Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Die Siedler von Catan in 3D (englisch)



Catan - so lebendig wie nie zuvor. Endlich gibt es sie, die 3D-Version von Die Siedler von Catan. Die fantasievoll dreidimensional gestalteten und handbemalten Landschaftsfelder und
Figuren schaffen ein völlig neues Spielerlebnis. Noch nie war es so einfach, ganz und gar in die Welt von Catan einzutauchen. .

Die 3D-Version enthält neben dem Basisspiel bereits die Erweiterung Städte & Ritter, die für jeden Catan-Fan unentbehrlich ist. Aufbewahrt werden die einzelnen Elemente in einer hochwertig verarbeiteten Holzschatulle in Form einer Schatztruhe.

Inhalt:
19 Landschaftsfelder in 3D
6 Rahmenteile aus Holz, bemalte und modellierte
Spielfiguren, Spielkarten, 4 Kartenhalter,
1 attraktive Schatztruhe aus Holz

In limitierter Auflage von 2500 Stück.

Achtung: Dies ist die englischsprachige Version

Die Siedler von Catan in 3D (englisch), ein Spiel für 3 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Klaus Teuber

Die Siedler von Catan in 3D (englisch) ausleihen und testen


nur 30 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Die Siedler von Catan in 3D (englisch) auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Mit Die Siedler von Catan in 3D (englisch) verbundene oder ähnliche Artikel:


Listen mit Die Siedler von Catan in 3D (englisch)



Die Siedler von Catan in 3D (englisch) ist auf 6 Merklisten, 6 Wunschlisten, einer freien Liste und in 12 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Die Siedler von Catan in 3D (englisch) von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 7 Kundentestberichten   Die Siedler von Catan in 3D (englisch) selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 27.01.2011:
    Das bewährte Spielürinzip nun nach Pappe, Holz und Plastik herrlich in 3D modelliert.
    Der Aufwand und die Optik sind wunderschön. Für Siedler-Fans ein absolutes Muss!
    Es gibt aber einige nennenswerte Makel, die die Hoechstwertung verhindern.
    Zum Spiel brauche ich hier nichts zu sagen. Das Material bzw. das "Deluxe"-Gefuehl bleibt aber teils auf der Strecke.
    Das die Koepfe der Ritter leidig geklebt sind und nach langem Gebrauch auch schon mal dieselbigen verlieren, sollte nicht vorkommen, dito die diversen Kleinteile der Modelle (Bäumchenspitzen der Waldtableaus,...). Mit den Rahmenteilen hatten wir nun kein Problem, aber der handgefertigte Qualitätseindruck laesst insgesamt ein wenig an konsequenter Umsetzung zweifeln.
    Inkludierte Erweiterungen zu dem Preis sind sicherlich nicht zu erwarten, aber hier vermisse ich ausnahmsweise schmerzlich die Melkkuh Catans, einfach die Erweiterungen nachzuliefern, natuerlich zum Kaufen. Dies waere doch sicherlich noch ein gutes Geschaeft und alle Fans wuerden sich freuen. Das dies bisher nicht geschehen ist und wohl auch nicht mehr kommen wird, duerfte u.a. auch an den Erfahrungen mit dieser Version liegen, dass es eben nicht so "deluxe" war, wie es verkauft werden wollte.
    Box-Inhaltlich gehen uns noch bessere Kartenhalter ab, denn die duennen Plastikbehaelter die beigelegt wurden, sind dem Set nun wahrlich nicht wuerdig und stabilere haetten den Preis kaum merklich in die Hoehe treiben koennen. Ebenfalls haetten die Karten etwas wertiger daherkommen duerften und die sehr alte Loesung der Stadtausbauten via Ringblock haette auch ueberdacht werden koennen.

    Nichts desto trotz ist dies die Variante die wir immer hervorholen, wenn "gesiedelt" werden soll! Unterm Strich macht es einfach Spass in "3D" zu siedeln und man lernt schnell mit den Mankos zu leben (goldene Zahlenplaettchen auf Getreidefeldern seien hier noch als ein weiteres Bsp. erwaehnt) und vor allem der Service im Nachhinein (seitens KOSMOS, nicht durch die Catan-Familie, die seit Release nur extrem konträr auf Kritiken reagiert) sorgt dann doch fuer eine gute 5er Wertung!
    Pascal hat Die Siedler von Catan in 3D (englisch) klassifiziert. (ansehen)
  • Sebastian W. schrieb am 09.11.2005:
    Es ist eigentlich schade, soviel Geld für ein nur schwer funktionierendes Spiel zu bezahlen. Alles in allem ist natürlich der optische Eindruck sehr gut, macht schon was her alles in 3D.
    Leider sind die Zahlenchips häufig schwer zu erkennen, weil die Chips transparent sind und viele Zahlen Gold sind. Wenn sowas auf "Hügelland" oder "Kornfeld" liegt, muß man schon sehr genau hinsehen.
    Die Zahlenchips liegen sehr unkontolliert auf den 3D-Landschaften, was sicher interessant wird, wenn man mal den Räuber oder Händler oder beide daraufstellen möchte,
    Die Spielfiguren bestechen durch ihr Design, aber gehen zwischen den 3D-Feldern unter, weil nur der Spielfigurenfuß oder das Spielfigurendach die jeweilige Spielerfarbe wiedergibt, was teilweise sehr belastend ist, weil man seine eigenen Siedlungen sehr schnell übersieht. Bei Straßen ist das Ganze noch schlimmer.
    Der Holzrahmen ist ganz praktisch, hat aber aus unerfindlichen Gründen eine andere Höhe (Stärke) als die modellierten Felder, was zu schiefen Randsiedlungen und/oder -Städten führt. Desweiteren ist zu Empfehlen, den Rahmen zusammengebaut zu lassen, weil er aus friemigen Sperrholz besteht und zu gern auseinanderbricht.
    Somit paßt der Rahmen nicht mehr in die Holzkiste, was aber nicht so schlimm ist, weil Kosmos nur für 2 Schachteln für die Spielsteine einen Deckel dazugelegt hat.
    Schon bein allerersten auspacken fallen einem mindestens die Ritterfahnen der unbedeckelten Spielerfarben entgegen.
    Gesamt gesehen ist diese Veröffentlichung sehr traurig, obwohl Kosmos ja wegen der Limitierung auf ähnlichen Erfolg wie bei den Wiskey-Siedler spekuliert.
    Aber Wiskey-Siedler kann man eindeutig besser spielen. 3D Siedler ist was für die Messe oder für die Vitrine. Außerden ist es echt sehr sehr schade, das Kosmos unfähig war, die beliebte Seefahrererweiterung zuzufügen.
    Aber am allerschlimmsten für Fans, die dieses Spiel auch spielen wollen, ist das Fehlen der Erweiterung für 5 und 6 Spieler. Siedeln zu 3. oder 4. mit Städte und Ritter-Erweiterung ist wie im Mittelalter!
    Fazit: Die Siedler von Catan (und oder ihre Herausgeber) sind nichtmehr das was sie waren. Die neuen Figuren des Standartspiels sind aus Plasik und diverse Szenarien werden nicht mehr für die Siedlerfan veröffentlich, sondern "nur" auf der Messe verteilt oder als exclusives Szenario in diversen Zeitungen veröffentlich.
    Mein Tip an Siedlerfans: 3D-Siedler meiden, die älteren Standartversionen favorisieren.
    Mein Tipp an Mr. Teuber und Kosmos: Besinnt euch auf eure Gemeinde! Service ist Service am Kunden, nicht nur an Neukunden. Und kümmert euch and die 3D-Erweiterung für 5 und 6 Spieler.
  • Jörn F. schrieb am 08.03.2011:
    Das spiel kennt wohl jeder, aber das hier topt alles was vorher erschien. Superschön modelliert, eigentlich zu schade zum spielen. Ich gebe zu, es steht bei mir nur im Regal zum schön aussehen!
    Jörn hat Die Siedler von Catan in 3D (englisch) klassifiziert. (ansehen)
Alle 7 Bewertungen von Die Siedler von Catan in 3D (englisch) ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: