Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Crazy Lab
Crazy Lab
statt 7,99 €
jetzt nur 2,99
Sie sparen 5,00 €
(62,6% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Crazy Lab ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Crazy Lab



Eine gute Taktik und etwas Glück sind in diesem besonderen Stichspiel gefragt. Nicht die Anzahl der gewonnenen Stiche zählt, sondern deren Inhalt. Jeder Spieler hat seine persönlichen Zielfarben – für Plus-, aber auch für Minuspunkte. Nur wer am Ende das beste Mischverhältnis in seinen Karten hat, gewinnt.

Im Gegensatz zu anderen Stichspielen, ist bei Crazy Lab jede Karte entscheidend für den Punktestand. Manch ein ersehnter Stich kann durch seine Mitspieler einen bitteren Beigeschmack bekommen. Abwechslung und Spielspaß sind dadurch garantiert.

Crazy Lab, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Gregorio Morales, Jordi Gene

Crazy Lab kaufen:


statt 7,99 €
jetzt nur 2,99
Sie sparen 5,00 €
(62,6% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Crazy Lab ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Crazy Lab auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Crazy Lab von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 5 Kundentestberichten   Crazy Lab selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 04.02.2013:
    Ein sehr spassiges, wenn am Anfang auch verwirrendes Stichspiel :)

    Es gilt mit 10 Karten moeglichst viele Punkte zu machen. Aber anders, als in klassischen Stichspielen reicht es hierzu nicht einfach nur Stiche einzufahren (die hoechstwertige Karte von allen ausgespielt zu haben und damit die Karten an sich nehmen zu duerfen), sondern man muss gehoerig aufpassen die richtigen Karten dabei zu erwischen :)!!!

    Es gibt 4 Farben im Spiel, davon kann jede Farbe eine sogenannte PLUS-Farbe oder MINUS-Farbe sein. Dies wird am Anfang des Spiels anhand von farbigen Wertungskarten festgelegt. Hier darf sich jeder eine Minus-Farbe aussuchen und danach 1 Plus-Farbe. Im Spiel sollten die Spieler also vermeiden von der gewaehlten Minusfarbe Karten zu erlangen, um so mehr aber von den Plusfarben.
    Die uebrig gebliebenen Farbenkarten werden (bei 3-4 Spieler zusammen mit je 2 zufaellig gezogenen Farbkarten der "fehlenden" Mitspieler) zusammengemischt und dienen als Trumpffarbstapel. Von diesem wird nach jedem Stich die oberste Karte gezogen und gibt dann damit die Trumpffarbe vor, also die Farbe die beim Ausspielen andere Farben uebertrumpft und die gleiche Farbe anhand ihres Zahlenwertes.

    Wozu der Aufwand? Hrhr, die Spielkarten haben allesamt 1-3 Farben aufgedruckt (in lustigen Gefaessen aufeinandergegossen^^) und jeweils pro Farbe einen Zahlenwert von 1-6!
    Nun ist z.B. Orange Trumpf, meine Minusfarbe ist blau und meine Plusfarbe ist gruen.
    Ich spiele eine Karte aus, die die Farben gruen/orange/lila vereint, mit den Werten 4,5,2. Es kann keiner eine hoehere Karte in orange spielen, somit mache ich mit der 5 den "Stich". Am Ende des Spiels zaehlt aber die 4 fuer gruen, denn das ist meine gewaehlte Plusfarbe. Bloed^^ sind da Kartenfarbkombinationen wie gruen/blau/orange mit 3,3,5 z.B., denn dann bekomme ich 3 Punkte, kann sie aber auch gleich wieder abziehen^^!

    So ergeben sich herrliche Hirnverzwirbler, wenn die Spieler versuchen ihre Punkte voraus zu berechnen!
    Immerhin ist jede Spielrunde auf 10 begrenzt, so dass nach dem zehnten Stich das Spiel beendet ist und die Punkte gezaehlt werden koennen. Bei mehreren Runden notiert man das Ergebnis einfach jeweils und zaehlt am Ende nochmals zusammen!

    Uns gefiel das Spiel in 3er-Runden sehr gut und es wird zunaechst einen Dauerplatz auf dem Tisch reservieren koennen :)
    Pascal hat Crazy Lab klassifiziert. (ansehen)
  • Claudia G. schrieb am 18.04.2013:
    Kann mich nur anschließen - wir haben das Spiel in unserem Verein schon mehrmals als Absacker gespielt - zu dritt, zu viert und auch zu fünft. Es macht einfach Spaß und mann muss wirklich aufpassen, denn sonst gehört einem ein Stich, den man gar nicht haben wollte. Wieso?
    Also - wie schon beschrieben hat jeder Spieler ein Minus-Farben-Kartenpaket und sucht sich dann aus seinen vier Karten eine Plus-Farbe aus (es gibt also ins. 5 versch. Farben - Rückseite zeigt immer die Minus-Farbe). Danach werden noch 2 Karten (als Stichfarben) zum Stich-Stapel gelegt. Bei drei Spielern werden aus den übrigen Minus-Karten je 2 - bei vier Spielern 2 Karten - zum Stichkartenstapel (max. 10 Karten - 2 pro Minuskartenpaket) zufällig gezogen.
    Dann geht´s auch schon los.
    Karte vom Stichkartenstapel aufdecken. Die gezeigt Farbe ist nun Stichfarbe, aber ich muss nicht bedienen - hä - nicht - nein - ich kann jetzt legen, was ich möchte.
    Bedien ich den Stich, bekomme ich ihn, wenn alle anderen nach mir drunter oder gleich legen. Bedien ich nicht, bekomme ich den Stich, wenn alle anderen auch nicht bedienen und keiner eine höhere Zahl legt (Zahlenwerte v. 1-6).
    Was bringt mir das?
    Nun - auf den Karten sind Gefäße mit verschiedenen Farben abgebildet. Manche sind einfarbig, es gibt aber auch zwei- oder dreifarbige. Jede Farbe hat verschiedenen Zahlenwerte (1-6 - es gibt z.B. blau-5 und grün-6 oder blau/pink,gelb je 2). Da ich aber nur Punkte bekomme für meine persönliche Plus-Farbe, versuche ich also Kartenstiche mit meiner Plusfarbe (nicht für Mitspieler sichtbar) zu ergattern. Leider wissen das meine Mitspieler, also werden sie versuchen mir meine (leider für jeden sichtbar) Minus-Farbe unterzujubeln. So sammle ich also in einem Stich meistens Plus- und Minuspunkte!!!
    Wie endet das Spiel - nun, derjenige mit den meisten Pluspunkten gewinnt - ganz einfach - aber nicht bei Crazy Lab!!! Denn man muss schon aufpassen, sonst passiert es, dass man sich freut - juhu ich krieg den Stich nicht - oh Mist doch - weil man übersehen hat, dass gerade gelb Stichfarbe ist und man diese (in der Aufregung) auf der abgelegten Karte übersehen hatte!
    Crazy Lab ist ein super Absacker-Spiel, mit hohem Ärger-Faktor, da es in unseren Runden auch eine Runde gab, wo nur Minus gesammelt wurde und ich mit 0 das beste Ergebnis abgeliefert hatte!!! Es macht Spass, man kann es gut zu dritt/viert/fünft spielen und ich freu mich schon auf die nächsten Runden!


    Claudia hat Crazy Lab klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 05.10.2013:
    "Einfach nur crazy dieses Stichspiel! Positive Überraschung mit hohem Spielspaß!" vgl. Link zum Testbericht: http://cliquenabend.de/spiele/816200-Crazy-Lab.html#Wertungen
Alle 5 Bewertungen von Crazy Lab ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: