Spieler jede Runde mit einer erwürfelten Anzahl an Feldern. Werden Ausrüstungs- oder Waffenfelder betreten, besteht eine 50%ige Wahrscheinlichkeit das man eine entsprechende Karte ziehen darf.
        Zugregeln sind hier offen, man hat 1 bis 2 Angriffe pro Runde und kann diese mit seiner Bewegung kombinieren wie man will, ohne an Konventionen wie "erst ziehen, dann Angreifen oder umgekehrt" gebunden zu sein.

        Vieles hängt von den zuvor gewählten Eigenschaften ab. Auf Leben, Geschwindigkeit und Zielsicherheit werden 1 bis 4 Punkte verteilt, insgesamt aber auf alle drei nur 7 Punkte.
        Geschwindigkeit gibt hierbei die Anzahl der Würfel wieder, die man werfen darf um sie so viele Felder weit zu bewegen.
        Zielsicherheit gibt bei einem Angriff die Anzahl der Würfel wieder, die man würfeln darf, um so viele Felder weit zu schießen, was einen Treffer bedeutet, oder einen Fehlschuss falls die Augenzahl nicht ausreicht.
        Leben zählt in zweierlei Hinsicht. Erstens sind es die Lebenspunkte, zweitens sind das die Würfel die man werfen darf, um Schaden abzufangen.

        Schaden wird hier wie folgt berechnet.
        Der Angreifer würfelt so viele Würfel wie die benutzte Waffen an Schaden macht (üblicherweise 2 bis 4, manchmal auch mehr). Das Ergebnis dieses Wurfes wird durch die Augenzahl die der Verteidiger mit seinen Würfeln die er für Leben gewürfelt hat geteilt und abgerundet. So viele Lebenspunkte verliert der Verteidiger.
        Beispiel:

        Angreifer hat 4 Würfel Schaden, würfelt 5+6+3+3 = 17
        Verteidiger hat 2 Würfel Lebe und würfelt 5+4 = 9
        17 geteilt durch 9 = 1,... abgerundet 1 Lebenspunkt geht verloren
        Hätte der Verteidiger aber Pech gehabt und 1+1 = 2 gewürfelt, dann
        17 durch 2 = 8,5
        Er würde also 8 Lebenspunkte verlieren.

        So zeigt das Spiel zwar schon eine taktische Komponente beim Wahl der Eigenschaften auf und wie man sich über das Feld bewegt und die Waffen einsetzt, aber welche Waffen man bekommt hängt viel vom Würfel- und Kartenglück.

        Gewonnen hat derjenige, der es schafft 3 mal einen Spieler zu töten.
        Wurde ein Spieler getötet, startet er nächste Runde neu. Die Waffen liegen auf dem Feld an dem er gestorben ist, was mit Markern angezeigt wird, im fortlaufenden Spiel aber sehr viel Platz braucht und unübersichtlich wird.

        Das Spielmaterial ist einfach aber gut, ebenso wie die Regeln einfach sind und schnell erlernt sind. Störend ist nur der Glückfaktor der hier stark mit reinspielt durch die Varianz der Würfe.
        Wer ein Spiel ohne viel Tiefgang sucht das Spass macht wird hier gut bedient, aber es wird auch sicherlich schnell langweilig.
        Jean hat Frag Gold Edition klassifiziert. (ansehen)
      • Bastian M. schrieb am 10.10.2010:
        Habe das Spiel vor kurzem bei einem Freund gespielt und muss sagen, es macht richtig Spaß. Man kann sich seinen Charakter anfangs selber mit den Punkten erstellen und kann ihn so etwas seiner Spielweise anpassen. Natürlich ist auch etwas Glück dabei, aber durch die passenden Waffen und Attribute kann man den Glücksfaktor schon relativ gering halten.
        Bastian hat Frag Gold Edition klassifiziert. (ansehen)
      Alle 7 Bewertungen von Frag Gold Edition ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: