Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Benutzen Sie die Steuerkontrollen, um Bildbereiche zu vergrößern! Mit der gehaltenen linken Maustaste kann der Bildausschnitt verschoben werden.

Flossen hoch!
Flossen hoch!
Flossen hoch!
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Flossen hoch! ausleihen
Flossen hoch! wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    2012
    Empfehlungsliste Kinderspiel
  • Deutscher Lernspielpreis
    Deutscher Lernspielpreis
    2012
    Auswahlliste
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Flossen hoch!



Wer fängt die längsten Fische? Schlaue Pinguine merken sich, an welcher Stelle sich die größten Brocken im Wasser tummeln und schnappen dann beherzt zu...!

Bei Flossen hoch recken 16 Fische ihre Köpfe aus dem Meer. Von oben sehen sie alle gleich aus. Aber bald schon entdecken die Spieler den feinen Unterschied in Farbe und Länge. Wer den immer wieder entwischenden Flossenträgern auf der Spur bleibt, zieht unter den staunenden Blicken seiner Mitspieler so manchen kapitalen Hecht an Land.

Flossen hoch!, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 4 bis 8 Jahren.
Autor: Edith Grein-Böttcher

Flossen hoch! ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Flossen hoch! gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Flossen hoch!



      Flossen hoch! ist auf einer Merkliste, 3 Wunschlisten, 8 freien Listen und in 3 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Flossen hoch! von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Flossen hoch! selbst bewerten
      • Markus R. schrieb am 08.01.2018:

        Ein Spieler nimmt sich den Würfel und beginnt.

        Zeigt der Würfelwurf eine Farbe, zieht jeder Spieler, beginnend mit dem Würfler einen Fisch und dabei versucht man den farblich passenden oder den Regenbogenfisch heraus zu ziehen.

        Zeigt der Würfelwurf einen Fisch, zieht jeder Spieler, beginnend mit dem Würfler einen Fisch und dabei versucht man einen Fisch in der jeweiligen Spielerfarbe (oder den Regenbogenfisch) heraus zu ziehen.
        Zeigt der Würfelwurf eine Haifischflosse, ruft der Spieler „Haialarm“ und jetzt dürfen alle gleichzeitig fischen. Jeder versucht dabei einen möglichst langen Fisch einer beliebigen Farbe zu ziehen.

        Wer einen Fisch der gesuchten Farbe oder den Regenbogenfisch gezogen hat, darf anschließend seinen Pinguin bewegen. Beim Haialarm dürfen alle Spieler ihren Pinguin bewegen, sofern es sich nicht um eine Gräte handelt.
        Es beginnt dabei immer der Spieler mit dem Würfel. So wird der Pinguin erst bei der ersten Bewegung hineingesteckt und zwar entlang der Schwimmroute. Hierzu platziert man den gefangenen Fisch mit der Schwanzspitze an den Pinguin an und legt somit die Weite fest. Am Ende steckt man seinen Pinguin hinein. Steckt dort bereits ein Pinguin eines Mitspielers, platziert man diesen auf den nächsten freien Platz. An Eckfeldern (Eisscholle) steckt man den Pinguin in den nächsten freien Schlitz.

        Die gefangenen Fische werden, sobald die Pinguine bewegt wurden wieder beginnend beim Würfler in das Meer zurück gesteckt und dabei kann man sich die Position aussuchen. Das Spiel ist zu Ende sobald der erste Pinguin das Ziel erreicht.Eine schöne Memo Variante
      • Jörg K. schrieb am 18.09.2012:
        "Tendenz in Richtung Durchschnitt(hier: 3), da der Spielreiz durch Ziehen und Platzieren von Fischen mit jeder weiteren Partie fällt!" vgl. Link: http://www.cliquenabend.de/spiele/987100-Flossen-hoch.html
        Jörg hat Flossen hoch! klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: