El Grande
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder El Grande ausleihen
El Grande wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • Spiel des Jahres
    Spiel des Jahres
    1996
    Gewinner
  • Deutscher Spielepreis
    Deutscher Spielepreis
    1996
    Silber
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

El Grande



Jeder Spieler ist immer darum bemüht, als einer von fünf Granden seinen Wirkungskreis im mittelalterlichen Spanien auszudehnen. Und das geht ohne Schwert und Degen, sondern mit List und Tücke.

El Grande ist das Spiel des Jahres 1996.

El Grande, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Wolfgang Kramer und Richard Ulrich

El Grande ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von El Grande auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen El Grande gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit El Grande



      El Grande ist auf 83 Merklisten, 22 Wunschlisten, 96 freien Listen und in 422 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird El Grande von unseren Kunden bewertet:



      6 v. 6 Punkten aus 53 Kundentestberichten   El Grande selbst bewerten
      • Knut K. schrieb am 18.10.2010:
        Ein Klassiker!

        Wer Mehrheitenspiele spielt kommt an diesem Spiel ja eigenltich nicht vorbei. Soweit gibt es in dem Bereich kein Spiel, dass die Mechanismen übertroffen hat. Das Spiel beschränkt sich auf einfach Elemente, die wunderbar ineinander greifen.

        Die Wertungsmechanismen sind sehr durchdacht, so dass man mit verschiedenen Strategien zum Sieg kommen kann, da man sich sowohl auf wenige Regionene und Sonderwertungen konzentrieren kann oder die Wertungsrunde versucht zu dominieren.

        Und man steht im ständigen direkten Wettstreit mit den Mitspielern, also ein enorm hoher Interaktionsanteil.
        Ein kleiner Glückanteil kommt durch die Karten ins Spiel, da es schon ein bisschen davon abhängt, dass zum richtigen Zeitpunkt die richtige Sonderaktion auf den Tisch kommt.
        Knut hat El Grande klassifiziert. (ansehen)
      • Carsten W. schrieb am 04.10.2011:
        Kürzlich haben wir es wieder rausgekramt: El Grande!
        Der Großvater und gleichzeitig Großmeister der Mehrheitenspiele.

        Eine spanische Landkarte ist in verschiedene Regionen unterteilt, in die eigene Holzsteine (sog. Caballeros) eingesetzt werden, um dort Mehrheiten zu erzielen.
        In den insgesamt 3 Wertungsrunden werden Punkte für die zwei oder drei Spieler vergeben, die in den Regionen jeweils Mehrheiten besitzen.

        Einige besonders raffinierte Stellschrauben sorgen dafür, dass El Grande sich immer wieder etwas anders spielt:
        - Die Spielreihenfolge der Runde wird durch Machtkarten (Wert 1-13) festgelegt, die nacheinander aufgespielt werden. Gleichzeitig dienen die Machtkarten dazu, Caballeros anzuheuern (je niedriger die karte, desto mehr Caballeros).
        - Eigene Caballeros können nur in die Regionen gesetzt werden, die benachbart zum König liegen (der König kann jede Runde versetzt werden).
        - Außerdem können Caballeros in den Würfelturm geworfen werden (das sog. Castillo). Vor jeder Wertungsrunde wird das Castillo geleert und die enthaltenen Steine einer Region nach geheimer Wahl zugeordnet, um Mehrheiten im letzten Moment zu verändern.
        - Aktionskarten in 5 Stapeln: Hier sind teilweise sehr mächtige Aktionen möglich, die das Geschehen auf dem Brett stark verändern können. Die Aktionskarten geben darüber hinaus vor, wie viele Caballeros man in die Regionen einsetzen darf.

        El Grande ist ein immer wieder und immer noch spannendes Spiel, das auch Gelegenheitsspieler begeistern kann. Es hat auch heute noch ausreichend taktische Tiefe, um auch erfahrene Spieler zu fordern.

        Für das Spiel des Jahres 1996 gibt es von mir die Höchstnote - ein wahrhaft würdiger Vertreter des roten Pöppels.
        Carsten hat El Grande klassifiziert. (ansehen)
      • Simon M. schrieb am 25.03.2011:
        El Grande ist ein grandioses Taktikspiel, bei dem jede kleine Unaufmerksamkeit bestraft wird. Hier gilt es zu planen, aufzupassen und seine Gegner gegen einander auszuspielen - sofern man die passenden Karten dafür spielt :-)

        El Grande ist Spiel des Jahres geworden trotz der recht anspruchsvollen Spielmechanik. Es ist nicht zu schwer und auch nicht extrem komplex, aber als Familienspiel eignet es sich eigenlich nicht. Das Spiel ist ein schönes Stück für Spieler, die gerne Taktikspiele spielen - ohne nervigen Glücksfaktor.

        Simon hat El Grande klassifiziert. (ansehen)
      Alle 53 Bewertungen von El Grande ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (0€ Mindestbestellwert)
      Suche: