Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung




Produktdetails | 6 v. 6 Punkten aus einem Kundentestbericht | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung
Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung
Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung
Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung
Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung
Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung
nur 69,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
. "Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung" ist voraussichtlich ab Ende Oktober 2020 wieder lieferbar.
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung



Das Böse, das im Schatten des Düsterwaldes gedeiht kann nur von mutigen Helden bezwungen werden, die sich der Dunkelheit entgegenstellen. Wenn ihr euch darauf vorbereitet, euch erneut nach Mittelerde zu begeben, stellt euch Dunkle Pfade fünf neue Helden zur Verfügung, die ihre einzigartigen Fähigkeiten in eure Gemeinschaft einbringen können.

Diese Erweiterung, die euch in die Gegend östlich des Nebelgebirges ruft, eröffnet eine völlig neue Kampagne mit dreizehn Szenarien, die euch von den verschlungenen Pfaden des Düsterwaldes tief in die schattenreichen Hallen des verlassenen Moria führen. Gleichzeitig fügt Dunkle Pfade fünf Helden, 25 Miniaturen von Feinden und 20 Reise-Spielplanteile sowie neues Gelände, Gegenstände und Titel für all eure Abenteuern in Mittelerde hinzu!

Werdet ihr dem Ruf folgen? Versammelt eure Freunde, bereitet eure Helden vor und trotzt dem Schrecken der Dunklen Pfade.

ACHTUNG: Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt!

Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung, ein Spiel für 1 bis 5 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.
Autor: Nathan Hajek, Grace Holdinghaus



Translated Rules or Reviews:

Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung kaufen:


nur 69,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
. "Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung" ist voraussichtlich ab Ende Oktober 2020 wieder lieferbar.


Listen mit Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung



Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung ist auf 3 Merklisten, 9 Wunschlisten, einer freien Liste und in 3 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde - Dunkle Pfade Erweiterung selbst bewerten
  • Wolfgang V. schrieb am 16.08.2020:
    Einleitung:

    Dunkle Pfade ist die erste große Erweiterung zu Der Herr der Ringe – Reise durch Mittelerde. Inhaltlich spielt die neue Kampagne in den Tiefen von Moria und dem Düsterwald, in dem sich die Elben primär gegen achtbeinige Feinde behaupten müssen. Als Verbündete der Elben stellen sich 1 – 5 Helden dem Abenteuer, das über mehrere Szenarien geht und mit einem epochalen Endkampf abschließt.

    Ablauf:

    Grundsätzlich werden die Mechanismen des Grundspiels beibehalten und lediglich durch neue Komponenten ergänzt. Da nicht jeder Leser das Basisspiel kennt, wird zunächst ganz kurz das grundlegende Prinzip erläutert.

    Reise durch Mittelerde ist ein kooperatives Miniaturen-Brettspiel, das über eine kostenlose App gesteuert wird. Die Spieler wählen jeweils einen Heldencharakter, dessen Ausrüstung im Verlauf der Kampagne verbessert wird. Die Hauptaktionen der Helden sind Laufen (Bewegung), Kampf und Interaktion mit verschiedenen Markern (Suchmarker, Bedrohungsmarker, Personenmarker). Jeder Spieler verfügt über ein eigenes Kartendeck. Beim Ausführen von Proben / Kämpfen werden Karten aufgedeckt und auf Treffer bzw. Erfolge überprüft. Unabhängig vom Ausgang eines einzelnen Szenarios schreitet das Abenteuer unaufhaltsam voran, bis die App das Ende der Kampagne bekanntgibt.

    Dunkle Pfade beinhaltet neben einer neuen Kampagne auch etliches neues Material wie Spielplanteile, Miniaturen, Gegendstandskarten, Fertigkeiten, Titel, Geländemarker usw. Neben dem Herzstück des Spiels (die Kampagne) sind vor allem die fünf neuen Helden zu erwähnen, die wiederum neue Rollen auswählen können und eigene Fähigkeiten besitzen. Die Rollen der Erweiterung sind Kräuterkundiger, Schatzgräber, Reisender, Schmied und Einmischer. Sämtliche Utensilien der Erweiterung sind mit einem Spinnennetzsymbol gekennzeichnet. Weitere Neuheiten von Dunkle Pfade sind Behinderungen auf Spielplanfeldern (Unwegsamer Untergrund oder Spinnenetze) sowie Geröll, Anhöhen und Baumstämme. Ein weiteres brandneues Element ist die Verderbnis, die zunehmende Gier, Missgunst und Verzweifelung der Helden darstellt. Des Weiteren können die Spieler verzweigte Entscheidungen treffen (z.B. bezüglich der Reihenfolge der Orte, die aufgesucht werden).

    Selbstverständlich gibt es auch neue Feinde, die durch entsprechende Miniaturen dargestellt werden. Insgesamt beinhaltet die Erweiterung 25 neue Feindfiguren. Zusammen mit den fünf Helden liegen der Veröffentlichung also 30 Miniaturen bei. Die Anzahl der Szenarien ist mit 13 angegeben, aber durch den Kampagnenverlauf können es auch weniger sein. Um nicht zu spoilern, wird an dieser Stelle nicht näher darauf eingegangen. Ansonsten gelten wie gesagt die Spielregeln des Grundspiels, und auch die Auswahlmöglichkeit der verschiedenen Schwierigkeitsgrade hat sich nicht geändert (Abenteuer, Normal, Schwierig).

    Meinung:

    Wie ich bereits in meiner Rezension zum Grundspiel geschrieben habe, begeistert mich Reise durch Mittelerde auf ganzer Linie. Die Atmosphäre ist großartig eingefangen und orientiert sich am Flair der überragenden Verfilmungen. Natürlich hat die Story nichts mit dem klassischen Herr der Ringe Epos gemein, aber dennoch werden die Spieler thematisch von der Welt der Orks, Elben und Menschen in ihren Bann gezogen. Von allen FFG Veröffentlichungen hat nur Villen des Wahnsinns eine noch größere atmosphärische Dichte (und vielleicht noch das Arkham Horror LCG).

    Und wo wir schon Villen des Wahnsinns erwähnt haben … spieltechnisch / mechanisch ähneln sich die beiden Veröffentlichungen frapide, denn die Programmierung der HdR App scheint auf VdW zu basieren. Das ist aber keineswegs als Vorwurf zu sehen. Im Gegenteil. Die App funktioniert super und steuert das Geschehen fair und einwandfrei. Sicherlich ist sie relativ dominant, aber das dürfte jedem Brettspielliebhaber durchaus bekannt sein.

    Aber genug der allgemeinen Lobhudelei. Kommen wir nun zur Lobeshymne (Meinung) bezüglich der Erweiterung. Um es kurz zu machen – Dunkle Pfade ist klasse! Die Minis sind hochwertig verarbeitet und sehen vor allem im angemalten Zustand super aus. Die Charaktere bringen frischen Wind ins Geschehen und die Geländeelemente machen das Ganze noch anspruchsvoller und abwechslungsreicher. Allerdings muss man tierisch auspassen, dass man nichts vergisst. Die Symbole (z.B. für Unwegsamer Untergrund) sind sehr klein aufgedruckt und können leicht übersehen werden. Ein größerer Aufdruck hätte jedoch die schöne Illustration der Spielplanteile verschandelt, so dass es wohl keine bessere Alternative gegeben hat.

    Die Verderbnis als neues Element ist ebenfalls super gelungen. Besonders am Anfang siegt oftmals die Gier, doch im späteren Verlauf kann sich das rächen. An dieser Stelle werde ich aus Spoilergründen auch keine Empfehlung abgeben, ob man eine maximale Verderbnis in Kauf nehmen sollte oder nicht. Beim nächsten Mal werde ich mich allerdings anders entscheiden ;-)

    Apropos „nächstes Mal“. Natürlich macht jede Kampagne beim ersten Spielen am meisten Spaß. Aber das heißt nicht, dass eine Wiederholung langweilig ist. Die App ändert nach dem Zufallsprinzip einige Feinheiten, und so ist keine Kampagne haargenau gleich wie die vorherige. Außerdem können die neuen Elemente auch möglicherweise in den „alten“ Kampagnen zum Einsatz kommen (Knochen von Arnor und Jagd nach der Feuerkrone).

    Fazit:

    Zum Abschluss dieser Rezi kann bedenkenlos bilanziert werden, dass Dunkle Pfade eine fantastische Erweiterung ist. Sowohl die Materialqualität als auch die Materialquantität rechtfertigen den Preis, der auf den ersten Blick vielleicht relativ hoch erscheint. Aber Dunkle Pfade bietet ja fast den gleichen Content wie das Grundspiel, und deshalb geht der Preis meiner Meinung nach auch voll in Ordnung. Endfazit: wer bereits das Basisspiel gemocht hat kommt um Dunkle Pfade nicht herum. Tolles Spiel – tolle Erweiterung.


So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: