Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Circuit Maze
statt 39,99 €
jetzt nur 30,99
Sie sparen 9,00 €
(22,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Circuit Maze ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Circuit Maze



Mit Hilfe der Spielsteine, Leiter, Widerstände und Blocker muss ein elektrischer Stromkreis gebaut werden, um die Baken zum Leuchten zu bringen. Die Spieler lernen dabei einiges über elektrische Ladung, Ströme, Reihen und Parallelschaltungen und mehr.

Es werden 3 x AAA Batterien benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten).

Circuit Maze, ein Spiel für 1 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

Circuit Maze kaufen:


statt 39,99 €
jetzt nur 30,99
Sie sparen 9,00 €
(22,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Circuit Maze ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Circuit Maze auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Circuit Maze



Circuit Maze ist auf 3 Merklisten und einer Wunschliste gespeichert.

    So wird Circuit Maze von unseren Kunden bewertet:



    5 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Circuit Maze selbst bewerten
    • Michael S. schrieb am 12.11.2016:
      Ziel des Spiels
      In Circuit Maze geht es darum Schaltkreise zu bauen, die den 60 Anforderungen der Aufgabenkarten entsprechen. Es gibt jeweils 25 Aufgaben in jeder Schwierigkeit. Ziel ist immer, eine bestimmte Anzahl an LEDs zum Leuchten zu bringen. Dafür hat man je nach Aufgabe nur bestimmte Blöcke zur Verfügung.

      Aufbau
      Vor dem ersten Spiel muss man drei AAA-Batterien in den Startstein legen. Dazu muss man den Startstein mit einem kleinen Kreuzschlitzschraubenzieher öffnen.
      Zum Spielen nimmt man das Spielbrett und am besten auch die ganzen Spielsteine aus der Schachtel. Dann nimmt man sich die Aufgabenkarten und sucht sich eine Aufgabe aus, die man spielen möchte. Am besten spielt man die Aufgaben aber in der gegebenen Reihenfolge. Dann sucht man sich die Spielsteine heraus, die man laut Aufgabenkarte verwenden darf und platziert die vorgegebene Startaufstellung auf dem Spielbrett. Jetzt kann es losgehen.

      Spielablauf
      Jetzt muss man nur noch die vorgegebenen Spielsteine so in das Spielbrett einsetzen, dass die LED´s zu leuchten beginnen.
      Bei den einfachen Aufgaben ist es noch eine LED. Später sind es dann bis zu drei und die müssen dann per Schalterstellung jeweils entsprechend leuchten.
      Als Spielsteine kommen neben den LED´s auch noch Gerade, Ecken, T-Kreuzungen, Brücken und Doppelspielsteine ins Spiel.
      Später ist es auch so, dass man zwar Spielsteine auf dem Spielbrett vorgegeben bekommt, aber die Ausrichtung noch selber herausfinden muss.
      Es wird also immer schwerer und wenn man sich die roten, also die schwersten Karten anschaut, dann kann es ein langer Knobelabend werden :)

      In der Anleitung gibt es aber einige Seiten, die sich nur mit den Schaltungsarten beschäftigen, so kann man sich ein bisschen in die Materie einlesen.

      Polung und Kurzschlussgefahr
      Wichtig ist einfach, dass man die Spielsteine mit der richtigen Polung einbaut. So müssen die Steine immer mit der +-Seite zum Startspielstein schauen und mit der --Seite zum Zielstein.
      Auch muss man aufpassen, dass man nicht zu oft einen Kurzschluss verursacht, also Start- und Zielspielstein direkt verbindet, ohne eine LED dazwischen.
      Das würde die Batterien sehr schnell entleeren und sollte immer vermieden werden.

      Lösungshilfe
      Kommt man bei einem Rätsel nicht weiter, so ist auf der Rückseite jeder Aufgabenkarte auch die komplette Lösung abgedruckt.
      Hier kann man einen kurzen Blick wagen, wenn man überhaupt nicht weiterkommt.
      Aber nicht zuviel spicken, das mindert den Spielspaß doch erheblich.

      Kleines Fazit
      Ich bin ein großer Fan der Knobelspiele von Thinkfun und wurde auch bei diesem Spiel nicht enttäuscht.
      Hier kann man sich immer wieder ein paar Minuten oder Stunden ausklinken, um ein Rätsel zu lösen.
      Die Mechanik funktioniert dabei meist einwandfrei. Ab und zu muss man nochmal überprüfen, ob man die Spielsteine wirklich fest auf das Spielbrett gedrückt hat. Ist ein Stein locker, so entsteht womöglich keine Verbindung und man wundert sich, warum die perfekte Lösung nicht funktioniert. Also die Spielsteine immer fest reindrücken und darauf achten, dass + zu Plus (Startspielstein) und - zum Minus (Zielstein) zeigt. Wenn man am Anfang noch denkt: "Das ist ja einfach", keine Angst, das wird schnell ordentlich komplex.
      Man muss aber kein Elektromeister sein, um die Rätsel zu lösen. Mit Geduld und ein bisschen Probieren lassen sich alle Rätsel mit der Zeit lösen. Wenn man dann längere Zeit nicht mehr spielen möchte, sollte man die Batterien entfernen.
      _______________
      Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
      http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/632-circuit-maze.html
      _______________
      Michael hat Circuit Maze klassifiziert. (ansehen)

    So geht´s weiter:


    Weiter stöbern
    Zur Startseite
    Hilfe
    Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
    (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
      Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
    Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
    Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
    0 180 50 55 77 5
    Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
    (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
    deutschlandweit
    versandkostenfrei
    (25€ Mindestbestellwert)
    Suche: