Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Crossing
Crossing
Crossing
nur 21,49

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Crossing ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Crossing



Menschen, Kobolde, Goblins, Elfen, Feen und Zwerge leben im Königreich Spamootail in trauter Eintracht, ihr Leben ist ruhig und einfach. Nur nicht am Tag der Sommersonnenwende! An diesem Tag treten die Bewohner gegeneinander an, um die wichtigen Lebenssteine zu sammeln, die auf großen Pilzen rund um die kleine Stadt Crossing herum wachsen. Jeder will der Schnellste sein und die meisten Lebenssteine nach Hause bringen – und sei es drum, dass er diese von seinen Mitspielern klauen muss, um zu gewinnen! Crossing ist ein schnelles Reaktionsspiel, bei dem jeder Spieler genau abwägen muss, ob er sein Glück versucht oder seine Schätze sicher nach Hause bringt.

Crossing, ein Spiel für 3 bis 6 Spieler im Alter von 6 bis 100 Jahren.
Autor: Yoshiteru Shinohara

Crossing kaufen:


nur 21,49
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Crossing ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Crossing auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Crossing von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Crossing selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 16.03.2016:
    Reaktions- und Sammelspiel für 3-6 Spieler ab 8 Jahren von Yoshiteru Shinohara.

    Jedes Jahr kommt es im gemütlichen Städtchen Crossing zu einem Wettstreit um die wertvollsten Juwelen, wenn am Tag der Sonnenwende Lebenssteine auf den die Stadt umgegebenen Riesenpilzen wachsen. Die Spieler werden ausgeschickt, diese schnell vor allen anderen einzusammeln und dabei auch ruhig mal dem einen oder anderen Mitstreiter ins Körbchen zu langen.


    Spielvorbereitung:
    Je nach Spielerzahl werden 2-5 Pilzplättchen in der Tischmitte kreisförmig ausgelegt und die Lebenssteine alle in den Stoffbeutel gegeben.
    Ein Spieler wird zum Verwalter des Stoffbeutels ernannt und verteilt zu Spielbeginn auf jedes Pilzplättchen zufällig 2 Steine.
    Die Spieler suchen sich jeder ein Figurenplättchen aus und legen es mit der weiss-umrandeten Seite nach oben vor sich ab.


    Spielziel:
    Die meisten Punkte zu erhalten!


    Spielablauf:
    Das Spiel verläuft über mehrere Runden und die Spieler sind immer alle gleichzeitig in action^^.
    Zu Beginn jeder Runde heben die Spieler eine Hand und zählen gemeinsam bis 3, dann zeigen alle zugleich auf ein Pilzplättchen ihrer Wahl, um die dort ausliegenden Lebenssteine zu erhalten!

    Zeigt ein Spieler allein auf ein Pilzplättchen, erhält er alle dort ausliegenden Lebenssteine und legt sie auf sein Figurenplättchen.
    Zeigen mehrere Spieler auf dasselbe Pilzplättchen, erhält niemand etwas!

    Sobald ein Spieler bei sich Lebenssteine abgelegt hat, können die Mitspieler auch auf sein Figurenplättchen, statt auf ein Pilzplättchen, zeigen, um ihm die Steine weg zu nehmen! Auch hier gilt, zeigt ein einzelner Spieler her, bekommt dieser alle Steine, zeigen mehrere Spieler auf dasselbe Figurenplättchen erhält niemand etwas.
    Der Besitzer des Figurenplättchens kann sich aber wehren, indem er nicht auf irgendein anderes Plättchen zeigt, sondern stattdessen seine Hand schützend über sein Figurenplättchen hält. Dann nämlich können andere Spieler ihm die dort liegenden Steine nicht stibitzen, wenn sie darauf zeigen, und er legt sie am Ende der Runde vom Plättchen zur Seite und hat diese damit in Sicherheit gebracht!

    Natürlich bringt permanentes Absichern nicht viel, ab und an muss das Risiko eingegangen werden, die eigenen Steine ungeschützt zu lassen, um an neue Steine zu gelangen.
    Denn, hat ein Spieler seine Lebenssteine so geschützt, muss er danach das Figurenplättchen umdrehen und mit der schwarz-umrandeten Seite nach oben auslegen. In der folgenden Runde muss er aussetzen! In der übernächsten Runde, ist er wieder dabei und dreht das Figurenplättchen wieder auf die weiss-umrandete Seite.

    Am Ende einer Runde belassen die Spieler ihre Hände bei sich^^ und der Stoffbeutel-Verwalter^^ füllt die Pilzplättchen mit neuen Lebenssteinen auf.
    Auf jedes Pilzplättchen auf dem noch mindestens ein Lebensstein liegt, kommt 1 neuer Stein hinzu, auf Pilzplättchen, die leergeräumt wurden, werden 2 neue Steine abgelegt.

    Eine neue Runde beginnt.


    Spielende:
    Das Spiel endet am Ende der Runde, in der die letzten Lebenssteine aus dem Stoffbeutel geholt wurden. Um ihre Siegpunkte zu ermitteln, legen die Spieler ihre gesammelten Steine zu Sets zusammen. 1 Set, bestehend aus je 1 blauen, roten und gelben Stein ist 5 Siegpunkte wert. Ein einzelner, weißer Stein ist 2 Siegpunkte wert und einzelne, blaue/rote/gelbe Steine je 1 Siegpunkt.
    Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt!


    Fazit:
    "Crossing" ist ein sehr spassiges, schnelles Spiel für zwischendurch und/oder ausgiebige Turnierrunden.

    Die Regeln sind simpel, der Spielablauf zügig und die Spielkomponenten wertig und hübsch gestaltet.
    In den Testrunden stellte sich schnell heraus, dass hier jeder mitspielen und Spaß haben kann. "Crossing" empfiehlt sich als leichte Kost für jede Spielerbesetzungsrunde im Familien-, Gelegenheits- oder verbissenen Vielspielerkreis^^.



    weiterführende Hinweise:
    - Verlag: Asmodee
    - BGG-Eintrag: https://boardgamegeek.com/boardgame/172971/crossing
    - HP: http://www.asmodee.de/ressources/jeux_v ... sing_2.php
    - Anleitung: deutsch
    - Material: sprachneutral
    - Fotos (und lesefreundliche Text-Formatierung): http://www.heimspiele.info/HP/?p=17841
    - Online-Variante: -
    - Ausgepackt: -
    Pascal hat Crossing klassifiziert. (ansehen)
  • Reinhard O. schrieb am 05.02.2016:
    Titel: Crossing

    Autor: Yoshiteru Shinohara
    Spieltyp: Reaktion- und Sammelspiel
    Spieldauer: ca. 20 Minuten
    Spieleranzahl: 3 bis 6 Spieler ab 6 Jahren

    Spielziel/-idee:
    Die Spieler versuchen Edelsteine zu sammeln. Die Edelsteine liegen auf den Pilzplättchen bzw. den Figurenplättchen der Spieler. Gleichzeitig zeigen die Spieler auf ein Plättchen der Auslage. Ist man alleinig auf einem Plättchen erhält man alle Edelsteine, die draufliegen. Zeigen mehrere Spieler auf ein Plättchen gehen diese alle leer aus.

    Spielvorbereitung:
    • Die Pilzplättchen werden gemäß der Spieleranzahl ausgelegt und mit je zwei Edelsteinen aus dem Beutel bestückt.
    • Jeder Spieler legt noch ein Figurenplättchen mit dem weißen Rand nach oben vor sich aus

    Spielablauf:
    Alle Spieler heben eine Hand (gestreckter Zeigefinger) und zählen gemeinsam: „1…2…3…“. Bei „3“ zeigen alle auf ein willkürlich gewähltes Plättchen, indem sie drauftippen und dort verbleiben.

    • Sind mehrere Spieler auf einem Plättchen, gehen diese alle leer aus.
    • Ist man alleinig auf einem Plättchen erhält man alle dort liegenden Edelsteine und legt sie auf sein Figurenplättchen.
    • Möchte man diese dauerhaft schützen, muss man in seinem Zug die Hand schützend drüberhalten, anstatt auf ein Plättchen zu tippen. Alle dort liegenden Steine werden nun in den persönlichen Vorrat gelegt. Das Figurenplättchen wird auf die schwarze Seite gedreht und der Spieler muss eine Runde aussetzen.
    • Bevor der neue Spielzug beginnt, werden die leeren Pilzplättchen mit zwei neuen Edelsteinen bestückt, die Pilzplättchen, die nicht geräumt wurden erhalten einen weiteren hinzu.

    Spielende:
    Das Spiel endet am Ende des Zuges, indem man aus dem Beutel keine Edelsteine mehr nachlegen kann.
    Es folgt die Wertung:
    • Für ein Set bestehend aus 1 roten, 1 blauen und 1 gelben gibt es 5 Siegpunkte
    • Ein weißer Stein bringt 2 Siegpunkte
    • Jeder einzelne rote, blaue oder gelbe Stein, der nicht in einem Set untergebracht werden konnte, gibt es 1 Siegpunkt

    Bewertung / Fazit:
    Crossing ist ein lustiges Familienspiel, in dem man neben einer guten Reaktion auch taktisches Geschick beweisen muss. Wichtig ist, dass alle Plättchen von allen Spielern gut erreichbar sind (d.h. dass alle Spieler etwa denselben Weg zum jeweiligen Plättchen haben).
    Die Regeln sind sehr einfach und quasi sofort zugänglich. Es gibt keine Wartezeiten, da der Spielzug gleichzeitig durchgeführt wird. Ausnahme: Der Spieler, der seine Steine geschützt hat, muss eine Runde aussetzen. Eine Runde dauert aber nur wenige Sekunden und schon ist man wieder im Spiel.

    Es verfügt über eine feine interaktive Komponente, denn man kann auch auf das Figurenplättchen andere Spieler tippen und ihnen ihre wertvollen Steine entwenden. Dieser kleine Ärgerfaktor verleiht dem Spiel eine spannende Prise.
    Weiterhin muss man versuchen sich in den Kopf des anderen zu versetzen. Tippt der auf das Plättchen mit den vielen Steinen, oder glaubt er, dass er mit dem Tippen auf „Außenseiter“ besser zum Zuge kommt. In meinen Runden gab es immer wieder Pärchenbildung, die partout immer das gleiche Plättchen wählten, egal wie viele Steine drauflagen. Das ist sicherlich einer der spaßtreibenden Faktoren in diesem Spiel.

    Das Material ist sehr schön gestaltet. Die Edelsteine sind etwa daumennagelgroß. Das Spiel erzeugt einen großen Spaßfaktor. Aus meiner Sicht steigert er sich mit der Anzahl der Spieler. Die Spielerdauer ist mit wenigen Minuten relativ kurz und fordert quasi die sofortige Revanche.

    Als Familienspiel, für Zwischendurch, zum Aufwärmen oder einfach nur zur Erheiterung ist dieses Spiel eine gute Wahl. Für mich ist es in seiner Kategorie (vier) bis fünf Punkte wert
    Reinhard hat Crossing klassifiziert. (ansehen)
  • Yvonne N. schrieb am 27.12.2016:
    Crossing wurde schon mehrmals erklärt,also erspare ich es mir.Ich spiele das Spiel sehr gern,weil es Spass macht und schön anzusehen ist.Es gibt aber einen Kritikpunkt-was natürlich Geschmackssache ist-der Spielspaß lässt nach 2-3 Spielen nach.Ich kann es nur für 3 oder 4 Personen beurteilen.Trotzdem würde ich es empfehlen,weil es für Nichtspieler sehr einfach ist und es am Anfang Spass macht,besonders wenn Alle auf Eins zeigen,obwohl es noch 2 weitere Möglichkeiten gibt,aber diese Erheiterung lässt nach.Solltet Ihr es irgendwo günstig bekommen,würde ich zuschlagen oder an Wenigspieler verschenken.Kinder werden bestimmt auch ihre Freude haben,die Edelsteine glitzern so schön und die Regeln sind sehr einfach gehalten.
    Yvonne hat Crossing klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Crossing ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: