Chakra
Chakra
Chakra
Chakra
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Chakra ausleihen
Chakra merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Chakra



Jeder Spieler hat eine Tafel mit den 7 Chakren, die er mit Edelsteinen füllen muss, welche die Energien repräsentieren, die in seinem Körper fließen.
Um Punkte zu erzielen, muss ein Spieler jedes seiner Chakren optimal aufeinander abstimmen. Dazu muss er die Edelsteine ​​nehmen und 3 von ihnen in der entsprechenden Farbe in jedes der Chakren legen.

Chakra, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Luka Krleža

Chakra ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Chakra auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Chakra gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Chakra von unseren Kunden bewertet:



      6 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Chakra selbst bewerten
      • Martina R. schrieb am 26.11.2019:
        Ein wunderschönes Spiel, das wir in Essen ausprobiert haben. Es werden Spielsteine in den Bereich, aus einem Stoffbeutel gezogen, welche man sich dann in seinen oberen Bereich, des eigenen Spielbrettes ziehen darf. Durch nachfolgende Bewegungen in die jeweilig angegebene Richtung, versucht man seine Chacras in den entsprechenen Farben(jeweils 3 Steine) zu erfüllen, was nicht so einfach ist. Wer als erstes drei seiner 7 Orte erfüllt hat, gewinnt das Spiel.
        Das Material ist sehr schön und die Qualität sehr gut. Der Wiederspielreiz ist auch gegeben und somit eine absolute Empfehlung.
        Martina hat Chakra klassifiziert. (ansehen)
      • Irene Q. schrieb am 02.05.2021:
        Chakra ist ein Spiel für 2 bis 4 Spieler und wird ab 8 Jahren empfohlen. Was die Altersempfehlung angeht, so denke ich, dass Kinder mit 8 Jahren das Spiel problemlos spielen können, allerdings spricht es Kinder eher weniger an, weder vom Thema noch von der Ausstattung her.
        Ich habe das Spiel bisher fast nur zu zweit gespielt. Mit dieser Spielerzahl funktioniert es gut, und man kann in dieser Konstellation auch gut auf den anderen reagieren, also z.B. schauen, dass man Steine wegnimmt, die der andere braucht. Mit mehr Spielern funktioniert das nicht mehr so gut. Mit drei und vier Spielern funktioniert es auch, allerdings empfinde ich nicht, dass mehr Spieler hier einen Mehrwert geben.

        Worum geht es?
        Man möchte die Chakren auf der eigenen Tafel mit jeweils drei passenden Steinen belegen. Wenn einer fünf Chakren voll hat, endet das Spiel und es wird abgerechnet.
        Erst einmal hört sich das extrem simpel an, ist es aber nicht. Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Mechanismen, die man allesamt beherrschen muss, um im Spiel gut zu werden.
        Zunächst einmal zählen die Chakren unterschiedlich Punkte. Diese werden vor jeder neuen Partie wieder neu zufällig und zunächst geheim zugeteilt, und die Spieler finden erst im Laufe des Spiels heraus, was wie viel wert ist. Weiterhin wählt man seine Steine immer aus drei verschiedenen Optionen von jeweils drei Steinen, wobei man die negativen Energien, die auch dabei sein können, immer nehmen muss, wenn man die entsprechende Option wählt. Diese muss man lindern. Wenn man die Steine nicht am oberen Ende des Spielfelds einsetzen möchte, dann blockiert man dabei zeitweise eigene Aktionsmöglichkeiten. Und wenn drei Steine in einem Chakra liegen, die nicht alle die passende Farbe haben, dann blockiert man dieses Chakra für Steinbewegungen. Und nicht zuletzt gibt es für die Steinbewegungen nur bestimmte Zugmöglichkeiten, für die man jeweils Aktionen verbraucht, die man erst wiederholen darf, nachdem man meditiert hat.
        Ich muss gestehen, ich habe in paar Runden gebraucht, bevor ich das Spiel halbwegs im Griff hatte. Dabei war ich zwischenzeitlich drauf und dran zu sagen: Das mag ich gar nicht. Aber nachdem ich dann so ein bisschen raus hatte, hat es angefangen, Spaß zu machen. Es ist jetzt nicht gerade mein Lieblingsspiel geworden, aber eins, das ich immer mal wieder gerne spiele.
        Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man nicht an Chakren glauben muss, um Spaß mit dem Spiel zu haben.
        Irene hat Chakra klassifiziert. (ansehen)
      • Sven S. schrieb am 22.11.2019:
        Sehr schönes puzzelartiges Spiel. Es wirkt wie eine Weiterentwiklung von Azul. Auch wenn das Thema aufgesetzt ist macht das Spiel dennoch sehr viel Spaß!
        Sven hat Chakra klassifiziert. (ansehen)

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: