Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Fast Forward - Festung
statt 14,00 €
jetzt nur 12,49
Sie sparen 1,51 €
(10,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Fast Forward - Festung ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Fast Forward - Festung



Am Horizont ragt eine atemberaubende Festung in den Himmel ... du musst sie besitzen! Sei schneller als deine Freunde und erobere sie vor allen anderen! FESTUNG ist ein Spiel, indem du etwas riskieren musst, um deine Freunde auszutricksen. Du beginnst dieses Fast-Forward-Spiel, ohne vorher Spielregeln zu lesen! Schnappe dir ein paar Mitspieler und entdecke die Spielregeln während des Spiels. Die Fast-Forward-Reihe verwendet das neuartige Fabel-Konzept: Dank des vorsortierten Kartenstapels entdeckt ihr in den ersten 12 Partien alle Karten und Spielregeln von FESTUNG. Ihr könnt das Spiel jederzeit weiterspielen und mit anderen Spielern auch wieder von vorne beginnen!

Fast Forward - Festung, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Friedemann Friese

Fast Forward - Festung kaufen:


statt 14,00 €
jetzt nur 12,49
Sie sparen 1,51 €
(10,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Fast Forward - Festung ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Fast Forward - Festung auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Fast Forward - Festung von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Fast Forward - Festung selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 23.01.2018:
    Review-Fazit zu „Festung“, einem seichteren Kampfspiel.


    [Infos]
    für: 2-4 Spieler
    ab: 10 Jahren
    ca.-Spielzeit: 15min.
    Autor: Friedemann Friese
    Illustration: Harald Lieske
    Verlag: 2F Spiele
    Anleitung: deutsch
    Material: deutsch

    [Download: Anleitung]
    n/a

    [Fazit]
    „Festung“ gehört zur „Fast Forward“-Reihe des Verlags, was soviel bedeuten soll, dass man keine Regeln vorab lesen muss und gleich ins Spiel stürzt. Im Spiel werden die Regeln, welche sich durchaus ändern können, nach und nach erklärt, wenn es nötig wird. So sind die Karten auch als ein Deck zusammengestellt, nummeriert und dürfen in ihrer Reihenfolge nicht geändert werden – man spielt also immer die selbe Abfolge, aber der Verlauf ergibt sich hier dennoch oft anders, da man i.d.R. nie die gleiche Spielweise angeht.

    Hier ist das Ziel Festungen zu sammeln und zu befestigen, sprich mit genug starken Karten versehen, dass niemand die Festung erobern kann. Bei Spielende gewinnt, wer die meisten bzw. wertigsten Festungen sein eigen nennt. Die Spieler sammeln dazu Karten auf der Hand und legen sie zu gegebener Zeit bei einem Gegner aus, dieser vergleicht dann seine „verteidigenden“ Karten mit denen des „Angreifers“ und je nach „Kampfergebnis“ geht die Festung an einen neuen Besitzer oder nicht – dito ein Teil der genutzten Karten.
    Es werden Zahlenkarten gleicher Art gesammelt, die so immer weiter ihren (vorgegebenen) Wert steigern (Bsp.: eine „2“ = 2 Angriffspunkte, zwei „2“er = 8 AP, drei „2“er = 18 AP,…), so kann man auch mit vermeintlich kleinen Zahlen, wegen ihrer Masse^^, auf Eroberungszug gehen.
    Das Spiel endet, sobald die dritte „Sanduhr“-Karte vom Deck gezogen wurde.

    Auch bei „Festung“ wird nicht das gesamte Deck in einer Partie durchgespielt, es werden nach jedem Spiel gar Karten entfernt und nur einige Neue hinzugefügt. Natürlich gibt es auch trickige wie hilfreiche und fiese Sonderkarten, die das Spielgeschehen aufwerten bzw. -lockern. Die Gestaltung ist ebenfalls wieder sehr ansehnlich und der Spielflow kurzweilig.
    Das Spiel bietet zwar recht leichte Kost, aber durch den Zeitdruck der gezogenen „Sanduhr“-Karten muss man seine Spielweise öfters mal umdenken, so dass dies im Laufe der Partien teils auch fordernd sein kann – natürlich auch mit einer Portion Glück verbunden. Insgesamt bietet die „Fast Forward“-Reihe eigentlich gutes Ausgangsmaterial, um Nichtspieler heranzuführen und versch. Spielprinzipien und -abläufe näher zu bringen und „Festung“ ist dafür durchaus ein sehr guter Kandidat, neben „Furcht“!.

    [Note]
    5 von 6 Punkten.


    [Links]
    BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/231665/fast-forward-fortress
    HP: http://www.2f-spiele.de/spiele/fast_forward_festung_deu.htm
    Ausgepackt: n/a

    [Galerie] (VORSICHT VOR MÖGLICHEN SPOILERN!!!)
    http://www.heimspiele.info/HP/?p=25649

    Pascal hat Fast Forward - Festung klassifiziert. (ansehen)
  • Cornelia B. schrieb am 13.03.2018:
    Festung ist unser zweites Spiel aus der Fast-Forward-Reihe. Begonnen haben wir mit Flucht. Flucht hatte mich durch die Solo-Spielbarkeit sehr gereizt.
    Nachdem uns das Fast-Forward-Konzept schon bei Flucht sehr gut gefallen hat, wollten wir uns auch noch eines der anderen aus der Reihe anschaffen.

    Heute haben wir endlich Zeit gefunden uns durch "Festung" zu spielen.

    Wie bei den anderen Fast-Forward-Spielen lernt man die Regeln nach und nach kennen, indem man sich bei den ersten Partien durch den nummerierten Spielkartenstapel spielt. Nach und nach kommen immer mehr Regelkarten dazu und auch bei den Spielkarten mit Sonderfunktionen kommen nach und nach immer mehr dazu.
    So lernt man die Regeln im wahrsten Sinne des Wortes spielend und ohne langes Regelstudium. Bei "Festung" sind letztlich ca. 8 Regelkarten dabei. Das Regelwerk ist somit überschaubar.

    Inhaltlich geht es bei "Festung" darum durch geschicktes Einsetzen und Kombinieren von Punktekarten, möglichst viele Festungskarten zu gewinnen bzw. zu zerstören.
    Dazu kommen einige Sonderkarten, die die Punktekarten auf verschiedene Arten aufwerten.

    Also im Prinzip ein recht einfaches Spielkonzept, das aber durch die vielen unterschiedlichen Karten nicht langweilig wird.
    Wir haben zu zweit gespielt und mochten es als entspannendes Spiel nach Feierabend sehr gerne.
    Cornelia hat Fast Forward - Festung klassifiziert. (ansehen)
  • Uwe S. schrieb am 18.11.2017:
    Fast Forward - Festung ist ein Kartenspiel, bei dem es darum geht Festungen in Besitz zu haben, sobald die dritte Sanduhr aus dem Stapel gezogen wird. Dazu zieht man Karten von einem sortiertem Stapel mit den Werten 1-12. Um eine Festung zu erobern, legt man eine oder mehrere Karten mit gleichem Wert verdeckt unter die Festung, war sie bereits im Besitz eines Mitspielers reicht man ihm die Karten und er vergleicht anhand einer auf den Karten aufgedruckten Tabelle die Gesamtwerte und behält oder übergibt die Festung.

    Fazit: Fast Forward - Festung ist eine Kombination aus Bluff, Glück und Strategie (wann lege ich welche und wie viele Karten unter welche Burg). Wenn der Spielrunde diese Kombination (insbesondere Bluff) liegt, kann es vielleicht ganz interessant werden.
    Uwe hat Fast Forward - Festung klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Fast Forward - Festung ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: