Europareise
Europareise
Europareise
Europareise
Europareise
statt 44,99 €
jetzt nur 38,99
Sie sparen 6,00 €
(13,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Europareise ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Europareise



Mit dem Flieger nach Paris?
Per Schiff nach Barcelona?
Oder doch den Zug nach Mailand?
Auf jeden Fall kreuz und quer durch ganz Europa!

Mit den richtigen Tickets, einem guten Plan und etwas Glück im Gepäck führen die Spieler Reisegruppen zu wechselnden Reisezielen und machen Abstecher zu ihren persönlichen Geheimtipps. 155 Städte mit jeder Menge Informationen in Wort und Bild laden zum Besuch ein.


Europareise, ein Spiel für 2 bis 6 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Wolfgang Kramer

Europareise kaufen:


statt 44,99 €
jetzt nur 38,99
Sie sparen 6,00 €
(13,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Europareise ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Europareise auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Europareise von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Europareise selbst bewerten
  • Antonius H. schrieb am 03.06.2011:
    Ich schreibe diese Rezension aus der Erinnerung. Sollte ich wichtige Einzelheiten verwechseln oder vergessen, werde ich sie in den nächsten Tagen noch einmal überarbeiten.
    Spielverlauf:
    Europareise ist ein Würfelspiel für 2-6 Spieler ab 10 Jahren. Sind die Kinder aber nicht zu sehr auf den Kopf gefallen, kann man es auch schon mit 8jährigen gut spielen.
    Der Spielplan besteht aus einer vereinfachten Europakarte, auf der neben wichtigen Städten auch (manchmal eher fiktive) Verkehrsverbindungen per Bahn, Flugzeug und Schiff eingetragen sind. Auf Spielkarten finden sich die einzelnen Städte noch einmal.
    Die Spieler ziehen zu Anfang eine Karte, die die Start- und Zielstadt ihrer Europareise ausmacht. Außerdem ziehen sie 6 weitere Karten. Die darauf stehenden Städte müssen in ihrer Reise durchlaufen werden. Es ist daher wichtig, sich eine günstige Route zurechtzulegen.
    Daraufhin würfelt der Startspieler und zieht seine Figur. Benutzt er die Bahnstrecken, so darf er höchstens so viele Felder vorrücken, wie sein Würfel anzeigt. Dabei sind auch Rundstrecken erlaubt, nicht aber Wege hin und zurück im gleichen Zug.
    Kommt der Spieler in eine Stadt mit einer Flugverbindung, so darf er für die Weiterreise auch das Flugzeug benutzen. Dazu wurde Europa in 6 Regionen aufgeteilt. Bleibt der Zug innerhalb einer Region, so kostet das den Spieler 2 Würfelpunkte. Will er in die Nachbarregion (mit gemeinsamer Grenze, nicht mit nur einem gemeinsamen Punkt, also nicht diagonal möglich), so kostet ihn das 4 Würfelpunkte. Hat er nicht genug Würfelpunkte übrig, muss er warten oder eben doch die Bahn benutzen.
    Erreicht der Spieler einen Hafen und entscheidet er sich, die Reise per Schiff fortzusetzen, so verfallen zunächst einmal alle noch vorhandenen Würfelpunkte. Im nächsten Zug kann er seine Figur dann (ohne zu würfeln) in den nächsten Hafen versetzen. Eine Schiffsreise kann also schon mal einige Zeit dauern, aber auf die Faröer-Inseln kommt man eben nicht mit der Bahn (und überraschenderweise auch nicht mit dem Flugzeug).
    Würfelt der Spieler eine 1, so darf er - statt zu ziehen - auch eine Ereigniskarte vom Stapel ziehen. Die darauf stehende Anweisung muss befolgt werden - es gibt nicht nur nette Ereignisse.
    Gewonnen hat natürlich, wer seine Startstadt als erster wieder erreicht, nachdem er alle seine Zwischenziele durchlaufen hat.

    Wertung:
    Das Spiel hat einen gewissen Reiz durch die individuelle Auswahl der Reiseroute. Nicht zu verkennen ist auch der Effekt, dass die Spieler etwas über die Lage der Städte Europas lernen und Athen in Zukunft nicht mehr in Schweden suchen.
    Leider bietet das Spiel aber zu wenig Abwechslung, so dass das Interesse nach einigen Spielen doch rasch abflaut. Außerdem ist der Glücksfaktor meiner Meinung nach unangemessen hoch.
    Wegen des Lerneffekts gebe ich dem Spiel trotzdem 4 Punkte (wird dann und wann gern gespielt).

    Ergänzung:
    Die Spiele Deutschlandreise, Österreichreise und Weltreise beruhen auf demselben Spielprinzip wie Europareise. Lediglich die Spielpläne sind angepasst.
    Antonius hat Europareise klassifiziert. (ansehen)
  • Steffi A. schrieb am 12.12.2011:
    Das Spiel habe ich als Kind einmal geschenkt bekommen. Ich habe es immer sehr, sehr gerne gespielt und habe es auch oft mit meiner Nichte gespielt. Das letzte Mal ist schon einige Zeit her und daher hoffe ich, dass auch alles richtig ist.

    Meine Europareise muss auch ein "älteres" Modell sein, denn die Verpackung sieht anders aus, aber das Spielprinzip ist sicher das selbe :)

    Jeder Spieler sucht sich eine Farbe aus und bekommt einen Flugplan.
    Anfangs zieht jeder Spieler ihre Start- und Zielstadt. Auf diese setzt jeder sein Fähnchen, damit er sie auch wiederfindet. Danach 6 weitere Karten (bei meiner Version gibt es 3 verschiedenfärbige Stapel und wir ziehen immer pro Stapel 2 Karten). Danach legt jeder eine Route für sich fest und danach kann man auch schon starten. So zieht man von Stadt zu Stadt mit seinen Würfelaugen.
    Manche Städte haben auch einen Hafen. Von diesem aus kann man zu anderen Städten mit Häfen kommen (ich seh gerade, dass bei mir mit Linien eingezeichnet war, von welchem Hafen aus man zu welchen anderen kommt. Hier ist nur ein Hafensymbol, aber keine Linie zu welchen Häfen die Fähre fährt...). Hier fährt man in einem Zug rüber und darf in diesem Zug nicht würfeln! Wenn man also zu den Farörer Inseln muss, dauert der Hin- und Rückweg einige Zeit.
    Manche Städte haben einen Flughafen und von diesen aus kann man zu einen anderen Flughafen fahren. Mit 2 Augen kommt man zu einem anderen Flughafen, der laut Flug-Plan im gleichen Kästchen ist, mit 4 Augen kommt man zu einem benachbarten Flughafen.

    Damit eine Stadt als besucht gilt, muss man auf dieser nicht "stehen bleiben", sondern kann seine Würfelaugen verbrauchen. Man kann also in einem Zug mehrer Städte abhaken.

    Wer als erstes seine Runde geschafft hat und jede Stadt besucht hat, hat gewonnen!


    Ich habe das Spiel als Kind geliebt und meine Nichte auch. Wurde auch immer gerne auf Urlaube mitgenommen und an einem regnerischen Nachmittag gespielt ;)
    Steffi hat Europareise klassifiziert. (ansehen)
    • Carsten W. mag das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Carsten W.
      Carsten W.: Erinnerungen werden wach... Ich hatte nur Deutschland- und Weltreise daheim, die aber prinzipiell genauso liefen. M.E. gehört das zur Bildung... weiterlesen
      12.12.2011-12:35:48
    • Steffi A.
      Steffi A.: Da kann ich dir nur recht geben!
      12.12.2011-12:39:24
    • Renate S.
      Renate S.: Hallo Steffi!
      Das ist mein Geb.-geschenk gewesen und nun kann ich mich besser reinfinden.
      Biete auch meine Freundschaft an.
      Gruß Renate
      11.11.2012-12:51:25
  • Christian D. schrieb am 09.04.2010:
    wie Weltreise kennt auch das jeder
    Christian hat Europareise klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: