Cryo
Cryo
Cryo
Cryo
nur 20

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(59 € Mindestbestellwert, darunter 4,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Cryo ausleihen
Cryo merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Cryo



Cryo ist ein innovatives Worker-Placement-Spiel, indem die Spieler ihre Aktionen mit Bedacht wählen müssen, denn Ressourcen sind knapp und die Zeit läuft gegen sie.

Cryo, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 13 bis 100 Jahren.
Autor: Tom Jolly, Luke Laurie



Translated Rules or Reviews:

Cryo kaufen:


nur 20
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(59 € Mindestbestellwert, darunter 4,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Cryo ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Cryo auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen


So wird Cryo von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Cryo selbst bewerten
  • Matthias P. schrieb am 19.08.2022:
    Cryo
    Eisiger Absturz
    Eine wichtige Meldung: vielversprechende interstellare Mission gescheitert! Die
    Geschichte wiederholt sich. Und die Menschen scheinen nicht aus ihr zu lernen, oder
    zumindest: nicht genug. Zugegeben, ein solcher Unfall ist bisher noch nicht
    geschehen, dennoch hätte der Betroffene es besser wissen müssen. Soweit uns
    bekannt, hat irgendein verrückter Teufel versucht die interstellare Mission einer
    Gruppe von Siedlern zu sabotieren. Natürlich ist dieser Versuch kläglich gescheitert,
    wann hatte jemals in der Geschichte ein derart verwirrter Geist Erfolg? Immerhin war
    auch er mit an Bord; sägen am eigenen Ast nennt man sowas. Wie auch immer, nun
    liegen die Schiffstrümmer auf der eisigen Oberfläche des unwirtlichen Planeten. Wer
    vor Ablauf des nicht allzu langen Tages keinen Schutz in einer der Höhlen findet,
    wird die bitterkalte Nacht sicher nicht überleben. Übel die Sache. Ende der
    Übertragung.
    „Cryo“ ist ein Arbeitereinsetzspiel der besonderen Art. Jeder Spieler übernimmt das
    Zepter einer der konkurrierenden Siedlerfraktionen und versucht möglichst viele der
    eigenen Leute in Sicherheit zu bringen. Und obgleich – oder gerade weil - alle
    anderen Fraktionen dieses Schicksal teilen, ist auch dabei niemand vor weiteren
    Sabotageakten gefeit. Wer am Zuge ist, sendet eine seiner Dronen auf einen freien
    Landeplatz und profitiert von dem, was dieser Ort zu bieten hat. Zumeist sind das
    dringend benötigte Rohstoffe, die allerlei Vorteile verschaffen. So können sie
    beispielsweise für den Ausbau der Plattform, von der aus die eigene Fraktion operiert
    verwendet werden. Andere ermöglichen es, den Kundschafter in die Höhlen zu
    schicken oder Crewmitglieder, die noch im Schiffswrack auf ihre Rettung warten auf
    die Plattform zu evakuieren.
    Der besondere Kniff des Spiels liegt in der Aufgabe, mit dem Ausbau der eigenen
    Plattform eine clevere Maschinerie in Gang zu setzen. Eine Steigerung der Effizienz
    ist unabdingbar, denn auf dem eisigen Planeten ist alles knapp, inklusive der Zeit.
    Wer besonders geschickt vorgeht, sorgt nicht nur dafür, dass die eigenen
    Drohnenflüge lukrativer werden, sondern sie auch bei ihrer, normalerweise nur
    zeitraubenden und völlig ertraglosen Rückkehr zur eigenen Plattform Rohstoffe
    mitbringen oder zusätzlich wertvolle Arbeit verrichten. Großes Geschick und
    vorausschauende Planung sind bei diesem sehr reizvollen „Engine Builder“ das A und O.
  • Uwe S. schrieb am 08.06.2022:
    Cryo ist ein Worker-Placement-Spiel bei dem 3 Drohnen (Arbeiter) vom Spielertableau auf den Spielplan gesetzt werden um in 4 Bereichen (Konstruktion, Labor, Forschung & Entwicklung, Abfertigung) die jeweilige Ressource (Kristall, organisches Material, Technologie, Nanomaschinen), Energie und Karten (Upgrade=Verbesserung, Mission=Siegpunkte, Fahrzeug=Crew-Rettung, Schrott=Ressourcen) zu beschaffen oder Crew-Mitglieder zu bergen. In einem 5. Bereich können die Crew-Mitglieder mit Hilfe der Fahrzeuge (Energie) in Sicherheit gebracht werden. Beim Zurückrufen der Drohnen können diese 3 von 6 zu bauende Maschinen (Ressourcen, Boni) in Gang setzen, zugleich lösen sie einen abzuhandelnden Vorfall (Sabotage, Plünderung) bzw. das Spielende aus.

    Fazit: Cryo ist von der Idee her gut gemacht, allerdings gibt es lediglich 8 unterschiedliche Kartentypen und jeder Kartentyp besitzt dieselben Effekte. Die strategischen Möglichkeiten sind somit stark begrenzt.
    Uwe hat Cryo klassifiziert. (ansehen)
  • Peter M. schrieb am 18.07.2021:
    Macht vieles richtig. Nur die Abwechslung fehlt. Nach 2 Spielen, weiß man, wie der Hase läuft. Pushen, pushen ... ernten, ernten, Punkte zählen. Langzeitspaß: Eher nicht.

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(59€ Mindestbestellwert)
Suche:

Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.