Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Code Master (multilingual)
statt 26,99 €
jetzt nur 21,99
Sie sparen 5,00 €
(18,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Code Master (multilingual) ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Code Master (multilingual)



Das ultimative Programmier-Abenteuer! Der Avatar muss durch 60 Level geführt werden, wobei viel logisches Denken gefragt ist. Dabei müssen alle Kristalle eingesammelt und das Portal erreicht werden.

ACHTUNG: Das Spiel ist komplett Englisch.

Code Master (multilingual), ein Spiel für 1 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

Code Master (multilingual) kaufen:


statt 26,99 €
jetzt nur 21,99
Sie sparen 5,00 €
(18,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Code Master (multilingual) ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Code Master (multilingual) auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Code Master (multilingual)



Code Master (multilingual) ist auf 7 Merklisten, einer Wunschliste und einer freien Liste gespeichert.

So wird Code Master (multilingual) von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Code Master (multilingual) selbst bewerten
  • Michael S. schrieb am 06.01.2017:
    Ziel des Spiels
    In diesem Knobelspiel geht es darum, seinen Avatar so zu programmieren, dass er einen Weg zum Portal findet. Dabei muss er, je nach Schwierigkeitsgrad, auch noch Kristalle einsammeln. 60 verschiedene Aufgaben mit unterschiedlichen Startpunkten, farbigen Strecken, bis zu sechs Kristalle, Trolle und Schleifen, die programmiert werden müssen, warten auf die Spieler.

    Aufbau
    Man sucht sich aus dem Aufgabenbuch eine Aufgabe aus, nimmt sich das angegebene Material und schlägt die Programmierschablone auf der angegebenen Seite auf. Am besten spielt man Level für Level durch, so wird man langsam an die weiteren Features der Programmierung herangeführt. In jedem Level nimmt man sich also seinen Avatar und stellt ihn auf den angegebenen Startpunkt und das Portal, das man auf den Endpunkt setzt. Kommen im Level Kristalle vor, so legt man auch diese auf die angegebenen Punkte. Die Aktionsplättchen, mit denen man dann den Weg auf seiner Programmierschablone legt, nimmt man an sich und schon geht es los.

    Spielablauf
    Jetzt muss man versuchen, mit den Aktionsplättchen einen Weg zum Portal zu bauen. Die Farbe der Aktionsplättchen muss dabei immer mit der des benutzen Weges übereinstimmen. In den ersten Leveln ist dies auch die einzige Aufgabe. Wichtig dabei ist nur, dass man alle Aktionsplättchen verwenden muss, auch wenn man einen kürzeren Weg mit weniger Plättchen bauen könnte. Dazu legt man die Aktionsplättchen auf die Felder der Programmierschablone. Hat man seine Programmierung fertig, so prüft man das Programm. Läuft, springt und rutscht der Avatar über die programmierte Strecke fehlerfrei bis zum Portal, so hat man das Level beendet und kann das nächste spielen. Nach ein paar Leveln kommen dann auch die Kristalle ins Spiel. Diese muss man alle einsammeln, bevor man zum Portal reisen darf. Sollte es einmal Level geben, bei denen auf einem Feld mehrere Kristalle liegen, so darf der Avatar beim Erreichen dieses Feldes nur einen Kristall einsammeln. Den oder die anderen Kristalle muss er dann bei einem weiteren Besuch aufheben. Dazu gibt es in späteren Leveln dann auch Schleifen, so "Wenn-Dann" Verknüpfungen. So wird zum Beispiel ein "Du musst zwei Kristalle gesammelt haben" Bedingungsplättchen auf die Programmierschablone gelegt. Dann programmiert man seinen Weg. Dieser kommt dann irgendwann an diese Bedingung. Hat der Avatar zwei Kristalle gesammelt, dann darf er durch das Portal oder je nach Level einen anderen Weg gehen. Hat er noch keine zwei Kristalle, so bringt ihn die Schleife wieder an den Anfang des Programms und es startet erneut mit der gleichen Programmierung. Auf diese Weise werden die Level immer schwerer. Später gibt es dann auch Wege, die man nur in einer Richtung gehen kann oder die Abfrage, ob man auf einem bestimmten Trollfeld steht, um den einen oder anderen Weg zu gehen.

    Kleines Fazit
    In Code Master programmiert man natürlich nicht wirklich ein Programm am Computer, sondern eher virtuell auf dem Spielbrett.
    Die Mechanik dahinter ist aber tatsächlich mit einer richtigen Programmierung zu vergleichen und macht viel Spaß.
    Die Rätsel werden immer schwerer, so dass man am Anfang einen leichten Einstieg hat, aber bald gehörig grübeln muss.
    Die Idee mit den Aufgabenplänen und den verschiedenen Programmierschablonen ist genial.
    So hat das Aufgabenbuch nur 10 Seiten, aber auf jeder Seite immer 6 Rätsel. Alle 10 Rätsel kommt man also wieder auf eine bekannte Seite zurück.
    Auch die Sache mit der Schleifenprogrammierung oder der Trollabfrage funktioniert perfekt.
    Ich hatte wirklich sehr viel Spaß bei diesem Knobelspiel und bin auch noch lange nicht durch.
    Wenn man bei einer Aufgabe überhaupt nicht weiterkommt, so liegt natürlich auch eine Lösung bei.
    Tolles Spielmaterial, tolle Illustrationen, tolle Rätsel, einfach ein tolles Spiel.
    __________________________
    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/660-code-master.html
    __________________________
    Michael hat Code Master (multilingual) klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 28.02.2017:
    Review-Fazit zu „Code Master“, einem Solitär-Logikspiel.


    [Infos]
    für: 1 Spieler
    ab: 8 Jahren
    ca.-Spielzeit: X min.
    Autor: Mark Engelberg
    Illustration: n/a
    Verlag: Game Factory (ThinkFun)
    Anleitung: deutsch, englisch, französisch, spanisch, holländisch, portugiesisch
    Material: sprachneutral

    [Download: Anleitung]
    engl.: http://www.thinkfun.com/products/code-master/ (s. u.)

    [Fazit]
    In „Code Master“ gilt es den eigenen Avatar durch Level hindurch zu bewegen und dabei Kristalle aufzusammeln (sofern vorhanden), die das Portal zum jeweils nächsten Level „freischalten“. Der Spieler „programmiert“ dazu seinen Avatar mit Hilfe von farbigen Aktionsplättchen, die auf der Programmtafel entsprechend arrangiert werden, gemäß den möglichen Bewegungslinien auf der Levelkarte. Da die Aktionsplättchen vorgegeben sind, ist klar, welches die richtigen für die jeweilige Aufgabe sind, es muss „nur“ noch herausgefunden werden, in welcher Reihenfolge diese abgelegt werden müssen.
    Dies wird über die 60 Knobelaufgaben hinweg im Schwierigkeitsgrad immer weiter gesteigert, so dass auf jeden Fall reichlich Herausforderung auf den Spieler wartet.
    Ganz Abenteuerspiel-mäßig (das Spiel lehnt sich mit seiner Gestaltung und Grafik deutlich an „Minecraft“ an) kann der Avatar laufen, rutschen und springen – wobei dies nur durch die pixeligen Zeichnungen auf den Karten zu erahnen ist, an sich werden nur die farbigen Linien verfolgt, um Kristalle aufzuspüren und evtl. Trollen auszuweichen und schlussendlich das Portal zu erreichen.
    Bei den Wegen ist zudem zu beachten, dass es hier auch Einbahn“strassen“ und Schleifen gibt, somit will jede Karte zuerst genau studiert werden, bevor „drauf los“ programmiert wird. Später kommen auch noch „wenn-dann“-Bedingungen hinzu, ganz wie im (seichten) Programmiererleben^^.

    Das Spielmaterial ist aussergewöhnlich und damit ein Hingucker, aber auf jeden Fall wertig produziert. Der Spielzugang ist leicht, auch wenn die Anleitung ein klein wenig „holpert“. Einmal im Spiel angekommen, wird man aber nicht mehr so schnell davonkommen und gerne die vielen Level abklapperen.

    [Note]
    4 von 6 Punkten.


    [Links]
    BGG: n/a
    HP: http://www.thinkfun.com/products/code-master/
    Ausgepackt: n/a

    [Galerie]
    http://www.heimspiele.info/HP/?p=22921
    Pascal hat Code Master (multilingual) klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: