Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Cash`n Guns Live



Wolltet ihr schon immer mal Aufsehen in einem Strassencafe erregen? Oder vielleicht mal eine Party aufmischen? Habt ihr euch immer geärgert, dass nicht noch mehr Gangster bei Cash & Guns unterkommen? Dann haben wir hier etwas für euch. Hierbei handelt sich um KEINE Erweiterung, sondern um eine Outdoor-Version von Cash & Guns! Bis zu 20 Gangster können sich bei Cash & Guns Live um die Beute streiten, natürlich in Gangs, wie es sich unter Gaunern gehört!

Cash`n Guns Live, ein Spiel für 8 bis 20 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Ludovic Maublanc

Cash`n Guns Live ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Cash`n Guns Live auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Cash`n Guns Live gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Cash`n Guns Live von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 5 Kundentestberichten   Cash`n Guns Live selbst bewerten
      • Martina K. schrieb am 11.06.2012:
        Einmal gespielt und dieses Spiel ist quasi wie eine Granate bei uns eingeschlagen. ;-)
        Für alle Outdoor-Großgruppen-Spiele-Freaks, die vor wilden Ballereien nicht zurückschrecken, genau der richtige Tipp!



        Worum geht es?

        Je nach Größe der Gruppe (10 – 20 sollten es schon sein), wird draußen auf einer freien Fläche ein Spielfeld abgegrenzt. Danach suchen sich die Spieler eine Gang – z.B. bei 10 Personen 2 Fünfergruppen, bei 12 Personen 3 Vierergruppen. Noch mehr Spaß macht es an dieser Stelle, wenn sich jede Gang ein bestimmtes Erkennungszeichen / einen Schlachtruf ausddenkt.
        In den ersten Spielen bewährt sich ein Spielleiter, der alle übr die Regeln und Abläufe informiert und später während dem Spiel die Situationen auswertet. Später (wenn die Gruppe mit den Abläufen vertraut ist) kann dieser auch ohne Probleme miteinsteigen.
        Das Spiel läuft in 5 Spielrunden ab. Das Team, das am Schluss das meiste Geld erbeuten konnte, gewinnt.


        Spielregeln:

        1. Phase:
        Der Spielleiter gibt jeder mitspielenden Person eine Aktionskarte. Diese hält er gegenüber anderen Gangs geheim. In der eigenen Gruppe können die Karten noch getauscht und mögliche Strategien für die nächste Phase abgesprochen werden. Auf den Aktionskarten ist auf der Rückseite jeweils ein Geldschein verschiedenen Wertes abgedruckt – die Summe aller Karten der Runde plus evt. übriger aus der Vorrunde ist die Beute, die am Schluss verteilt wird.


        2. Phase:
        Die Spieler verteilen sich auf der Spielfläche. Ein Countdown wird von 10 – 0 gezählt. Am Ende des Countdowns muss sich jeder Spieler positionieren und entweder mit einer Waffe (mit der Hand) auf andere zielen, die auf seiner Aktionskarte dargestellt ist oder bluffen – d.h. er hat eine sogenannte „Clic-Karte“, mit der er eine beliebige Waffe anzeigt, in Wirklichkeit jedoch über andere „Fähigkeiten“ verfügt.
        Spieler, die auf die nun verschiedene Gewehrläufe gerichtet sind, haben kurz die Möglichkeit, sich in ein sogenanntes „Feigling-Eck“ zu verdrücken. Sie spielen die laufende Runde nicht mit.


        3. Phase:
        Der Spielleiter ruft nach und nach die verschiedenen Waffentypen auf und es werden evt. Clic-Karten ausgelöst. Im einzelnen gibt es folgende Aktionen:


        Die Waffen:

        Bang! Bang! Bang!
        Diese Waffe wird immer zuerst abgefragt. Alle Spieler, die diese Karte haben, zeigen auf und Gegner, auf die gezielt wird, erleiden evt. einen Treffer, wenn sie keinen Schutz haben (Clic-Karte).

        Double Gun
        Diese Spieler zeigen haben quasi zwei Pistolen und zeign auf zwei verschiedene Spieler. Diese können nun je einen Treffer erhalten, nachdem zuvor die Bang! Bang! Bang!-Spieler geschossen haben.

        Shot Gun (Schrotflinte)
        Als drittes schießen die Spieler mit einer Schrotflintenkarte. Gegen diese gibt es keinerlei Abwehr.
        Der Spieler, der getroffen wurde, breitet seine Arme aus und geht noch einen Schritt rückwärts. Alle, die er dabei trifft, gehen mit ihm aus dem Spielfeld.



        Die Clic-Karten:
        Wird ein Spieler von einer Waffe getroffen, der eine Clic-Karte hat, kann folgendes passieren:

        Kevlar
        Die Schutzweste hält den ersten Schuss ab.

        Messer
        Er darf nachdem er selbst getroffen wurde, einen anderen Mitspieler in Reichweite mit dem Messer angreifen. Dieser erhält ebenso eine Verletzung.

        Granate
        Alle Spieler im Umkreis verlassen direkt das Spielfeld inklusive des Spielers, der die Granatenkarte hatte. Es gibt keine weitere Abwehrmöglichkeit.



        4. Phase:
        Der Spielleiter verteilt gleichmäßig das Geld der laufenden Runde an alle, die am Ende der Runde noch mitgespielt haben. Spieler, die in der Feigling-Ecke stehen oder durch zwei Verletzungen ausgeschieden sind (und in der nächsten Runde nun im Krankenhaus sind und nicht teilnehmen), bekommen nichts ab. Die Beute wird jeweils in einem Geheimversteck untergebracht. Die nächste Runde beginnt.



        Fazit:
        Man benötigt ein, zwei Runden, die zunächst eher unübersichtlich sind, um das Spiel zu erlernen. Danach können jederzeit neue Spieler problemlos sofort einsteigen.
        Dieses Spiel ist sicher weniger „pädagogisch wertvoll“, aber in der richtigen Gruppe wirklich eine Riesengaudi. In unserer Runde wurde das Spiel mehrfach wieder gewünscht und es blieb nie eine Revanche-Runde aus.
        Wir haben übrigens ohne Feiglings-Option gespielt (irgendwie wollte das auch nie jemand *g) und außerdem beschlossen, dass jeder Geldschein 1 Punkt zählt. Das vereinfacht die Wertung jeder Runde sehr stark und schon kann die nächste Runde beginnen.
        Für wenig Geld bekommt man hier ein tolles Action-Spiel in einer kleinen Schachtel. Zum Spielmaterial gehört neben den Karten auch eine Trillerpfeife für den Countdown des Spielleiters. Wir fanden es jedoch interessanter, diesen von allen Spielern gleichzeitig zählen zu lassen.
        Gewertet vor allem am Spielspaß gibt es hier von mir definitiv 6 Punkte!
        Martina hat Cash`n Guns Live klassifiziert. (ansehen)
      • Sven S. schrieb am 11.05.2009:
        Ein Spiel für hartgesottene die keine Angst haben sich in der Öffentlichkeit zu blamieren. Die werden aber richtig viel Spaß haben.
        Sven hat Cash`n Guns Live klassifiziert. (ansehen)
      • Matthias H. schrieb am 10.08.2011:
        Dieses Spiel ist quasi eine "outdoor"-Variante von Cash'n'Guns, das nun mit 20 Spielern gespielt werden kann. Regeln und Spielablauf sind so ähnlich wie bei Cash'n'Guns, ausser dass eben keine Schaumstoffwaffen dabei sind, sondern mit Fingern bzw. bestimmten Handbewegungen nun die Waffen imitiert werden müssen.
        Das Schöne an dieser Version ist, dass man das kleine Spiel nun überall dabei haben kann, am Strand, in der Bar oder Kneipe, in der Uni ... und man kann sich so nun auch vor "größerem Publikum" ein bisschen selbst zum Deppen machen.
        Ich finde diese Umsetzung sehr nett, wenn auch nicht so schön detailliert wie bei Cash'nGuns (und Yakuza-Erweiterung).
        Matthias hat Cash`n Guns Live klassifiziert. (ansehen)
      Alle 5 Bewertungen von Cash`n Guns Live ansehen

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur vorherigen Seite
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (49€ Mindestbestellwert)
      Suche:

      Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.