Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Der zerstreute Pharao (Relaunch)
Der zerstreute Pharao (Relaunch)
Der zerstreute Pharao (Relaunch)


statt 29,99 €
jetzt nur 23,99
Sie sparen 6,00 €
(20,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Der zerstreute Pharao (Relaunch) ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Der zerstreute Pharao (Relaunch)



Gebiss, Computer, Kinderwagen - was Der zerstreute Pharao so alles verloren hat! Auf der Suche nach den "Schätzen" schiebt sich jeder seinen Weg. Wo Pyramiden weichen, hat man Einblick. Jede Entdeckung schafft mehr Überblick und bringt Punkte. So wird man fit fürs Finale und kann mit Köpfchen und gutem Gedächtnis im Pyramiden-Reich siegen.

Der zerstreute Pharao (Relaunch), ein Spiel für 1 bis 5 Spieler im Alter von 7 bis 100 Jahren.
Autor: Günther Baars

Der zerstreute Pharao (Relaunch) kaufen:


statt 29,99 €
jetzt nur 23,99
Sie sparen 6,00 €
(20,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Der zerstreute Pharao (Relaunch) ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Der zerstreute Pharao (Relaunch)



Der zerstreute Pharao (Relaunch) ist auf 9 Merklisten, 4 Wunschlisten, 4 freien Listen und in 11 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Der zerstreute Pharao (Relaunch) von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Der zerstreute Pharao (Relaunch) selbst bewerten
  • Michael S. schrieb am 11.11.2015:
    Ziel des Spiels
    Der steinreiche, aber etwas vergessliche Pharao braucht eure Hilfe. Sein ganzen Leben lang hat er Schätze angehäuft und unter seinen Pyramiden versteckt. Doch jetzt hat er vergessen, wo er sie vergraben hat. Doch zum Glück gibt es ja euch. Helft dem Pharao bei der Suche nach seinen Schätzen. Schiebt die Pyramiden über das Spielfeld und merkt euch, wo die Schätze liegen. Findet man einen Schatz, der auch auf der aktuellen Suchkarte abgebildet ist, so bekommt man diese Suchkarte. Wer am meisten Schätze findet, gewinnt das Spiel.

    Aufbau
    Die Spielplanunterseite kommt in die Mitte des Tisches. Dann legt man die zwölf Schatztafeln in die Aussparungen der Schachtelunterseite und legt die Spielfläche oben drauf.
    Nun werden die Pyramiden zufällig auf dem Spielplan verteilt. Welche Farbe man wo hinsetzt ist dabei völlig egal. Am Ende sollte genau ein Feld offen sein. Dann dreht man den Spielplan noch ein bisschen im Kreis und bereitet die Suchkarten vor. Dazu nimmt man die Suchkarten mit der 1, der 2 und der 3 auf der Rückseite und mischt diese einzeln durch. Dann bildet man einen Stapel bei dem die Suchkarten mit der 1 ganz oben liegen, gefolgt von den Karten mit der 2 und dann der 3. Diesen Stapel legt man neben den Spielplan und deckt die erste Karte auf. Das andere Material braucht man nur für die Profi-Variante. Los geht's.

    Spielablauf
    Ein Spieler beginnt und schiebt eine Pyramide auf das leere Feld.
    Jetzt kann folgendes passieren:

    a) Unter der Pyramide ist ein leeres Feld.
    Dann darf der Spieler einen weiteren Zug machen.

    b) Unter der Pyramide liegt ein falscher Schatz.
    Befindet sich unter der Pyramide das Bild eines Schatzes, aber nicht des Schatzes auf der aktuellen Suchkarte, dann endet der Zug des Spielers.
    Jeder Spieler sollte sich aber den Ort des Schatzes gut merken, denn er wird im Laufe des Spiels sicher noch auftauchen.

    c) Unter der Pyramide liegt der richtige Schatz.
    Stimmt das Symbol auf der Suchkarte mit dem Symbol auf dem Spielplan überein, so hat der Spieler einen Schatz gefunden.
    Er nimmt sich die Suchkarte und legt sie verdeckt vor sich. Dann wird eine neue Suchkarte aufgedeckt.

    Die Spieler sollten sich während des Verschiebens der Pyramiden nicht nur die Standorte der Schätze merken,
    sondern auch leere Wege, mit denen man schnell über den Spielplan kommt, wenn es nötig wird.

    Sonderaktionen
    Sobald man die Suchkarten mit der 2 darauf erreicht, kommen die Sonderaktionen ins Spiel.
    Auf einigen der 2er und 3er Suchkarten gibt es auf der Rückseite ein Symbol.
    Sobald eine solche Karte auftaucht, wird zuerst die Sonderfunktion abgehandelt.
    Es gibt folgende vier Sonderaktionen:

    a) Sandsturm
    Der Spielplan wird um 90 Grad gedreht.
    Dann wird die Suchkarte umgedreht und ganz normal gespielt.

    b) Skorpion
    Jeder Spieler zieht jetzt immer eine Pyramide.
    Der erste Spieler der auf einen beliebigen Schatz zieht, hat verloren und wird vom Skorpion gebissen.
    Dieser Spieler muss eine seiner gefundenen Suchkarten an den Spieler zur Rechten weitergeben.
    Dann wird auch diese Suchkarte umgedreht und gespielt.

    c) Superkräfte
    Die Spieler spielen die Karte mit folgenden Regeln:
    Jeder Spieler darf 1 bis 7 Pyramiden gleichzeitig verschieben.

    d) Duell
    Der Spieler der am Zug ist und sein linker Nachbar liefern sich ein Duell.
    Dabei nimmt jeder Spieler eine bereits gewonnene Suchkarte und legt sie offen auf den Tisch.
    Dann beginnt das Duell, bei dem es einfach darum geht, den Schatz des Duellgegners zu finden, bevor er meinen Schatz findet.
    Der Spieler, der zuerst den Schatz des Gegners findet, bekommt dessen Karte.
    Dann wird die Suchkarte umgedreht und ganz normal gespielt.

    Spielende
    Sobald die letzte Suchkarte gefunden wurde, endet das Spiel.
    Jetzt zählen alle Spieler die Punkte auf den Suchkarten zusammen.
    Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.
    Bei Gleichstand gewinnt der Spieler mit den meisten Suchkarten.

    Profi-Variante
    Die Basisregeln bleiben alle dieselben, es gibt nur folgende Ergänzungen:

    1) Der Skarabäus-Chip
    Jeder Spieler erhält einen Skarabäus-Chip, den er mit der 2 nach oben vor sich legt.
    Mit diesem Chip kann er 2x im Spiel sofort nach einem Zug einen zweiten Zug ausführen.
    Hat er die Funktion das erste Mal genutzt, so dreht er den Chip auf die Rückseite mit der 1.
    Nutzt er den Chip das zweite Mal, dann kommt der Chip in die Schachtel zurück.

    2) Die Forscher- und Mumienchips
    Die 16 Forscher- und Mumienchips werden auf dem Spielplan verteilt und mit den goldenen Pyramiden abgedeckt.
    Diese mischt man dann gut durch und stellt dann auch die roten und blauen Pyramiden auf den Spielplan.
    Diese Chips werden beim Verschieben der goldenen Pyramiden einfach mitgeschoben.
    Findet man während des Spiels einen Schatz unter einer goldenen Pyramide, so darf man diese kippen und schauen, was darunter liegt.

    a) Ist es ein Forscherchip, so darf man ihn an sich nehmen.
    Die Forscherchips werden am Ende des Spiels je Spieler gezählt.
    Der Spieler, der am meisten Forscherchips gefunden hat, bekommt 6 Extrapunkte.
    Der Spieler mit den zweitmeisten Chips bekommt 3 Punkte und der mit den drittmeisten 2 Punkte dazu.

    b) Ist es ein Mumienchip, so lässt man ihn unter der Pyramide und nimmt die Mumie an sich.
    Der Spieler mit dem Mumienchip muss jetzt eine Runde aussetzen. Kommt er also das nächste Mal an die Reihe,
    so legt er die Mumie zurück neben den Spielplan. In der nächsten Runde darf er dann wieder mitspielen.

    Solo-Variante
    Man kann das Spiel auch alleine spielen.
    Dabei spielt man einfach den Suchstapel nach den normalen Regeln durch.
    Jedes Mal, wenn man auf einen falschen Schatz trifft, muss man die aktuelle Suchkarte ablegen.
    Bei einem richtigen Schatz darf man die Karte nehmen. Je nachdem, wieviele Suchkarten man am Schluss gefunden hat,
    gibt es auf der Anleitung eine Tabelle auf der man ablesen kann, wie gut man war.

    Kleines Fazit
    Auch in der dritten Auflage hat das Spiel nicht an Reiz verloren. Es ist eine andere Art Memory und keine schlechte.
    Natürlich spricht das Spiel eher Kinder an, aber auch Erwachsene können hier ihre grauen Zellen wieder einmal auf Vordermann bringen.
    Es ist nämlich gar nicht so einfach, sich alle Schätze und freien Wege zu merken, doch genau hier liegt der Schlüssel zum Sieg.
    Spieler, die eher ein schlechtes Gedächtnis haben, werden daher auch in der dritten Auflage keinen Spaß haben.
    Für alle die das Spiel schon besitzen lohnt sich der Neukauf nur wegen der Profi-Variante meiner Meinung nach nicht.
    _________________________________________________________________________________________________________________________
    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/471-der-zerstreute-pharao.html
    _________________________________________________________________________________________________________________________
    Michael hat Der zerstreute Pharao (Relaunch) klassifiziert. (ansehen)
  • Steffen W. schrieb am 29.11.2015:
    Eine durchaus spielenswerte Mischung zwischen Labyrinth und Memory.
    Sehr schönes Familienspiel, mit der Profi-Variante anspruchsvoll.
    Tolles Material, ein optischer Augenschmauss.

    Familienwertung: 5
    Steffen hat Der zerstreute Pharao (Relaunch) klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: