Die Geisterjäger wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • Kinderspiel des Jahres
    Kinderspiel des Jahres
    2008
    Nominierungsliste
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Die Geisterjäger



Pünktlich um Mitternacht schleichen Sie sich als Geisterjäger ans Schloss heran. Schon huscht der erste Geist von Fenster zu Fenster.
Aber welcher Geist ist es?
Wer die Geister aus dem Schloss schnell auf den Steckbriefen findet, gewinnt das gespenstische Magnetspiel.

Die Geisterjäger, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 5 bis 10 Jahren.

Die Geisterjäger ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Die Geisterjäger auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Die Geisterjäger gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Die Geisterjäger



      Die Geisterjäger ist auf 5 Merklisten, einer freien Liste und in 2 Sammlungen gespeichert.

      So wird Die Geisterjäger von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Die Geisterjäger selbst bewerten
      • michael N. schrieb am 14.10.2010:
        bei geisterjäger jagen die spieler immer abwechselnd einem geist hinterher, der sich nur für kurze zeit hinter den fenstern des schlosses zeigt. zur auswahl stehen immer acht geister (diese werden am anfang ausgelost) und diese unterscheiden sich durch kleine merkmale (ein geist hält eine grüne, ein anderer eine gelbe kerze)....dann stellen die geisterjäger ihre geheimscheiben auf die nummer des geistes, von welchem sie meinen, dass es sich dabei um den gesuchten handelt, liegt eienr richtig darf er zwei felder vor, liegen mehrere richtig jeder eins und wenn keiner bekommt der geisterspieler zwei pkt(nicht ganz sicher müsste ich noch mal nachgucken)....das witzige an diesem spiel ist die stabile "schlossfassade" in die die geisterplättchen hineingetan und mithilfe eines magnetmechanismus´ gesteuert werden, das material hat wie gewohnt hochwertige haba-qualität....gutes spiel um bei kinder ab etwa vier jahren konzentration und genaues hinsehen zu fördern
        michael hat Die Geisterjäger klassifiziert. (ansehen)
      • Markus R. schrieb am 23.01.2018:
        Geisterjäger:

        Der Schachtelboden wird zum Spielplan umfunktioniert und zeigt den aus zwölf Feldern bestehenden Weg der Spielfiguren zum Spukschloss. Das Schloss wird in einen Schlitz am Ende des Schachtelbodens gesteckt, sodass ein dreidimensionaler Aufbau entsteht.

        Die Spieler übernehmen abwechselnd die Rolle des "Geistermeisters", dessen Aufgabe es ist, mit einem Gespenst durch das Schloss zu spuken. Von der Rückseite des Schlosses wird eine magnetische Geisterscheibe zwischen die beiden Pappwände des Schlosses eingeführt und vom Geistermeister in beliebiger Geschwindigkeit durch selbiges bewegt. Auf der Frontseite des Gebäudes befinden sich einige kleine Fensteröffnungen, durch die das Gespenst während seiner Bewegung kurz zu sehen ist.

        Glaubt ein Spieler den Geist erkannt zu haben, wird der Spuk beendet und aufgelöst. Die insgesamt zwölf verschiedenen Gespenster sind sich jedoch recht ähnlich und unterscheiden sich nur durch Kleinigkeiten. Jedes trägt eine Kerze, ein Geistergetränk und einen Schlüssel, doch Farbe und Reihenfolge variieren.

        Wer den Geist korrekt zuordnen konnte, darf sich auf dem Weg zum Schloss vorwärts bewegen. Schafft dieses nur einer, geht dieser sogar 2 Schritte voran. Sollte keiner richtig liegen, geht der Geistermeister ein Schritt vorwärts.

        Für spätere Spiele liegen noch weitere Geisterplättchen bei, die noch schwieriger untereinander zu unterscheiden sind.

        Ich bin vom Material und der Aufmachung restlos begeistert.
        Spielerisch hat es mir und meinen Kindern Spaß gemacht, allerdings fehlt mir der Wiederspielreiz ein wenig.

        Markus hat Die Geisterjäger klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: