Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Caylus
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Caylus ausleihen
Caylus merken erfordert Login

Caylus wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • Spiel des Jahres
    Spiel des Jahres
    2006
    Sonderpreis Komplexes Spiel
  • Deutscher Spielepreis
    Deutscher Spielepreis
    2006
    Gold
  • International Gamers Award
    International Gamers Award
    2006
    Mehrspieler - Gewinner
  • BoardGameGeek Golden Geek
    BoardGameGeek Golden Geek
    2006
    Vielspieler-Spiel
  • BoardGameGeek Golden Geek
    BoardGameGeek Golden Geek
    2006
    Spiel des Jahres
  • As d`Or - Jeu de l`Année
    As d`Or - Jeu de l`Année
    2007
    Nominierungsliste
  • Tric Trac
    Tric Trac
    2005
    Gold
  • Nederlandse Spellenprijs
    Nederlandse Spellenprijs
    2006
    Spiel des Jahres
  • BrettspielWelt
    BrettspielWelt
    2006
    Klassiker
  • Hra Roku
    Hra Roku
    2006
    Nominierungsliste
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Caylus



In dem Spiel Caylus, von Ystari Games, beschäftigen sich die Spieler mit dem Bauen einer Burg für ihren Herrn. Daneben müssen sie auch die Infrastruktur einer Stadt entwickeln, welche vor den Mauern der Burg liegt und nur darauf wartet, ausgebaut zu werden.

Wir schreiben das Jahr 1289. König Phillip der Schöne befielt seinen Bauherren ein neues Schloss zu errichten. Es soll die Grenzen des französischen Reiches festigen und liegt somit außerhalb, bei einer kleinen Stadt namens Caylus. Die neue Großbaustelle lockt Arbeiter und Bauherren aus dem ganzen Land an und alle streben nach der Gunst des Königs. Wem wird es gelingen, den größten Vorteil für sich beanspruchen zu können und Ruhm und Ehre nach Hause zu tragen?

Bei dem Burgbau müssen drei Bauabschnitte gemeistert werden. Der König hat jedem Bauherrn Arbeiter zugeteilt, über die er frei verfügen kann. Dennoch haben die Baumeister nicht freie Hand. Phillip der Schöne hat zwei Aufpasser für die Bauherrn aufgestellt: Der Seneschall und der Vogt. Diese haben immer ein Auge auf die Spieler.
Während des Spieles kann zwischen verschiedenen Aktionen in einer Runde gewählt werden. Pro Runde erhalten die Spieler Geld. Ihre Arbeiter können sie auf verschiedene Felder setzten, um dort Rohstoffe zu erwirtschaften oder sie befehlen ihnen, an der Burg zu bauen. Während der Runden erhalten die Baumeister für bestimmte Leistungen Prestigepunkte. Ziel des Spieles ist es, die meisten Prestigepunkte in seinen Besitz gebracht zu haben, bevor das Strategiespiel zu Ende ist. Dieses Ende wird von der Figur des Seneschalls festgelegt.

Das Strategiespiel Caylus ist nicht umsonst zum Komplexesten Spiel des Jahres 2006 gewählt. Die Regeln sind sehr umfangreich und es benötigt ein paar Runden um den Dreh raus zu haben, dann jedoch erobert es die Spielerherzen im Sturm. Obwohl keine direkte Interaktion zwischen den Spielern zugelassen wird, muss sich ein jeder auf die Mitstreiter einstellen. Denn ihre Handlungen haben automatisch Konsequenzen für die eigene Strategie und nicht selten lassen sich die Spieler viel zu leicht von ihren Konkurrenten ärgern.

Caylus, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: William Attia



Translated Rules or Reviews:

Caylus ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Caylus auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Listen mit Caylus



Caylus ist auf 191 Merklisten, 101 Wunschlisten, 92 freien Listen und in 214 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Caylus von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 53 Kundentestberichten   Caylus selbst bewerten
  • Carsten W. schrieb am 01.07.2008:
    Tja, was kann man hier noch ergänzen? Caylus ist für mich der Inbegriff eines perfekt ausbalancierten Strategiehammers. Da gibt es nichts, was hakt oder nicht passt und viele grundverschiedene Wege führen evtl. zum Sieg. Einfach saugut.
    Carsten hat Caylus klassifiziert. (ansehen)
  • Martina G. schrieb am 02.05.2009:
    Caylus ist ein sehr spannendes, komplexes Taktikspiel um das Buhlen zur Erreichung der Gunst des Königs. Als Baumeister des Königs hat man die Aufgabe, die Mittelalterliche Stadt Caylus und die Festung des Königs auf- und auszubauen.

    Obwohl es eigentlich nicht schwer zu verstehen ist, welche Möglichkeiten man hat und was zu tun ist, muss man sehr viel bedenken und planen und man kann speziell im fortgeschrittenen Stadium durchaus mal den Überblick verlieren und seine Arbeiter an einer Stelle einsetzen, an der man zum Zeitpunkt der Abhandlung noch nicht die Rohstoffe benötigt, die man dafür brauchen würde. Für Einsteiger ist dieses Spiel eher nicht geeignet, da Caylus schon zu den komplexeren Spielen gehört. Vielspielern hingegen wird dieses Spiel sehr zusagen.

    Wer es erstmalig spielt kann sich glücklich schätzen, wenn er einen Mitspieler dabei hat, der dieses Spiel kennt und es erklären kann, da die Anleitung sehr lang ist. Man hat leider nur begrenzt Baumeister zur Verfügung und auch mit dem Geld muss man gut haushalten. Rohstoffe sind sowieso meistens Mangelware. Dadurch – und natürlich auch, weil die Mitspieler auch Ihre Baumeister einsetzen dürfen und jedes Feld nur einmal belegt werden darf, kann man nicht überall sein.

    Doch wo sollte man zuerst hin, wo kann man später einsetzen? Immer wieder gerät die Planung durcheinander, weil das Feld, das man als nächstes belegen wollte in der Zwischenzeit durch einen anderen Mitspieler belegt ist. Es entstehen keine langweiligen Wartepausen, weil man eigentlich immer am Überlegen und berechnen ist, was man noch benötigt, und was man noch machen möchte und welcher Zug wohl als erstes Sinnvoll wäre usw. So bleibt es spannend über die gesamte Spieldauer.


    Mich hat Caylus schnell überzeugt und Lust auf mehr gemacht. Das Spielmaterial (aus Holz bzw. manche Teile auch aus dicker Pappe) wirkt hochwertig und die Optik des Spiels ist sehr schön! Einziger negativer Punkt für mich ist die winzig geschriebene Spieleanleitung, bei der man sich nicht nur zu später Stunde und evtl. nicht ganz optimalem Licht eine Lupe wünscht.
  • Stefan W. schrieb am 11.05.2007:
    Caylus ist das am meisten unterschätzte Spiel des Jahres 2006. Hier wartet ein Taktikhammer. Das Spiel kann locker mit Siedler von Catan, Puerto Rico etc. mithalten und überbietet dieses noch. Wer Spass an Spielen, wie den eben genannten hat sollte zuschlagen. Man sollte sich nicht durch das "billige" Aussehen täuschen lassen, hier bekommt man etwas für sein Geld !
    Stefan hat Caylus klassifiziert. (ansehen)
    • Dennis Z., Renate G. und 23 weitere mögen das.
    • Thomas R. mag das nicht.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Julie K.
      Julie K.: Ich finde das Spiel sieht gar nicht billig aus aber du hast ganz recht, das Spiel ist der Hammer!
      27.02.2011-13:19:58
    • Torsten F.
      Torsten F.: Also grafisch ist das Spiel nun nicht gerade hochwertig, vielleicht wie eine bessere Kinderzeichnung. Da - und nur da - hätte man sich mehr Mühe geben können.
      19.01.2016-23:14:54
    • Daniel D.
      Daniel D.: Die Grafik des Spielplans find ich auch nicht so toll, halt ziemlich öde, fast schon minimalistisch, aber das soll wohl die optische... weiterlesen
      19.01.2016-23:55:11
Alle 53 Bewertungen von Caylus ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: