Europe Divided
nur 49,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Europe Divided ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Europe Divided



Europe Divided handelt von einem expansionistischen Europa, einem wieder erwachenden Russland und einem neuen kalten Krieg. Es ist ein spannendes asymmetrisches Strategiespiel für zwei Spieler. Es gibt keine Glückselemente, mit Ausnahme der zufällig nachgezogenen Spielkarten, also keine Entscheidungen durch Würfel. Die Spielzeit beträgt 60-90 Minuten

Europe Divided, ein Spiel für 2 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Chris Marling, David Thompson (I)



Translated Rules or Reviews:

Europe Divided kaufen:


nur 49,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Europe Divided ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Europe Divided auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Europe Divided gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Europe Divided



      Europe Divided ist auf 11 Merklisten, 4 Wunschlisten und in 2 Sammlungen gespeichert.

      So wird Europe Divided von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Europe Divided selbst bewerten
      • Rouven P. schrieb am 10.05.2021:
        Diese Rezension wurde ursprünglich unter https://www.boardgamemonkeys.com/2021/05/europe-divided.html veröffentlicht (mit Bildern).
        Besucht uns auf www.BoardgameMonkeys.com für weitere Rezensionen oder folgt uns auf Facebook (https://www.facebook.com/realBoardgameMonkeys/).

        Spiele mit historischen Themen sind häufig ein zweischneidiges Schwert. Für manche zu trocken, für andere ethisch nicht vertretbar bestimmte Dinge nachzuspielen und dann gibt es die Leute, die fast nix anderes spielen. Ich gehöre fast zur letzten Fraktion und hab immer Freude daran, Spiele mit realistischem und historischem Ansatz zu spielen. Europe Divided ist nur bedingt historisch, fängt es quasi direkt mit dem Fall der Berliner Mauer an und ist mehr oder weniger heute noch aktuell. Es behandelt den Zerfall der Sowjetunion und die Auswirkungen für Europa daraus. Und das bis heute.

        Europe Divided ist ein Spiel von Phalanx und ins Deutsche gebracht von Udo Grebe Games, welche man als DEN Verlag für solche Art Spiele bezeichnen kann. Es ist ein 2-Spieler-Spiel ab 14 Jahren und dauert etwas über eine Stunde, wenn beide mit den Regeln vertraut sind. Autoren sind David Thompson und Chris Marling.


        [THEMA & MECHANIK]

        Wie erwähnt fängt das Spiel mehr oder weniger mit dem Zerfall der Sowjetunion an und die Spieler haben nun mit den Auswirkungen zu kämpfen. Ein Spieler übernimmt die Rolle Russlands und der andere Spieler die EU und die NATO. Hauptaugenmerk wird hierbei auf die Länder zwischen Russland und der EU (Stand: 1990) gelegt, wie z.B. Polen, Tschechien, Georgien, etc. und jeder versucht diese auf die eigene Seite zu bringen. Gewonnen hat allerdings der Spieler, welcher nach 20 Runden das meiste Prestige im Allgemeinen sammeln konnte.

        Jede Seite beginnt mit einem eigenen Kartendeck, wobei dass der EU/NATO nur aus Länderkarten besteht (wie Deutschland, Italien, BeNeLux, etc.) und das des Russen besteht aus Instrumenten der russischen Regierung (Der Präsident, die Presse, etc.). Diese Karten lassen sich alle für unterschiedliche Aktionen verwenden. Man kann damit Einfluss in Ländern erheben und verändern, man kann Armeen platzieren und bewegen oder Geld generieren.

        Dies alles findet auf einer Europa-Karte statt, welches auf die “Wechselstaaten” fokussiert ist, der Einfluss wird durch Würfel entsprechender Farbe dargestellt, wobei zu beachten ist, dass EU und NATO gesondert Einfluss haben und nur die NATO hat eine Armee hat. Die Armeen werden durch Papp-Token dargestellt. Hat man ausreichend Einfluss in einem Gebiet, darf man sich die Karte dieses Landes ins Deck legen und zukünftig verwenden.

        Die meisten Punkte bringen die Schlagzeilen. Hiervon hat jeder Spieler immer welche auf der Hand und kann diese in vorgegebenen Phasen ausspielen, damit diese dann 2 Runden später ausgelöst werden. Die Schlagzeilen entsprechen historischen Ereignissen und geben Bedingungen vor, für die man dann Prestige-Punkte erhält. Spannend hierbei ist, dass jeder Spieler Schlagzeilen von beiden Seiten auf der Hand haben kann und so Einfluss hat, wann welche Schlagzeile ins Spiel kommt.

        Vieles geht über den Einfluss der in den jeweiligen Ländern herrschen muss oder halt über Armeen. Darüber kann ich auch Einfluss auf die Ostsee oder dem Schwarzen Meer ausüben und mir starke Vorteile erarbeiten.

        So platzieren und verschieben wir über 20 Runden Einflüsse und Armeenmarker über die Karte und wollen am Ende die meisten Prestigepunkte auf unserer Seite haben.


        [MATERIAL, DESIGN & ANLEITUNG]

        Das Material ist gute Mittelklasse, die Würfel sind auf jeden Fall sehr wertig, sowie auch das Spielbrett. Auch die Pappteile sind in Ordnung, etwas federn muss das Spiel bei den Karten. Als Herzstück der Mechanik ist hier die Qualität zu schwach und auf Dauer treten dann doch schnell Abnutzungserscheinungen auf. Für den aufgerufenen Preis von 50€ ist das zu wenig.

        Auch das Design mag mich nicht 100% überzeugen. Die Darstellung der Europa-Karte verwirrte mich ein ums andere Mal, was durch die Krümmung der Erdkugel verstärkt wurde. Man wollte die Wechselstaaten in den Fokus rücken, dafür ist Russland ein wenig zu kurz gekommen. Man muss sich im Laufe des Spiels in die Karte einarbeiten, zum Teil sind manche Regionen auch etwas klein, wenn dort mehrere Würfel und Token platziert werden sollen.

        Die Anleitung ist okay und erklärt das Spiel ordentlich und gut strukturiert.


        [FAZIT]

        Europe Divided muss sich natürlich den Vergleich mit dem GMT-Kloppern “Im Gleichgewicht des Schreckens”, “Imperial Struggle” oder “Labyrinth” gefallen lassen und kann dagegen auch nur wenig entgegensetzen. Das Spielgefühl ist über die 20 Runden etwas repetitiv und die ausliegenden Schlagzeilen geben häufig doch sehr stark vor, was man mit seinen Aktionen anstellen sollte. Das ist z.B. beim “Gleichgewicht des Schreckens” besser gelöst, da man dort nie weiss, wann welche Wertungskarte gespielt wird. Hier hat man immer zwei Runden Zeit sich vorzubereiten und die Entscheidung ist halt nur, ob man sich darauf konzentrieren möchte oder nicht.

        Klingen 20 Runden evtl viel muss ich gleich sagen, dass sich das Spiel recht flott runterspielt und damit einen Vorteil gegenüber den großen Brüdern hat, denn Europe Divided lässt sich wirklich in 60-90 Minuten spielen, wo die anderen Titel schnell mal 3-4 Stunden gehen.

        Eine Partie Europe Divided hat mir auf jeden Fall Spaß gemacht und ist ein gutes Einstiegsspiel, um in dieses Genre schnell reinzukommen, doch leider fehlt es hier ein wenig am Wiederspielreiz. Schnell hat man jede Schlagzeile gesehen und bringen somit auf Dauer nur wenig Abwechslung.

        Wahrscheinlich hätte man am Preis ein wenig sparen können, hätte man auf die Würfel verzichtet und durch Token ersetzt, so wie es bei “Im Gleichgewicht des Schreckens” der Fall ist. Klar, die Würfel sind deutlich komfortabler, aber ein Preis von ca. 30€ wäre für Europe Divided als Einstiegsspiel in diesem Bereich deutlich angebrachter.

        Wenn man aber nach einer epischen Partie “Im Gleichgewicht des Schreckens” immer noch Lust auf das Thema “Kalter Krieg” und “Sowjetunion” hat, dann findet man in Europe Divided auf jeden Fall einen gelungen “Absacker”.


        [FAKTEN-CHECK]

        Thema: 4 von 5 (die Gestaltung ist mir ein wenig zu unthematisch, auch die Länderkarten sind ein wenig generisch)

        Mechanik: 5 von 5 (die Mechanik funktioniert gut und ist spannend. An mancher Stelle fehlt es leider an Abwechslung)

        Material: 3,5 von 5 (im Schnitt gutes Material, leider mit Abzügen bei den Karten)

        Regal-Präsenz: 4 von 5 (tolles Cover, welches einen danach greifen lässt)

        Tisch-Präsenz: 4 von 5 (sieht schon gut auf dem Tisch aus, wenn die Karten sich mit Würfeln und Tokens füllt)

        Anleitung: 5 von 5 (keine Abzüge hier, alles okay)


        Zielgruppe:

        Kinder: 0 von 5 (spielerisch und thematisch nichts für Kinder)

        Familie: 1 von 5 (auch hier wird man thematisch diese Gruppe kaum erreichen, mechanisch gibt es für den Familienspieler zu viele Möglichkeiten)

        Kenner: 4 von 5 (die Kerngruppe dieses Spiels, die sich mehr mit diesem Genre auseinandersetzen möchte)

        Experte: 4 von 5 (kaum Glückselemente enthalten, man kann hier voll auf seine Taktik und Strategie gehen)

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (0€ Mindestbestellwert)
      Suche: