Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Emira
Emira
Emira
Emira
Emira
statt 28,49 €
jetzt nur 10
Sie sparen 18,49 €
(64,9% Rabatt)

gegenüber unserem alten Preis

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Emira ausleihen
Emira merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Emira



Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines orientalischen Scheichs und versuchen, die meisten Frauen für ihr Serail zu gewinnen. In jeder Runde gelangt eine Schönheit ins Spiel und wählt den Scheich aus, der ihren Vorlieben entspricht. Die Scheichs haben jedoch Zeit, auf diese Vorlieben einzugehen.
Und zudem kostet alles, wie im richtigen Leben, Geld...

Emira, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Liesbeth Vanzier und Paul van Hove

Emira kaufen:


statt 28,49 €
jetzt nur 10
Sie sparen 18,49 €
(64,9% Rabatt)

gegenüber unserem alten Preis
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Emira ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Emira gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Emira



      Emira ist auf 68 Merklisten, 16 Wunschlisten, 28 freien Listen und in 163 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Emira von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 19 Kundentestberichten   Emira selbst bewerten
      • Tobias H. schrieb am 10.12.2010:
        Emira - die Überraschung vom Wühltisch.

        Bin in Stuttgart auf der Messe über den Wühltisch gestolpert, alle Spiele für 2 Euro.
        Ins Auge gefallen ist mir der Karton von Emira, da er groß und schwer aussieht, was auf viel Spielmaterial schließen lässt (ja ok und weil viele halbnackte Frauen auf dem Cover sind ;-)).
        Ich dachte für 2 Euro kann man eh nichts falsch machen und fand das Thema interessant, mal was anderes.

        In Emira sind die Spieler Scheichs, die durch Reichtum, schöne Kleidung, viele Kamele und einen tollen Palast möglichst attraktiv werden und so versuchen, viele Frauen in ihren Harem zu locken.
        Das Ziel des Spiels ist es nämlich, eine bestimmte Anzahl an Frauen bzw. Frauen mit besonderen Fähigkeiten (gut Kochen, sehr intelligent usw.) in den Harem zu locken.
        Dazu setzt man vor jeder Runde einen Marker auf die Aktion die man tätigen will - also Palast ausbauen, Kärtchen für bessere Ausstrahlung kaufen, Gewürze kaufen und verkaufen, Kamel-Herde vergrößern, oder eine Karte ausspielen. Haben alle ihre Aktion
        geplant, werden diese ausgeführt. Am Ende der Runde "entscheidet" sich die grade ausliegende Harems-Dame automatisch für den Scheich, der ihre Ansprüche am Besten erfüllt (jede Dame hat auf ihrer Karte die Merkmale, die ihr am Scheich am Wichtigsten sind) und noch Platz in seinem Palast hat.
        Die Spieler erhalten einen großen Spielplan in einer Farbe und haben damit gleich eine spezielle Fähigkeit, die sich von den anderen Spielern unterscheidet. diese Fähigkeit fällt nicht sooo ins Gewicht, ist aber trotzdem toll dass es einen Unterschied macht, welche Farbe mir zugelost wird.

        Die Spielregeln sind relativ komplex aber doch gut verständlich. Klare Empfehlung => baut das Spiel auf und spielt los, während ihr die Anleitung lest! Ist deutlich verständlicher, wenn man alles gleich machen kann, was beschrieben wird.
        Unserer Spielrunde gefällt Emira, weil es ein unverbrauchtes Thema ist und jede Menge schönes Spielmaterial in der Schachtel ist. Anfangs ist das Spiel etwas zäh, bis jeder verstanden hat was er machen muss/kann und eben weil jeder verschiedenste
        Aktionen durchführen kann. Nach einer halben Stunde kam bei uns aber richtiger Spielfluss rein und wir hatten Spaß an Emira.
        Es hat meinem Empfinden nach deutlich mehr mit Taktik zu tun als mit Glück. Bei Emira kann ich von Anfang an eine Strategie fahren und damit zum Ziel kommen. Wie fast bei allen Spielen ist Glück nicht ganz unwichtig, aber hier nicht so entscheidend für den Sieg wie in manch anderem Spiel. von daher also auch eher für Vielspieler, als für eine lockere schnelle Spielrunde.

        Den oft gelesenen Kritikpunkt, es würde ewig dauern und man kommt nie zum Ende, kann ich nur bedingt zustimmen. Tatsache ist - Emira dauert lange und ist Anfangs etwas zäh. Deswegen wird es auch bei uns eher selten gespielt. Allerdings drehen wir immer
        selbst ein wenig an den Regeln und setzen z.B. die benötigte Anzahl an Frauen im Harem für den Sieg oder die Kosten für Gewürze und Ansehen einfach etwas herunter. So haben wir zu dritt eigentlich nach 1,5 Stunden einen Gewinner.

        Anspruch: relativ komplex. Hat unter 10 - 13 Jahre glaube ich keinen Wert. schon allein weil mein kleines Patenkind gleich den
        Sinn hinterfragt hat, warum man da "Frauen kauft" ;-)

        Fazit:
        im Karton liegt eine Menge schönes und hochwertiges Spielmaterial. Es gibt schnellere und spannendere Spiele, aber für diesen Preis absolut unschlagbar.
        Wen das Thema anspricht und sich 1,5 Stunden für eine Runde Zeit lassen kann und will, bekommt ein schönes Spiel. nicht weltbewegend aber einfach mal was anderes.
        für den reinen Spaß am Spiel gebe ich vier Punkte, die Preis/Leistung hätte die Höchstnote.


        Nachtrag:
        Wir haben Emira nun noch ein paar mal probiert und mittlerweile habe ich hier ja nun auch einige Rezensionen verfasst und mich mit den Bewertungen beschäftigt.
        Leider bleibt mir nichts anderes übrig, als Emira um einen Punkt abzuwerten.
        Wenn ich meinem eigenen System treu bleiben will, bedeuten 6 Punkte ein absolutes Hammerspiel, das ohne Einschränkungen gekauft werden MUSS und jeden begeistern wird der Spiele mag. Beispiel: Tribun.
        Bei 5 Punkten sind die richtig guten Spiele, die Ausnahmen die man jedem mit winzigen Einschränkungen empfehlen kann, die echten "1-" Spiele. Beispiel: Todesengel.
        Jetzt kommt das Problem, denn mit 4 Sternen bewerte ich Spiele, die gut sind. Solide, schöne, spannende Spiele. Keine absoluten Highlights, aber immer wieder gern auf dem Tisch. In dieser Kategorie sehe ich Die Verbotene Insel und Im Schutze der Burg. Und in diese Kategorie gehört Emira einfach nicht. Das Spielprinzip ist gut gemacht und auch die ersten ein zwei Mal schön zu spielen, mittlerweile hat aber keiner mehr so rechte Lust darauf. Es dauert auch mit Regelanpassungen zu lange und wird einfach zu monoton. Es muss definitiv in eine schwächere Kategorie als Im Schutze der Burg.
        Deswegen werte ich Emira heute ab, auf 3 Punkte.


        Noch Fragen? Schreibt mir :-)
        Zur Info - das beudeten die Wertungen die ich gebe:
        1: lausig. langweilig. Schrott. Finger weg.
        2: absolut unterdurchschnittlich, evtl. für Fans des Themas grad noch brauchbar.
        3: nix besonderes aber kann man schon mal spielen. Durchschnitt.
        4: gutes Spiel, macht Spaß, überdurchschnittlich spannend.
        5: super Spiel, sehr spannend, hoher Wiederspielwert, absolut zu empfehlen.
        6: Hammerspiel, muss jeder haben!
        Tobias hat Emira klassifiziert. (ansehen)
        • Eckhard F., Tobias H. und 18 weitere mögen das.
        • Einloggen zum mitmachen!
        • F D.
          F D.: Dies ist einer von eine Gruppe von Spiele denen ich mich uberlegt habe. Spiele denen man nur des Preises wegen habe mochte. Aber wenn ich dan... weiterlesen
          21.02.2011-09:02:00
        • Peter M.
          Peter M.: Für mich beantwortet die Spielregel nicht alles. Wie siehts mit den Zielvorgaben aus. Da wird in der Regel nichts dazu erklärt.
          18.03.2011-19:53:04
        • Mario K.
          Mario K.: Ich stimme voll zu. Preis völlig ok, nettes Spiel dass man mal spielen kann, aber nicht permanent aus dem Schrank holt, und mit Tribun stimme... weiterlesen
          22.03.2015-21:46:21
      • Sabine Z. schrieb am 24.06.2011:
        Ein super schön gestaltetes Spiel mit einem (für mich) neuen und noch nicht abgenutzten Thema: Harem vergrößern, indem Ansehen und Attraktivität gesteigert wird.

        Das Spiel bietet durch die unterschiedlichen Möglichkeiten das Ansehen/Reichtum/Attraktivität seines Scheichs zu erhöhen unterschiedliche Herangehensweisen.
        1. Reichtum: Mit Geld lässt sich viel machen, also mal schnell welches verdienen! Dazu muss man Gewürzhandel betreiben: große und kleine Warenpakete aufnehmen und verkaufen und zwar schnell für mehr Geld pro Runde aber weniger Runden oder langsam für weniger Geld über mehr Runden ... hört sich kompliziert an, aber nach dem 2. Spiel geht das ganz von alleine :-)
        2. Serail erweitern: durch Palastausbauten wird Platz für zunehmend viele Haremsdamen geschaffen.
        3. eigene Attraktivität steigern: lässt man sich sein Aussehen, sein Benehmen und seine Kleidung was kosten, so verbessert auch das die eigenen Chancen bei den begehrten Damen.
        4. Prestige: gegen ein wenig Bares lassen sich Prestigekarten ergattern, die ebenfalls Wohlgefallen bei den Damen auslösen.
        5. Karawane: dazu kann ich leider nichts weiter sagen außer dass es noch Vergünstigungen beim Kauf ermöglicht, da wir diese Option eigentlich nicht nutzen (gibt genug andere^^)
        6. durch zusätzliche Ereigniskarten wird der Spielverlauf (ebenfalls optional, ob man sie nutzen möchte) spannender, beeinflussbarer und ein wenig glücksabhängig
        7. Bei einer guten Strategie rennen einem dann in der letzten Phase jeder Runde die Haremsdamen die Türen ein, denn in diesem Spiel entscheiden die Damen selbst zu welchem Scheich sie ziehen möchten (unterschiedliche Vorliebe-Symbole auf den Karten)
        8. Siegbedingung: entweder eine bestimmte Anzahl an Frauen im Harem (variiert nach Spieleranzahl) oder Frauen mit bestimmten Fähigkeiten in seinem Harem

        Alles in allem ein sehr schönes, ansprechendes Spiel mit Langzeitspaß.

        Die Spielanleitung ist lang und schüchtern auf den ersten Blick ein. Doch davon sollte man sich nicht abschrecken lassen und gleich beim Lesen aufbauen und mitspielen ... nach der 2./3. Runde kann man die Anleitung dann schließlich weglassen und den vollen Spielspaß genießen.

        Entgegen der Angaben hier 3-5 Spieler, mögen wir dieses Spiel auch zu Zweit sehr gerne spielen (statt Versteigern, darf dann jeder abwechselnd aussuchen was er in dieser Runde nehmen möchte).

        Für diesen Preis kann man da überhaupt nichts falsch machen ;-)
        Sabine hat Emira klassifiziert. (ansehen)
      • Andreas P. schrieb am 10.10.2010:
        Also bei uns kommt Emira immer wieder auf den Tisch, habe es einfach mal gekauft, bei dem Preis kann man das mal, ohne zu überlegen. Es dauert zwar echt lange, aber es macht - nachdem man sich durch die Regel gefitzelt hat - viel Spaß. Wer die meisten Damen in seinem Harem hat, gewinnt - das ist doch mal was...
        Andreas hat Emira klassifiziert. (ansehen)
      Alle 19 Bewertungen von Emira ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: