Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Color Pop
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Color Pop ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Color Pop



Color Pop ist ein Spiel mit einem revolutionären Spielbrett und großem Suchtfaktor! Jeder Spieler lässt der Reihe nach eine Gruppe Spielmarken derselben Farbe verschwinden. Man braucht einfach nur auf die Spielmarken zu drücken und "plopp" weg sind sie, und die oberen Spielmarken rutschen nach unten, um ihren Platz einzunehmen! Seien Sie listig, versuchen Sie ganz unauffällig Ihre Farbe zu entfernen... und entfernen zu lassen!

Color Pop, ein Spiel für 1 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Color Pop ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Color Pop auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Color Pop gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Color Pop von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Color Pop selbst bewerten
      • Pascal V. schrieb am 25.08.2012:
        Interessantes und schön gemachtes Taktikspiel!

        Es gilt eine zuvor zufaellig zugewiesene Farbe auf dem Spielfeld zu eliminieren - moeglichst ohne, dass jeder merkt, welche Farbe man selbst praeferiert bzw. "verschwinden" lassen moechte^^. Der Spieler dessen Farbe als Erste komplett "verschwunden" ist, gewinnt!

        Das Spielfeld laesst sich durch 2 rueckwaertig angebrachte Staender schraeg aufstellen. Die 10 Reihen, welche die Farbchips aufnehmen, sind einzeln herausnehmbar und lassen sich so zufaellig mit den Farbchips befuellen (hineinklicken) und wieder ins Feld einlegen. Einzige Bedingung: es duerfen zu Spielstart keine 5 Chips derselben Farbe waagerecht oder senkrecht miteinander verbunden sein. Ist dies der Fall, tauscht man einfach eine Reihe aus.

        Das "Verschwinden" geschieht durch (festeres) Andruecken des Farbchips, welcher dann durch das tieferliegende (innere) Spielfeld nach unten durchrutschen kann und somit vom Spielfeld "verschwunden" ist.
        Ein einzelner (alleinstehender) Chip darf aber niemals gewaehlt und "weggeklickt" werden. Man darf nur Gruppen von Farbchips auswaehlen, also mindestens 2 neben- oder uebereinander Liegende!
        Eine Gruppe kann also sein: 4 grüne Chips senkrecht und nochmal 2 grüne Chips, die von dieser Reihe waagerecht weggehen. Somit darf der Spieler diese 6 grünen Chips wegdrücken! Durch das Nachruecken der restlichen (oberen) Chips, ergeben sich immer wieder neue Konstellationen!
        Die herausgefallenen Chips nimmt der Spieler an sich. Falls es am Ende mehrere oder keine Sieger gibt (das Spiel kann auch enden, wenn sich keine Gruppen mehr "druecken" lassen), zaehlt derjenige als Sieger, der von seiner beauftragten Farbe selbst am wenigsten hat!

        1-4 Spieler koennen sich hier messen und bei 4 Spielern gibt es auch noch eine Team-Variante! Das Material ist sehr wertig produziert.

        Die 1er, 3er und 4er (jeder gegen jeden) - Runden haben sehr viel Spass gemacht und das Spiel kann durch seine relativ kurze Spieldauer (je nach Gruebler^^ ca. 20-40min.) auch mehrmals am Abend hervorgeholt werden.
        Pascal hat Color Pop klassifiziert. (ansehen)
      • Jörg K. schrieb am 18.09.2012:
        Ganz interessant sieht es ja schon aus und erinnert etwas an Tetris. Die Praxis sieht aber anders aus und auch nach drei Partien wollte (bisher) der Spaß nicht richtig aufkommen.
        Meine Kollege sieht das ganze etwas positiver: http://www.cliquenabend.de/spiele/528100-Color-Pop.html
        Jörg hat Color Pop klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: