Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Duell im Felsental (Drako)
Duell im Felsental (Drako)
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Duell im Felsental (Drako) ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Duell im Felsental (Drako)



In Duell im Felsental stehen drei Zwerge einem stolzen Drachen gegenüber, der ihnen in die Falle gegangen ist. Die Zwerge sind körperlich klar unterlegen, allerdings haben sie viel Erfahrung in der Drachenjagd. Mit ihren Sonderfähigkeiten und ihrem Mut versuchen sie, den Drachen in die Enge zu treiben.
Zwei Spieler können gegeneinander antreten, indem die die Rolle des Drachens und der Zwerge untereinander aufteilen. Mit ihren Handkarten lotsen sie die Figuren über den kleinen Spielplan. Die Zwerge gewinnen, wenn sie den Drachen erlegen, der Drache muss aus der Falle entkommen, um den Sieg davonzutragen.

Inhalt:
1 Spielplan
1 Drachenplan
1 Zwergenplan
76 Spielkarten
3 Zwergen Miniaturen
1 Drachenminiatur
27 Spielmarker
1 Spielanleitung

Duell im Felsental (Drako), ein Spiel für 2 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Adam Kaluza

Duell im Felsental (Drako) ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Duell im Felsental (Drako) auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Duell im Felsental (Drako) gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Duell im Felsental (Drako) von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 9 Kundentestberichten   Duell im Felsental (Drako) selbst bewerten
      • Thomas K. schrieb am 28.05.2013:
        Duell im Felsental (das Original des polnischen Rebel-Verlags hieß einfach nur Drako) - ein Spiel für zwei Personen. In diesem Duell stehen sich ein Drache (Spieler 1) und drei Zwerge (Spieler 2) in einem Felsental (hexagonale Felder) gegenüber.

        Jedem Spieler steht ein Kartensatz gleichvieler, aber für seine Partei passender, Karten zur Verfügung. Nach Mischen jedes Kartensatzes ziehen beide Spieler drei Startkarten ihres Stapels auf die Hand, von denen in jeder Runde eine Karte nacheinander ausgespielt wird. Verzichtet man in einer Runde auf das Ausspielen einer Karte, so darf man Karten von seinem Stapel nachziehen.

        Jede Karte hat zwei mögliche Ausrichtungen (Bewegung - auf angrenzende Sechseckfelder - oder Kampf - zwischen zwei auf benachbarten Sechseckfeldern stehenden Duellisten). Es müssen jedoch nicht stets beide Möglichkeiten abgedruckt sein, manchmal hat man (v.a. als Zwergen-Spieler) die Möglichkeit unterschiedliche Bewegungen durchzuführen (ein Zwerg bewegt sich oder alle bewegen sich). Prinzipielles Spielziel ist es, seine Figur(en) so zu platzieren, dass man in einer günstigen Kampfposition ist oder Zeit (in Form von Kartenausspielen) ohne Schaden verstreichen lässt. Ziel des Drachen-Spielers ist es nämlich, entweder die Angriffe der Zwerge über eine "längere" Zeit (alle Karten beider Decks sind gespielt) zu überleben oder schlichtweg alle Zwerge um die Ecke zu bringen. Für den Zwergen-Spieler steht fest, dass er den Drachen - egal wie und unter welchen Verlusten - töten muss.

        Interessant bei Duell im Felsental sind vor allem die unterschiedlichen Ausgangsstellungen der Spieler und die taktischen Möglichkeiten. Hier ist insbesondere noch anzufügen, dass die Zwerge unterschiedlicher Art (ein Armbrust-Schütze, eine Doppelaxtschwinger, ein "Anführer") und somit verschiedenartig eingesetzt werden wollen. Desweiteren hat der Drache die Möglichkeit per Pranke oder mittels Feuerodem anzugreifen. Da ein Charakter sich nicht sofort bei dem ersten Treffer in die Waagerechte legt, sondern "Lebenspunkte" besitzt, kann ein plötzlicher, riskanter Nahangriff genauso effektiv sein wie ein exaktes Platzieren für einen Fernkampfangriff (Armbrust <-> Feueratem).

        Toll und athmosphärisch gelungen ist das Spielmaterial: die Miniaturen sind vertrefflich und das Spielbrett hebt die Enge des Tals hervor. Die Spielzeit ist (bei nicht allzu großen Grüblern) mit ca. 45min für ein "kurzes" 2-Personen-Spiel passend. Nach ca. einem Dutzend Spielen können wir das Duell im Felsental für spielfreudige "Paare" nur empfehlen. Die Höchstpunktzahl haben wir jedoch nicht vergeben, da wir zu Beginn Schwierigkeiten mit der grapischen Darstellung der Zwerge auf den Karten hatten - hier war nicht immer sofort klar, welcher Zwerg in diesem Zug gemeint war.

        Nichtsdestotrotz: EMPFEHLUNG!
        Thomas hat Duell im Felsental (Drako) klassifiziert. (ansehen)
      • Bjoern E. schrieb am 14.09.2013:
        Tolles 2Personenspiel.
        3Zwerge stellen 1Drachen im Felsental(Spielplan).
        Beide Seiten haben eigene Kartendecks. Beide 4 Handkarten zum Start. Der Drache fängt mit 1Aktion an.
        Karte spielen (Bewegen, Nah-/Fernkampf,) oder 2Karten ziehen (1 davon wegwerfen wegen Handlimit 5K.).
        Danach die Zwerge mit 2Aktionen. 1 Aktion: Karte spielen (Bewegen, Nah-Fernkampf) oder 2Karten ziehen(K-L:2).
        Drache: Zähne, Feueratem, Laufen, Fliegen.
        1Zw. hat Axt und Netz(Nah+Fernwurf),1Zw.mit Armbrust, 1Berserker Axt(u.Schild). Die Zwerge können Kombiniert angreifen.
        Für beide Seiten auch unterschiedliche Lebenspunkteanzeigen.
        Die Zwerge müssen nach Aufbrauch der Karten, den Drachen getötet haben, sonst gewinnt der Drache. Also sind die Zwerge etwas aggressiver und der Drache kann auch mal fliehen.
        Stark glückslastig, aber beide Seiten fast Gleichstark. Angriffe könne mit Schilden abgewehrt werden. Auch Schachspieler haben Spass z.B: Beim in Stellung bringen.

        Bjoern hat Duell im Felsental (Drako) klassifiziert. (ansehen)
      • Jörn F. schrieb am 15.09.2013:
        Sehr schön anzusehendes 2Personenspiel! Einer steuert drei Zwerge und der Gegner einen Drachen. Jeder versucht den Gegner zu elemenieren. Dazu hat man 2 Aktionen, die daraus bestehen entweder 2 Karten zu spielen oder eine auszuspielen. Darauf sind Schutzmöglichkeiten abgebildet, Nah/Fernkampf oder Bewegungen. Der Drache, speit im Fernkampf Feuer kann dadurch auch mehrer Zwerge die in einer Linie sind treffen und die Zwerge haben einen Fernkämpfer, einen Zwerg, der mit seinem Fangnetz, ebendiesen festhalten kann und einen Kämpfer.
        Jeder hat ein Tablaeu auf dem man seinen Blutschaden abträgt, in Form von Blutstropfen und wer das voll belegt ist tot-sprich hat verloren!
        Ein einfaches spannendes Kampfspiel, bei dem man die Seiten tauschen sollte-was jeder dann aber auch will, denn es reizt zu Wiederholungen. Das Spielmaterial wirkt dazu bei!
        Jörn hat Duell im Felsental (Drako) klassifiziert. (ansehen)
      Alle 9 Bewertungen von Duell im Felsental (Drako) ansehen

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur vorherigen Seite
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (45€ Mindestbestellwert)
      Suche: