Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade
Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade
Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade
Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade
Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade
Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade
statt 14,99 €
jetzt nur 14,59
Sie sparen 0,40 €
(2,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(49 € Mindestbestellwert, darunter 3,99 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade



Bereit für neue Abenteuer in der fantastischen Welt Andors? Immer weiter taucht ein Spieler in die Geschichte mit ungewissem Ausgang ein. Welche Herausforderungen und Aufgaben wird es geben? Es liegt an den eigenen Entscheidungen, in welche Richtung die Geschichte gehen wird. Mit jeder neuen Karte kommt der Held der Lösung ein wenig näher. Ganz wie in den großen Andor-Spielen gewinnt man an Stärke und Willen. Anlässe diese einzusetzen gibt es mehr als genug: die finsteren Kreaturen Andors schleichen in den Schatten umher und sind zum Kämpfen bereit! Das beliebte Strategiespiel – jetzt als einmaliges Story Abenteuer!

ACHTUNG: Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt!

Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade, ein Spiel für 1 bis 4 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Stefan Blanck



Translated Rules or Reviews:

Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade kaufen:


statt 14,99 €
jetzt nur 14,59
Sie sparen 0,40 €
(2,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(49 € Mindestbestellwert, darunter 3,99 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


Wenn Ihnen Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Mit Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade verbundene oder ähnliche Artikel:


      Listen mit Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade



      Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade ist auf 32 Merklisten, 13 Wunschlisten, 3 freien Listen und in 11 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade von unseren Kunden bewertet:



      3 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade selbst bewerten
      • Sabrina T. schrieb am 18.10.2022:
        Das Spielprinzip ist aus den ´großen´ Andor spielen übernommen. Die Story wird durch das Ziehen von Karten vorangetrieben. Auf den Karten befinden sich Entscheidungsmöglichkeiten, derer entsprechend andere Karten gezogen, gelesen und befolgt werden. Auch das Kampfsystem wurde übernommen. Hier ist Glück gefragt. Bei einer leichten Kost wie diesem Spiel ist dies durchaus okay.

        Insgesamt ist mir der Spielspaß aber zu kurz. Ich habe keine zwei Stunden gebraucht, um beide Teile durchzuspielen. Danach probierte ich bestimmte Teile mit anderen Entscheidungen aus. Wirklich viel Varianz ist nicht gegeben. Zentrale Punkte werden auf jeden Fall erreicht. Höchstens der eine oder andere Willens- oder Stärkepunkt ist mit verschiedenen Entscheidungen zusätzlich abzugreifen.

        Für einen Abend ganz nett, insgesamt aber recht kurz und ohne Tiefgang. Das spiel ähnelt eher einem Buch mit einigen Würfelentscheidungen.
        Sabrina hat Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade klassifiziert. (ansehen)
      • Björn T. schrieb am 03.03.2022:
        Als Fan der Legenden von Andor war ich sehr gespannt, was die Story Quest Dunkle Pfade so zu bieten hat, und was man in der Welt von Andor noch weiter erleben kann.

        Das Spielprinzip ist sehr einfach. Man spielt einen Helden mit den typischen Werten von Andor (Stärke, Willenspunkte und Würfel für Kampfproben).

        Hinzu kommen dann Karten, die den Spieler durch ein Abenteuer führen. Und das ist ganz einfach geregelt. Auf den Karten wird eine Geschichte beschrieben, und man hat eine Handlungsmöglichkeit, wie die Geschichte weitergeht. Vereinfacht beschrieben, sieht das ungefähr so aus:

        Du gehst durch einen dunklen Gang und kommst an eine Abzweigung. Möchtest du den rechten Weg einschlagen - lies Karte 2, wenn du den linken Weg nehmen willst, lies Karte 3.

        Hinzu kommen hier und da einige Würfelproben, bei denen das Glück dann auch mal richtig gefordert wird. Denn wie bei den Legenden von Andor haben die Gegner die Fähigkeit, einen Pasch addieren zu dürfen. Das kann es stellenweise echt gemein werden lassen.

        Das ganze Spiel ähnelt von seiner Art her den klassischen Solo-Abenteuern der Rollenspielwelten, allerdings mit dem schönen Vorteil, dass man nicht so schnell sterben kann, wie es bei diesen Abenteuern der Fall war.

        Die Grafik der Karten ist wie gewohnt gut und passt zu den anderen Andor Spielen. Hier gibt es nichts zu meckern.

        Für einen Abend hat mich dieses Spiel - trotz leichter Kost - auch ganz gut unterhalten. Ich werde es auch bestimmt ein weiteres Mal versuchen, um einen alternativen Weg zu finden. Aber danach dürfte es auch das gewesen sein.

        Für alle, die diese Art Abenteuer nicht kennen, ist es sicherlich ein netter Einstieg. Wer mehr erwartet, sollte aber besser die Finger von diesem Spiel lassen.
        Björn hat Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade klassifiziert. (ansehen)
      • Matthias B. schrieb am 02.12.2021:
        Andor Story Quest – Dunkle Pfade nutzt die bekannten Geschichtskarten und ein vertraut wirkendes Heldentableau, um die Spielenden direkt abzuholen und ein Gefühl von Heimat zu vermitteln. Ja, das ist ein Andor-Spiel. Die Mechanik dahinter ist aber anders, denn es gibt kein Ressourcen-Management oder eine begrenzte Tageszeit, sondern ihr lest die Karte und entscheidet euch am Ende, ob ihr in die eine oder andere oder gar eine dritte Richtung geht. Vielfach ist dies aber nicht spielentscheidend, denn entweder ihr kommt weiter, oder aber ihr kommt an einen Punkt, wo ihr eine der anderen Optionen wählen müsst.


        Zugegeben: manche Entscheidungen haben doch nachhaltige Auswirkungen, aber diese Verzweigungen sind selten. Nichtsdestotrotz führen sie zu 4 möglichen Enden der Geschichte.
        Das Kampfsystem ist quasi identisch mit dem des Hauptspiels: eure Willenskraft entscheidet darüber, wie viele Würfel ihr einsetzen dürft, ihr würfelt gegen den Wurf des Gegners und beide addieren zu ihrem besten Würfelwurf die Stärkepunkte hinzu. Danach wird verglichen, und die Differenz der beiden Ergebnisse wird beim Verlieren von den Willenspunkten abgezogen. Das wiederholt sich so lange, bis ein Wert bei Null landet…
        Die Stärkepunkte verleihen euch zudem bei manchen Prüfungen einen Bonus.
        Das Spielmaterial ist wertig, allerdings ist die Spieldauer für geübte Spieler mit normaler Lesegeschwindigkeit etwas hoch angegeben. Wir haben im Test insgesamt für beide Kapitel zusammen 1,5 Stunden benötigt, und die im Nachgang „verpassten“ Spielkarten haben gezeigt, dass der Wiederspielwert absolut überschaubar ist. Rechtfertigt das also den Preis von knapp 5.- Euro pro halbe Stunde Spielzeit?
        Natürlich muss das jeder für sich entscheiden, aber da bei Andor Story Quest keine Karten zerschnitten werden oder anders unbrauchbar gemacht werden, spricht nichts dagegen, das Spiel später weiterzureichen oder es von vornherein für eine größere Gruppe zu kaufen und es dadurch mehrfach zu spielen. Dadurch relativiert sich der Preis ganz schnell. Hier hätte ich mir fast noch eine Option auf „Fortsetzung“ gewünscht, dass man sich Willenspunkte, Stärke und Ausrüstung in irgendeiner Form notiert und in einem weiteren Teil von „Story Quest“ mit Fenn bzw. Fennah weiterspielen kann. Das hätte schon fast etwas von Solo-Rollenspiel… Alles in allem eine gelungene Umsetzung eines Andor-Spiels für einen Spielenden, die für die gesamte Spieldauer spannende Unterhaltung bietet in einem vertraut wirkenden, minimalisierten Setup.
        Matthias hat Die Legenden von Andor - Story Quest: Dunkle Pfade klassifiziert. (ansehen)

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur vorherigen Seite
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (49€ Mindestbestellwert)
      Suche:

      Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.