Dale of Merchants 2 (engl.)
nur 19,95

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Dale of Merchants 2 (engl.)



Es ist die Zeit der großen Entdeckungen. Neue und erstaunliche Güter gelangen in die Hände der erfolgreichsten Kaufleute. Und wenn es einen Ort gibt, den diese Händler lieben, dann ist das die Stadt Dale.

Dale of Merchants 2 ist eine Stand-Alone Expansion für Dale of Merchants. Sie beinhaltet 6 brandneue Decks und kann sowohl alleine als auch in Kombination mit den Decks aus dem ersten Teil gespielt werden.

Außerdem gibt es neue Regeln für 4 Spieler, den Team Battle! Diese Regeln erweitern das Spielerlebnis noch mehr, indem sie Kooperation zwischen den Spielern ermöglicht und die Downtime reduziert. Auch diese Regeln können mit den Originaldecks verwendet werden.

Dale of Merchants 2 (engl.), ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Sami Laakso



Translated Rules or Reviews:

Dale of Merchants 2 (engl.) kaufen:


nur 19,95
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


Wenn Ihnen Dale of Merchants 2 (engl.) gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Dale of Merchants 2 (engl.)



      Dale of Merchants 2 (engl.) ist auf 8 Merklisten, 11 Wunschlisten, 4 freien Listen und in 9 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Dale of Merchants 2 (engl.) von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Dale of Merchants 2 (engl.) selbst bewerten
      • Pascal V. schrieb am 30.10.2019:
        Review-Fazit zu „Dale of Merchants 2“, einer Standalone-Fortsetzung zu ‚Dale of Merchants‘.


        [Infos]
        für: 2-4 Spieler
        ab: 10 Jahren
        ca.-Spielzeit: 30min.
        Autor: Sami Laakso
        Illustration: Sami Laakso
        Verlag: Snowdale Design
        Anleitung: englisch
        Material: englisch

        [Download: Anleitung/Übersichten]
        engl., frz.: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/191597/dale-merchants-2/files
        engl., frz.: https://snowdaledesign.fi/boardgames/dale-of-merchants-2/ (s. Downloads)

        [Fazit]
        Diese indirekte Fortsetzung setzt auf dem selben Prinzip auf, wie der Vorgänger (s. Review), lässt sich aber komplett unabhängig von diesem spielen – natürlich aber auch, wenn gewollt, in Kombination.

        Als neue Tiervölker können die Spieler: „Experimentierende Schnabeltiere“, „Fleißige Dreifinger-Faultiere“, „Einschüchternde Stumpfkrokodile“, „Freundliche Wüstenfüchse“, „Waghalsige Tigeriltisse“ und „Wachsame Schnee-Eulen“ – allesamt natürlich auch wieder mit speziellen Fähigkeiten, die es entsprechend geschickt (und nach Gusto^^) einzusetzen gilt – begrüssen.
        Für das 4 Spieler-Spiel gibt es mit dem Teamspiel neue Regeln, so dass die Wartezeiten verkürzt werden und vor allem ein kompetitiverer Wettstreit entsteht.

        Wie gehabt sammeln die Spieler Karten (vom Markt) und legen sie vor sich aus (Marktstand), um das Spielende und hoffentlich den Sieg auszulösen – reichlich nützliche Gegenstände erleichtern dabei das Vorhaben.
        Die neuen Tiere bringen dabei feine Abwechslung ins Spiel, spielt sich doch jede Art auf seine Weise gänzlich anders – und wem bestimmte Rassen nicht gefallen (die „Füchse“ sind besonders fies, da sie den Deckbau der Spieler stark beeinflussen können) mischt einfach die Karten mit denen aus dem ersten Teil für eine entsprechend größere Auswahl.

        Wer den ersten Teil besitzt, wird den zweiten Teil auch haben wollen, da sie sich wunderbar ergänzen (wenn zusammengemischt)! Die Grafiken sind ebenfalls wieder allerliebst und so sorgt das Kartenspiel auch wieder für reichlich Hinguck-Momente.
        Für Neueinsteiger ist es dabei an sich egal, mit welchem Teil sie beginnen, da beide Spiele quasi identisch sind.

        Insgesamt kann festgehalten werden, dass auch dieser Teil ein wunderbar ausbalanciertes Deckbauspiel mit (zwar schrägem, aber) schickem Thema ist.

        [Note]
        5 von 6 Punkten.

        [Links]
        BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/191597/dale-merchants-2
        HP: https://snowdaledesign.fi/boardgames/dale-of-merchants-2/
        Ausgepackt: n/a

        [Galerie: 9 Fotos]
        http://www.heimspiele.info/HP/?p=28451
        Pascal hat Dale of Merchants 2 (engl.) klassifiziert. (ansehen)
      • Christian R. schrieb am 08.08.2019:
        Fazit - Spielstil.net

        Als wir unsere erste Partie spielten, fühlte sich in "Dale of Merchants 2" einfach alles richtig an. Die hübsche Optik passte nahtlos in das schnelle, unkomplizierte Spielgefühl hinein. Zusätzlich gab es, im Gegensatz zu vielen anderen Deckbuildern, die Möglichkeit unsere Mitspieler aktiv zu ärgern. Außerdem faszinierte mich die nicht übliche Siegbedingung. Doch Partie um Partie nahm in mir ein Zweifel immer weiter zu. Nämlich der Verdacht, dass man das Spiel gewinnen kann, ohne eine Aktion zu spielen.

        Also bestritt ich die folgenden Partien auf eine einzige Art. Karte kaufen, Stapel bilden. Nicht mehr, nicht weniger. Und tatsächlich. In vier von fünf Fällen war ich entweder siegreich oder hab nur ganz knapp verloren. Dass das zentrale Element eines Deckbuilders - Aktionen geschickt verketten - so wenig Einfluss auf das Spiel hatte, hat mich dann doch verwundert. Führt dieser Zustand nicht eigentlich das komplette Spiel ad absurdum?

        Jein, denn im Normalfall wird niemand derart langweilig spielen wollen. Dafür reizen die Karten einen dann doch zu sehr. Zumindest teilweise. Denn es sind im Grunde genommen schöne Aktionen möglich. Wenn man beispielsweise gezielt mit den Gegnern Karten tauscht, weil man mit der eigenen Kartenhand nichts zu verlieren hat. Und das sorgt für eine Interaktion, die mir in vielen Spielen fehlt.

        Dennoch ist "Dale of Merchants 2" weiterhin ein eher schwachbrüstiges Spiel. Eine Partie plätschert gemütlich und ohne erkennbaren Spannungsbogen vor sich hin. Sind alle Spieler geübt gehen die Züge dabei angenehm von der Hand, so dass kaum Wartezeiten entstehen. Trotzdem wird es extrem selten vorkommen, dass ein Spieler weit in Führung durch das Ziel prescht. Denn die Hürde für das Spielende ist so niedrig, dass sie eigentlich jeder problemlos bewältigt. Man möchte fast sagen, dass man fast ans Ende getragen wird.

        "Dale of Merchants 2" funktioniert dadurch am besten als nettes Spielchen für zwischendurch. Leider gibt es davon schon so viele, so dass dieser Titel nur durch seine wunderschöne Optik aus der Masse herauszustechen weiß.

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: