Castro
statt 19,99 €
jetzt nur 17,69
Sie sparen 2,30 €
(11,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Castro ausleihen
Castro merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Castro



Nicht umsonst ist Yatzy so erfolgreich und beliebt: Es ist einfach gut! Wenn dann noch ein anderes, rein taktisches Spiel dazukommt, welches ebenfalls schon lange ein Renner ist – 4 in einer Reihe -, dann entsteht eine interessante Mischung!

Die Spieler versuchen mit 5 Würfeln Zahlenkombinationen zu erreichen, die aus dem Würfelspiel Yatzy bekannt sind. Wer eine solche Kombination nach maximal 5 Versuchen schafft, darf eine Figur auf ein Feld mit dem richtigen Symbol stellen. Ziel ist es, 4 Figuren in eine Reihe zu bringen.

Man darf sich auch auf andere Figuren setzen, aber aufgepasst: die Anzahl der benötigten Würfelversuche entscheidet darüber, wie viele man unter sich haben darf...

Würfelglück und Taktik entscheiden über den Sieg!

Castro, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

Castro kaufen:


statt 19,99 €
jetzt nur 17,69
Sie sparen 2,30 €
(11,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Castro ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Castro von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 9 Kundentestberichten   Castro selbst bewerten
  • Carsten W. schrieb am 08.01.2014:
    Cuatro ist ein Würfelspiel, bei dem derjenige gewinnt, der auf einem Spielplan vier Felder in einer Reihe belegen kann.

    Dabei werden fünf Würfel bis zu fünf mal geworfen, mit denen in Kniffelmanier Kombis erzielt werden wollen wie Drillinge, Full Houses etc.
    Den Spielplanfeldern sind dabei unterschiedliche Würfelergebnisse zugeordnet.

    Der Clou: Ein besetztes Planfeld ist alles andere als sicher, denn es kann überbaut werden, wenn es einem anderen Spieler gelingt, das Zielergebnis in weniger Würfen zu erzielen.
    So gibt es ein munteres Gerangel um die begehrten Felder, bis einer die geforderten vier Felder in einer Reihe voll hat.
    Als alternative Siegbedingung gilt, dass man die drei Spielplanfelder "Kniffel/Yatzy" besetzt hat.

    Das Material dieses kleinen Spiels ist durchaus hochwertig. Massive Holzhäuser dienen als Spielsteine und fordern auch zwischen den Zügen zum Türmchenbauen auf.

    Trotzdem es sich hier eigentlich nur um eine Mischung aus Kniffel und Just 4 Fun Colours (oder 4 Gewinnt) handelt, gefällt es mir doch sehr gut und ich vergebe gerne 5 Punkte. Es wirkt einfach frisch.
    Carsten hat Castro klassifiziert. (ansehen)
  • Reinhard O. schrieb am 07.01.2014:
    Titel: Cuatro

    Autor: Jürgen P.K. Grunau
    Spieltyp: Würfelspiel
    Spieldauer: 20 bis 30 Minuten
    Spieleranzahl: 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren

    Spielziel/-idee:
    Die Spieler haben 5 Würfe und versuchen eine Kombination, die von Kniffel oder Yatzy bekannt ist, zu erreichen. Hat man das geschafft, darf man ein eigenes Dach auf dem entsprechenden Feld des Spielplans setzen. Dächer dürfen auch überbaut werden, je nachdem wie viele Würfe man benötigt hat. Schafft es ein Spieler 4 eigene Dächer zu oberst waagrecht, senkrecht oder diagonal nebeneinander zu bauen, gewinnt er das Spiel. Alternativ können auch drei verschiedene Yatzy-Felder bestückt werden, um den Sieg einzufahren.

    Spielvorbereitung:
    • Der Spielplan wird ausgelegt
    • Die Würfel werden bereit gelegt.
    • Jeder Spieler bekommt alle Dächer seiner Farbe

    Spielablauf:
    Der Spieler würfelt (Max. 5 Versuche) und probiert eine der möglichen Kombinationen zu erreichen. Er darf passende Würfel rauslegen oder wieder mitwürfeln. Es gibt folgende Kombinationen:
    • Zwilling
    • Drilling
    • Vierling
    • Straße
    • Full House
    • 5 Gleiche
    Der Spieler setzt auf das entsprechende Feld eines seiner Dächer. Möchte der Spieler überbauen, kommt es auf die Anzahl seiner Würfe an. Hat er 5 x gewürfelt, kann er nur auf ein leeres Feld bauen, … , hat er nur einmal gewürfelt, darf er auf eines mit 4 Dächern bauen.
    Schafft man keine dieser Kombinationen, muss man ein Dach aus dem eigenen Vorrat abgeben.

    Spielende:
    Sobald ein Spieler waagrecht, senkrecht oder diagonal zu oberst nebeneinander gebaut hat oder wenn ein Spieler auf jedem Yatzy-Feld ein Dach hat (egal an welcher Stelle), gewinnt er das Spiel. Das Spiel endet auch nach Ablauf der 15 Runden. Nun zählen die obersten Dächer je nach Höhe Siegpunkte.

    Bewertung / Fazit:
    Cuatro ist ein farbenfrohes einfaches Würfelspiel, das aus der interessanten Kombination von Würfelergebnis und Anzahl der benötigten Würfe besteht.

    Der Spielplan gibt den Platz für die unterschiedlichen Ergebnisse vor, wobei es außer beim Zweier-Pasch (hier ist es für jede Augenzahl ein bestimmtes Feld), mehrere Felder für jedes Ergebnis vorgibt. Die Felder sind farblich gekennzeichnet (Full-House ist lila, Yatzy ist schwarz, etc.).

    Auch wenn die Dächer auf den Spielplan gesetzt werden, kann dennoch recht einfach identifiziert werden, welches Wurf-Ergebnis auf welchem Feld Platz findet.
    Die Dächer sind aus Holz und können sehr gut gestapelt werden. Das ist auch notwendig, denn manchmal müssen bis zu 5 Dächer übereinander.

    Der Spielablauf ist flüssig und die Wartezeit gering. Es empfiehlt sich allerdings die Anzahl der Würfe laut mitzuzählen, um jeglichen Irritationen Vorbeuge zu leisten.
    Unsere Runden waren meist recht schnell gespielt und forderten sofortige Revanche. Die Interaktion untereinander ist gut ausgeprägt. Nicht selten verbünden sich die Mitspieler gegen einen, um dessen Sieg zu verhindern und übersehen dabei, dass ein Trittbrettfahrer sich in Position gebracht.

    Jeder Spieler kann aber auch aus eigener Kraft das Spiel gewinnen, indem er je ein Dach auf die drei Yatzy-Felder platziert. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, wie oft tatsächlich fünf gleiche Würfel erzielt werden.
    Für mich ist es ein gefälliges Spiel für Zwischendurch mit gutem Spielspaß und vorhandenem Wiederspielreiz. Mir ist es vier Punkte wert.
    Reinhard hat Castro klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 02.12.2013:
    Ziel des Spiels
    Dieses Spiel ist eine Mischung aus Kniffel (Yatzy) und Vier Gewinnt. Die Spieler versuchen dabei vier ihrer Dach-Steine in eine Reihe zu bringen. Doch dürfen sie die Steine nicht einfach auf irgendein Feld des Spielplans legen. Sie müssen mit den Würfeln die auf dem Feld angezeigte Würfelkombination werfen. Und wer seinen Mitspieler blockieren möchte, hat dazu nicht nur eine Ebene nach oben Platz, sondern fünf. Ein kniffliges Taktikspiel für die ganze Familie.

    Aufbau
    Der Spielplan wird in die Tischmitte gelegt und die fünf Würfel daneben. Dann nimmt sich jeder Spieler seine 15 Dach-Spielsteine einer Farbe. Jetzt würfelt man noch aus, wer beginnt und los gehts.

    Spielablauf

    Jeder Spieler hat in seinem Zug 5x die Möglichkeit mit den fünf Würfeln zu würfeln. Dabei darf er vor jedem Wurf Würfel zur Seite legen oder zur Seite gelegte wieder mitwürfeln. Ziel ist es, eine auf dem Spielplan abgedruckte Würfelkombination zu würfeln, die es ihm erlaubt, irgendwann vier seiner Spielsteine in eine Reihe zu legen. Dabei kann die Reihe waagrecht, senkrecht oder diagonal sein.

    Die Würfelkombinationen

    Auf dem Spielplan finden sich die bekannten Würfelkombinationen, die man aus Kniffel oder auch Poker kennt.
    - Zwei, drei oder vier gleiche Würfel

    - Eine Straße aus Würfeln von 1 - 5 oder 2 - 6.

    - Full House aus zwei Würfeln einer Zahl und drei Würfeln einer anderen Zahl

    - Fünf gleiche Würfel ist ein Kniffel oder Yatzy

    Sobald der Spieler eine Kombination hat, die er brauchen kann, hört er auf zu würfeln. Nach 5x würfeln muss er auch aufhören, egal ob er etwas gewürfelt hat, das er brauchen kann oder nicht. Dann legt er einen seiner Spielsteine auf ein, seinem Würfelergebnis entsprechenden, Feld auf dem Spielbrett. Jetzt ist der nächste Spieler an der Reihe.

    Hat man nach dem fünften Wurf eine Kombination, die man nirgendwo anlegen kann, so muss man einen seiner Spielsteine aus dem Vorrat aus dem Spiel nehmen.

    Überbauen

    Ein Feld, das von einem Spieler mit einem Dach-Spielstein belegt wurde, gehört ihm nicht dauerhaft. Ein anderer Spieler kann dieses überbauen.
    Dazu muss er aber die auf dem Feld angegebene Würfelkombination mit weniger Würfen zusammen bekommen, als mit fünf.

    Beispiel:

    Mit fünf Würfen darf der Spieler nur ein leeres Feld besetzen.

    Braucht er nur vier Würfe, so darf er einen Dach-Spielstein überbauen. Hat er nur drei Würfe gebraucht, so darf er zwei Dach-Spielsteine überbauen, usw.

    Wenn er die Kombination mit einem Wurf schafft, darf er sogar vier Dach-Spielsteine überbauen. Dort oben ist sein Stein dann sicher. Höher als fünf Dachsteine kann nicht gebaut werden.

    Spielende

    Das Spiel kann auf drei Arten enden:

    1. Ein Spieler schafft es, vier seiner Dach-Steine nebeneinander zu platzieren (waagrecht, senkrecht oder diagonal). Dabei muss das oberste Dach seine Farbe haben.

    2. Gelingt es einem Spieler, auf allen drei Kniffel-Feldern einen eigenen Dach-Stein zu platzieren, gewinnt er das Spiel sofort. Dabei muss nicht das oberste Dach seine Farbe haben.

    3. Schafft nach 15 Runden keiner eine der oberen Möglichkeiten, so werden Punkte an die Spieler verteilt.

    Jeder Spieler bekommt für jeden Dach-Spielstein, der zuoberst sitzt, Punkte. Auf der ersten Ebene 1 Punkt, auf der zweiten 2 Punkte, auf der dritten 3 Punkte auf der vierten 4 Punkte.

    Kleines Fazit
    Ein einfach zu lernendes Spiel, bei dem man sehr gut aufpassen muss, sonst ist das Spiel auch sehr schnell wieder vorbei. Das Spiel vereint die beiden Spiele Kniffel und Vier Gewinnt zu einem neuen, schönen Spiel für die ganze Familie.
    ___________________________________________________________________________________________________________________

    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:

    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/189-cuatro.html
    ___________________________________________________________________________________________________________________
    Michael hat Castro klassifiziert. (ansehen)
Alle 9 Bewertungen von Castro ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: