Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.)
Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.)
Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.)
nur 9,89

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.)



Dieses Hauptmann-Set enthält eine Plastik-Hauptmann-Miniatur, ein Handlungsdeck mit neuen fiesen Tricks für den Overlord und die Marker zum Kauf von Handlungskarten.

ACHTUNG: Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt!

Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.), ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.
Autor: Justin Kemppainen

Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.) kaufen:


nur 9,89
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


Wenn Ihnen Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.) gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Mit Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.) verbundene oder ähnliche Artikel:


      So wird Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.) von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Descent 2. Edition - Eliza Farrow Hauptmann-Set (dt.) selbst bewerten
      • Dominik W. schrieb am 15.02.2015:
        Inhalt:
        - 1x Plastik-Miniatur
        - 1x Regelblatt
        - 2x Anführerkarte (Akt I und Akt II)
        - 10x Handlungskarten
        - 16x Droh-&Schicksalsmarken


        Handlungskarten:
        Nach dem die Spieler ihre Helden gewählt haben, kann der Overlord ein Handlungsdeck wählen. Dieses Deck aus 10 Handlungskarten wird dann für die Gesamte Kampange vom OV verwendet.

        Erworbene Handlungskarten (gegen Ausgabe von Drohmarkern) liegen später offen vor dem OV aus und bringen ihm zusätzliche Fehigkeiten im Spiel.
        Hierzu muss der OV die Einsatzkosten in Form von Drohmarker bezahlen, dieser kann der OV auf verschiedene Weise erhalten:

        - Am Ende jedes Abenteuers 1 Drohmarker,
        beim Sieg des Abenteuers 1 weiteren.
        - Im Schritt "Erfahrungspunkte ausgeben", je Erfahrungspunkt = 3 Drohmarker
        - Für jede Gerüchtekarte die der OV spielt 1 Drohmarker.


        Nach dem EInsatz von Drohmarkern erhalten die Spieler die Marker als Schicksalsmarken, diese können wie folgt eingesetzt werden:

        - 1 Schicksalsmarker: In seinem Zug kann der Held 1 Ausdauer zurückgewinnen
        - 1 Schicksalsmarker: Ein Held kann 1 seiner Würfel neu werfen
        - 2 Schicksalsmarker: Nach seinen zwei normalen Aktionen kann ein Held eine Zusätzliche Aktion ausführen.
        - 2 Schicksalsmarker: Im Schritt "Einkaufen" können die Helden 1 zusätzliche Marktkarte ziehen.


        Durch die Handlungskarten können nun "Anführer" ins Spiel gebracht werden.
        Hierbei kann der OV eine Hauptmannfigur als Anführer in einer offenen Monstergruppe ins Spiel bringen und gilt dann als Elite-Monster.

        Hierbei gelten dann bestimmte Regeln, so kann ein Anführer nicht als Verstärung ins Spiel gebracht werden und der OV verliert die Handlungskarte sollte der Anführer besiegt werden.


        Die Qualität ist Descent-Standart sehr gut.

        Fazit:
        Die Figur ersetzt die Pappscheibe des Hauptmanns aus dem Grundspiel (Erweiterung). Dies alleine ist schon der Kauf wert. Vergleicht man den Preis mit anderen Figuren so liegt dieser im normalen Verhältnissen, zudem bekommt man hier noch zusätzliches Spielmaterial an die Hand.
        Kein Absolutes muss für Descent-verrückte ein Must Have.
      • Kilian K. schrieb am 23.07.2019:
        Ja mei, hier betreten wir gefühlt Warhammer-Territorium, wo für eine mickrige Plastikmini ein unverhältnismäßiger Preis verlangt wird.
        Ich mein, wer unbedingt eine Miniatur statt eines Markers auf dem Brett stehen haben mag, dem sei die Option gegönnt, ein ausreichender spielerischer Mehrwert entsteht aber auch durch das neue Handlungsdeck erst mal nicht. Vielleicht, wenn einem als Overlord wirklich die Alternativen ausgehen, so nachdem man jede Kampagen zum dritten Mal durch hat ...

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: