Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Carcassonne - Das Schicksalsrad



Mit "Das Schicksalsrad" wird ein neues Kapitel um den Millionenseller Carcassonne aufgeschlagen.

In diesem Bundle erhält man das neue Spiel "Das Schicksalsrad", das auch mit dem Original Carcassonne kombinierbar ist und zu allen Erweiterungen passt.

Dazu gibt es den historischen Roman von Helene Luise Köppel, der einen in die Historie der Stadt eintauchen lässt und eine packende Geschichte erzählt, die einen bis zur letzten Seite nicht mehr los lässt.

Carcassonne - Das Schicksalsrad, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Klaus-Jürgen Wrede und Helene Luise Köppel

Carcassonne - Das Schicksalsrad ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Carcassonne - Das Schicksalsrad auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Carcassonne - Das Schicksalsrad gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Mit Carcassonne - Das Schicksalsrad verbundene oder ähnliche Artikel:


      Listen mit Carcassonne - Das Schicksalsrad



      Carcassonne - Das Schicksalsrad ist auf 22 Merklisten, 19 Wunschlisten, 20 freien Listen und in 108 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Carcassonne - Das Schicksalsrad von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 5 Kundentestberichten   Carcassonne - Das Schicksalsrad selbst bewerten
      • Florian H. schrieb am 19.02.2012:
        Das Spiel wird durch das Schicksalsrad um eine Zufallskomponente erweitert, was man mögen kann, aber nicht muß. Für Sammler -wie mich- allemal ein Muß, vor allem wenn man Freude an gigantischen Auslagen hat. Das Buch ist schmale literarische Kost und für geschichtlich Informierte eher ein Ärger(wie aber fast alle Historienromane).
        Florian hat Carcassonne - Das Schicksalsrad klassifiziert. (ansehen)
      • Dominik W. schrieb am 18.01.2012:
        Qualität: 2
        Verständlichkeit: 2
        Spielspaß: 2
        Suchtfaktor: eher hoch
        Gesamtempfehlung: 3

        Gespielt wieder das Schicksalsrad wie das Original. Mit Ausnahme des Schicksalsrad ;)

        Dieses kommt als Startfeld in der Größe von 4x4 Feldern auf den Tisch. Das Rad unterteilt sich in 6 Felder, FORTUNA, STEUERN, HUNGERSNOT, UNWETTER, INQUISATION und PEST. Entgegen der Erwartung (bei der Namensgebung) bringen bis auf die PEST alle Felder Punkte. Die STEUERN zum Beispiel bringen 1Punkt für jedes Wappen+Ritter in einer Stadt, das UNWETTER 1Punkt für jede Spielfigur im eigenen Vorrat. Die PEST hingegen zwingt jeden Spieler dazu 1 Figur vom Brett wieder in den Vorrat zu nehmen.

        Das Setzten des Schweines (Spielfigur auf dem Rad) geschiet durch spezielle Symbole auf den Legekarten, sprich man hat keinen bewußten Einfluss auf die Zugoption bzw. Zugweite des Schweins. Bewegen tut es sich zwischen 1-3 Felder.

        Eine zusätzliche Möglichkeit Punkte zu machen stellt der äußerste Ring des Rades da, dort gibt es sogenante Kronenfelder die man normal Besetzen kann (statt eine Figur aufs Brett zu setzen). Kommt das Schwein nun auf dem Feld zum stehen so bekommt der Spieler/ die Spieler zwischen 3-6 Punkte zusätzlich und nehmen ihre Figuren wieder in den Vorrat.

        Ansosnten Umfasst das Spiel 72 Landschaftskarten, 40 Gefolgsleute in 5 Farben, 1 Schwein, eine Wertungstafel und das Schicksalsrad.

        Im vergleich zu der Carcassonne-BigBox kann dieses Spiel nicht mithalten. Es bringt zwars einen neuen Aspekt mit, der grade bei 2Spielern neuen Wind ins Spiel bringt, aber kein MustHave. Daher die Gesamtempfehlung: 3

        Großes Lob geht an die Spielanleitung. Alles neue ist deutlich rot hinterlegt, das der Carcassonne-Kenner sich sofort auf die neuen Regeln beschrenken kann. Leider wirkt die Anleitung etwas zu voll gepackt, hier hätte eine Seite mehr gut getan.

        Zu dem Buch kann ich noch nichts sagen. Es Umfasst kanpp 500 Seiten in angenehmer Schriftgröße. Es warten am Ende gute 40-50 Seiten mit Verweisen, Erläuterungen, Übersetzungen, Historien und und und ...und Werbung ;)

        Fazit:
        Ob nun als eigenständiges Spiel oder als Erweiterung genutzt ist das Spiel für Carcassonne-Fans eine gute Invenstition. Neulingen bleibt die Wahl offen ob nun das Basisspiel oder das Schicksalsrad das richtige ist.

        Dominik hat Carcassonne - Das Schicksalsrad klassifiziert. (ansehen)
      • Ulla L. schrieb am 11.10.2010:
        Mir gefällt diese Variante von Carcassonne besonders gut.
        Wir spielen das Schicksalsrad sehr oft und immer zu zweit.
        Das Spiel ist jedes Mal anders und durch die begrenzte Anzahl Plättchen und die einfachen Regeln geht das Spiel sehr schnell.
        Zwar gibt es hier keine Erweiterungen dazu, durch das Schicksalsrad in der Mitte des Startplans kann man aber immer wieder Sonderpunkte sammeln.
        Die "Schicksalsschläge" sorgen für tolle Abwechslung und vergeben ebenfalls Sonderpunkte. Allerdings kann man hier aber auch Punkte verlieren, wenn man z.B. einen Mann vom Spielfeld entfernen muss.
        So ist selbst beim Zweierspiel immer bis zum Schluss offen, wer die meisten Punkte hat und somit gewinnt.
        Ulla hat Carcassonne - Das Schicksalsrad klassifiziert. (ansehen)
      Alle 5 Bewertungen von Carcassonne - Das Schicksalsrad ansehen

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: