Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Dungeon Scroll (engl.)



Willkommen zum Dungeon Scroll. Deine Reise durch den Dungeon wird gefährlich und verwirrend, doch schneller Witz und Wortschatz sind deine treuen Gefährten durch den Dungeon.

Als Zauberer der mythischen Kunst des Wortwebens begebt ihr euch durch die Tiefen des alphabetischen Archipels. Steigt hinab in die Gruft der vergessenen Konsonanten und sucht nach dem Lehrplan der verlorenen Sylben. Mit Mut, Verstand und Wortschatz wirst du die gefährliche Reise meistern.

ACHTUNG: Das Spiel ist komplett Englisch.

Dungeon Scroll (engl.), ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Anthony Gill



Translated Rules or Reviews:

Dungeon Scroll (engl.) ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Dungeon Scroll (engl.) auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Dungeon Scroll (engl.) gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Dungeon Scroll (engl.)



      Dungeon Scroll (engl.) ist auf 2 Merklisten, 2 Wunschlisten, 2 freien Listen und in 4 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Dungeon Scroll (engl.) von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Dungeon Scroll (engl.) selbst bewerten
      • Achim T. schrieb am 01.11.2017:
        In Dungeon Sroll wird ein Verlies betreten, erkundet und nachdem der Bossgegner besiegt wurde auch wieder verlassen.
        Jeder Schritt ist eine Aufgabe, die in diesem Fall durch das Legen von Wörtern gelöst wird. Also Scrabble mit einem schamlos aufgesetzten Thema.
        Es wird ein Dungeon erstellt, indem neun Aufgabenkarten gestapelt werden. Eingang, je drei leichte und schwerere Aufgaben, dann der Bossgegner und zum Schluss der Ausgang.
        Die Aufgaben machen zusätzliche Vorgaben, zum Beispiel kein Hauptwort, oder das Wort muss mit einem Vokal beginnen, oder muss mindesten fünf Buchstaben haben.
        Worte werden aus acht Handkarten gebildet, sowie einem gemeinsamen Pool aus zwei Buchstaben, a la Texas Hold'em.
        Der erste Spieler, der sein Wort auslegt, dreht eine Sanduhr um. In der Minute, bis die durchläuft, können die Mitspieler noch ein Wort basteln. Wer dann noch kein Wort hat, ist nicht in der Wertung. Die einzelnen Buchstaben haben Punktwerte, die für den Wortwert aufaddiert werden.
        Es gibt Gold für das wertvollste Wort, sowie den Zweiten und den Dritten. Wer am Ende des SPiels das meiste Gold hat, gewinnt.
        Die verwendeten Karten legt man ab und zieht wieder auf acht. Wer kein Wort gelegt hat, kann Karten aus seiner Hand ablegen und neue ziehen.
        Die letzte Runde, der Ausgang, erlaubt, noch fünf Karten nachzu ziehen, und mit seiner Hand beliebig viele Wörter zu legen, deren Summe zählt. Ausserdem gibt es Fallenkarten, wo man bestraft wird, wenn man kein Wort zustande bekommt, oder wo man einfach zwei Karten verliert.

        Die Buchstabenhäufigkeit passt für Englisch. Wenn man auf Deutsch spielt, sollte man ein Q, ein J und zwei Y aussortieren. Dann geht es ganz gut.

        Gefällt mir. Nicht jeder Mitspieler mag den Zeitstressfaktor. Wenn die Fallenkarten blöd laufen, kann es einem die nächste Runde übel vermasseln. Der Unterschied zwischen M und W könnte deutlicher sein. Kommt gerne mal wieder auf den Tisch, aber hat nicht den Pfiff von Paperback.
        Achim hat Dungeon Scroll (engl.) klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: