Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Codenames - Undercover
Codenames - Undercover
Codenames - Undercover
nur 21,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Codenames - Undercover ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Codenames - Undercover



Codenames: Undercover ist eine nicht jugendfreie Version des preisgekrönten Partyspiels Codenames.
Der Agentenchef sagt “Ausschnitt 2.” Findet ihr die 2 Wörter, die zu “Ausschnitt” passen und euch den Sieg bringen?

Nur die Geheimdienstchefs kennen die Identitäten ihrer Agenten. Ihre Teammitglieder sehen lediglich 25 Codenamen.

Jedes Team will das erste sein, das Kontakt zu allen seinen eigenen Agenten aufnimmt. Der Geheimdienstchef gibt Hinweise in Form einzelner Wörter, die in Zusammenhang mit mehreren Wörtern auf dem Tisch stehen. Tippt sein Team auf eine Agenten der Gegenseite, hat es dieser einen Vorteil verschafft. Tippt es auf den Attentäter, hat es sofort verloren.

Wer will kann die Wortkarten von Codenames und Codenames: Undercover auch mischen!

Codenames - Undercover, ein Spiel für 2 bis 8 Spieler im Alter von 18 bis 100 Jahren.
Autor: Vlaada Chvatil

Codenames - Undercover kaufen:


nur 21,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Codenames - Undercover ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Codenames - Undercover auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Codenames - Undercover von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Codenames - Undercover selbst bewerten
  • Stefan K. schrieb am 25.06.2017:
    Nun gibt es den Codenames-Ableger, der in einer amerikanischen Supermarktkette erhältlich war, auch auf Deutsch! Undercover stammt dabei ursprünglich nicht aus der Feder von Vlaada Chvatil, aber der Hype hat es nun auch nach Deutschland gebracht.

    Die "Erwachsenenversion" macht eigentlich nichts anders. Wir haben nun wieder Begriffe statt Bilder im altbekannten Format, die Agenten und Bürger sind wieder etwas anders designt, was die Vielfalt in der Codenames-Sammlung erhöht.

    Das Spiel spielt sich wie ein normales Codenames und ist somit zweifelsohne selbstredend auch kein schlechtes Spiel. Allein das erhoffte Zusatzschmankerl des zweideutigen Humors ist weniger vorhanden als erwartet. Wenn nur Worte wie "Loch", "Schnalle", "Bagger" und Co dazu führen, dass Parental Advisory needed ist und das Spiel ab 16 empfohlen wird...joa, dann gehts wohl ziemlich prüde zu =)
    Die Zweideutigkeit erschließt sich auch bei den wenigsten Begriffen, so dass sich in den bisherigen Partien selbst beim Partyeinsatz außer dem normalen (und guten!) Codenames-Feeling jetzt nicht große "oh wie schmutzig"-Lacher einstellen wollten. Sicher kann man aus den Begriffen "Esel", "Mönch", "Papst" irgendwelche schmutzigen Geschichten basteln, aber das ist nun mal nicht das Spielziel und wirklich sehr entfernt zweideutig ;)
    Zudem sind die Karten leider nicht markiert, d.h. einmal mit dem Grundspiel vermischt kann man die Karten nicht wieder auseinander dividieren.

    Ein Codenames für Fans, welches das Begriffsarsenal erweitert und deshalb für Vielspieler-Agenten eine Anschaffung wert ist. Es ist schließlich einfach ein Codenames und macht damit nicht so viel falsch. Ich würde aus dem Bauch raus bei der Frage Grundspiel oder Undercover zum Grundspiel tendieren, da mir die Assoziationen dort flüssiger vorkamen und nicht so konstruiert (in Richtung entfernteste Zweideutigkeit) gehen. Das bald erscheinende kooperative Zweispieler-Codenames sollte dann wieder ein neues Spielgefühl liefern.

    Da ich mir doch etwas mehr Neues erhofft hatte, das Material aber tadellos ist und Codenames nach wie vor fast überall gut ankommt, solide vier Punkte.
    Stefan hat Codenames - Undercover klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: