Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Catan - A Game of Thrones
nur 89,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Catan - A Game of Thrones ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Catan - A Game of Thrones



Als Brüder der Nachtwache ist es die Aufgabe der Spieler, kleine Außenposten zu führen. Sie beaufsichtigen die täglichen Arbeiten und sorgen dafür, dass genügend Wachen auf ihren Posten stehen. Aber vor der Mauer sammeln sich immer mehr Wildlinge an. Nur gemeinsam können die Spieler den Durchbruch verhindern. Der Spieler, der seine Aufgabe am besten löst, wird zum neuen Lord Commander ernannt.

Catan - A Game of Thrones, ein Spiel für 3 bis 4 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Klaus Teuber

Catan - A Game of Thrones kaufen:


nur 89,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Catan - A Game of Thrones ausleihen und testen


nur 8 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Catan - A Game of Thrones auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Mit Catan - A Game of Thrones verbundene oder ähnliche Artikel:


So wird Catan - A Game of Thrones von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Catan - A Game of Thrones selbst bewerten
  • Steffen K. schrieb am 26.11.2018:
    Der Preis des Spiels hat uns lagen abgeschreckt, aber als GoT Fan wollte man sich das ganze nicht entgehen lassen.

    Nach dem das Material mal auf dem Tisch gelandet ist kann ich nun auch nach voll ziehen warum das Spiel so viel kostet. Es liegt nicht nur an der Lizenz. Das komplette Material über Karten, Spielbrett bis hin zu Figuren und Siedlungen sind wirklich sehr wertig und diesen Preis wert!

    Nun aber zum Spiel selbst:
    Die GoT Variante hat uns sehr viel Spass gemacht und es ist auch gut balanciert. Zu überlegen ob man nun auf Siegpunkte geht oder doch hilft die Mauer zu verstärken um Durchbrüche zu verhindern, bzw. den Sieg einen Spielers verhindern weil er so viel Verteidigung auf der Mauer stehen hat...
    Die verschiedenen Wildlinge und Heldenkarten sind gut gestaltet und machen das Spiel sehr variabel.
    Gibt dem ganzen Catan Universum frischen Wind.

    Hat uns wirklich sehr gefreut was man aus Catan noch so rausholen kann, daher 6 Punkte.

    Steffen hat Catan - A Game of Thrones klassifiziert. (ansehen)
  • Ernst-Jürgen R. schrieb am 04.12.2017:
    Dazu habe ich bei Hall9000 schon geschrieben:
    Da geht dem Catan-Fan das Herz auf. Die Aufmachung ist sehr gut. Rahmen, Hex-Felder, Karten, Siedlungen, Straßen, Befestigungen (ersetzen hier die Städte) sind graphisch neu gestaltet. Es gibt viele Miniaturen (3 Typen Wildlinge und Wächter). Man kann mit diesem Set auch das Grundspiel spielen, interessant ist es aber wegen des Szenarios "Game of Thrones". Das erinnert nicht nur an das alte (2001) Szenario "Die große Mauer" aus "Historische Szenarien II", sondern es ist ganz offensichtlich eine Weiterentwicklung davon. Auffälligster Unterschied: Kein Mauerabschnitt ist mehr sicher, anders noch bei "Die große Mauer". Es gibt drei verschiedene Spielendebedingungen (10 Punkte, 3 Mauerdurchbrüche oder 8 Wildlinge in der "Schenkung"). Im ersteren Fall gewinnt der Spieler mit den 10 Punkten, in den beiden anderen Fällen der, der bei Eintritt der jeweiligen Spielendebedingung noch die meisten Wächter auf der Mauer hat. War schon "Die große Mauer" ein richtig gutes Szenario, ist dieses Spiel noch interessanter. Da ist es doch auch eine Herausforderung, eine brauchbare 2-Spieler-Variante zu entwickeln. Man könnte versuchen, die offizielle 2-Spieler-Regel den Besonderheiten dieses Spiels anzupassen. Vielleicht kann man aber auch mit einem neutralen dritten Spieler spielen, der abwechselnd von den menschlichen Spielern gespielt wird und mit dem man auch gewinnen könnte, wenn man mit dem neutralen Spieler gerade am Zug ist, wenn eine der Spielendebedingungen eintritt und der neutrale Spieler dann die Siegbedingung erfüllt; das schafft doch enorme strategische Probleme, wie man mit dem dritten Spieler spielen soll, damit man mit ihm gewinnen kann, der andere aber nicht. Mal schauen, was da geht, oder eben nicht.

    Ergänzung: Als 2-Spieler-Spiel spielen wir es inzwischen so: Jeder hat zwei Farben, die wie getrennte Spieler gespielt werden. In der Punktwertung kann man mit einer Farbe nur gewinnen, wenn man auch seine andere Farbe auf mindestens 6 Punkte gebracht hat. Maximal dreimal im Spiel darf man zwischen den eigenen Farben Handel treiben (wird durch Abgabe von Chips gezählt); tut man das auch nur einmal, braucht man zum Sieg 11 statt 10 Punkte. Das hat gut funktioniert. Es war auch spannend, weil der Punktsieg erst unmittelbar vor dem dritten Mauerdurchbruch erreicht wurde.

    Ergänzung: Anscheinend in allen Sprachausgaben fehlt je Farbe eine Straße. Ob es eine Nachlieferung dafür geben wird, scheint noch nicht festzustehen. Zumindest in der englischen Ausgabe soll es Druckfehler auf Karten und dem Spielplan geben. Mir sind Druckfehler in der deutschen Ausgabe nicht aufgefallen, sollten sie dennoch vorhanden sein, haben sie mich beim Spielen nicht gestört, ich habe ja auch keine bemerkt. Die fehlende Straße je Farbe könnte sich schon bemerkbar machen beim Spiel, zumal man mit dieser Ausgabe ja auch das Grundspiel spielen kann. Mich ficht es nicht weiter an, nehme ich halt aus einem anderen Catan-Spiel entsprechende Straßen, auch wenn die Farben nicht so passen. Ärgerlich ist das schon, zumal das Spiel ja doch einiges kostet.

    Weitere Ergänzung: Ich hätte mir gewünscht, dass das Element mit der zu verteidigenden Mauer spielerisch anspruchsvoller geworden wäre. Im Grunde meines Herzens ist mir an der Mauer etwas zu wenig los.
    Ernst-Jürgen hat Catan - A Game of Thrones klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: