Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Car(d)cassonne
Car(d)cassonne
Car(d)cassonne
Car(d)cassonne
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Car(d)cassonne ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Car(d)cassonne



In diesem fetzigen Kartenspiel wird die Grundidee von Carcassonne perfekt auf ein Kartenlegespiel übertragen. Auch hier entstehen Wiesen, Städte, Straßen und Klöster, aber auf ganz neue Art und Weise. Da heißt es: Nur nicht die Nerven verlieren und eiskalt zuschlagen.

Die kurze Spieldauer lädt dazu ein, gleich mehrere Partien zu spielen. Denn langweilig wird es garantiert nicht ...

Car(d)cassonne, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Klaus-Jürgen Wrede, Karl-Heinz Schmiel

Car(d)cassonne ausleihen und testen


nur 7 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Car(d)cassonne auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Mit Car(d)cassonne verbundene oder ähnliche Artikel:


So wird Car(d)cassonne von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 10 Kundentestberichten   Car(d)cassonne selbst bewerten
  • André G. schrieb am 24.10.2011:
    Mit dem eigentlichen Spiel Carcassonne hat dieses Kartenspiel sehr wenig gemein. Der Grundsätzliche Ablauf des Spiels ist wie folgt. Das Spiel wird in Runden gespielt. In jeder Runde hat jeder Spieler eine bestimmte Anzahl Handkarten (abhängig von der Spielerzahl) und einen Gefolgsmann. Die Spieler sind reihum an der Reihe. Jedes Mal wenn man dran ist, kann man entweder eine Karte nach bestimmten Regeln an eine der vier Reihen anlegen oder seinen Gefolgsmann an eine der Reihen setzen und sich so die bisher dorthin gespieleten Karten sicher. Diese werden dann nach gewissen Regeln in Punkte umgesetzt.Die Regln sind insgesamt simpel bis einfach.
    André hat Car(d)cassonne klassifiziert. (ansehen)
  • Janis M. schrieb am 13.02.2011:
    Das Spielprinzip hat nicht sehr viel mit dem Orginal Carcassonne zu tun. Damit das Spiel richtig Spaß macht, sollte man mit mindestens 2 Spielern spielen.
    Janis hat Car(d)cassonne klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 22.08.2014:
    Kartenspielvariante des berühmten Legespiels für 2-5 Personen ab 8 Jahren von Klaus-Jürgen Wrede und Karl-Heinz Schmiel.

    Mit schöner Aufmachung, ganz im klassischen Carcassonne-Stil, erwartet das Spiel geschickt-glückliches Anlegen der Handkarten, um dem Spieler möglichst viele Punkte zu bringen.
    Hierfür müssen die Karten an die vorgegebenen Farbreihen gelegt werden und die Spieler entscheiden, wann sie eine solche Reihe mit Hilfe ihres Gefolgsmanns für sich beanspruchen.

    Dies macht dann auch den Witz und die Spannung aus, den richtigen Zeitpunkt abzupassen, damit die Kartenaufnahme lohnt, ohne zu riskieren, die Reihe an einen Gegenspieler zu verlieren.

    Eine Reihe Karten kann dabei aus Personen-, Gebäude- und/oder Tierkarten bestehen.
    Wenn die Karten von den Spielern genommen werden, müssen sie diese gleich sortieren bzw. werten. Dabei bringen die Personenkarten addiert mal ihrer Kartenanzahl direkt Siegpunkte, die Tierkarten werden (jedesmal), entsprechend ihrer Zahl, von einer Punktetabelle abgelesen und die Gebäudekarten sorgen erst bei Spielende für Siegpunkte (2er-, 3er- und 4er-Sets in verschiedenen Farben) und werden solange unter die Spielerschatzkiste gelegt.

    So verläuft das Spiel solange, bis der Nachziehstapel aufgebraucht ist und es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.


    Im Rahmen des Carcassonne-Universums macht das Spiel rein optisch etwas her und für Sammler und Fans ist es quasi ein Pflichtkauf.
    Alle anderen sollten aber genauer hinschauen und mindestens ein Probespiel absolvieren. So macht das Spiel in größerer Runde durchaus Spass zwischendurch, aber für eine längere Spielmotivation reicht es dann doch nicht aus, zu simpel ist das Spiel und zu wenig abwechslungsreich.
    Pascal hat Car(d)cassonne klassifiziert. (ansehen)
Alle 10 Bewertungen von Car(d)cassonne ansehen

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: