Bunte Blätter (MINNY)
Bunte Blätter (MINNY)
Bunte Blätter (MINNY)
statt 4,50 €
jetzt nur 3,99
Sie sparen 0,51 €
(11,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(49 € Mindestbestellwert, darunter 3,99 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Bunte Blätter (MINNY)



Es ist Herbst und wunderschöne Bunte Blätter fallen von den Bäumen. Eure Aufgabe ist es, die Blätter so anzuordnen, dass ein Muster aus 4×4 Blättern entsteht. 4 Karten bilden die Grundfläche und zusammen mit der 5. Karte ergeben alle sichtbaren Blätter hoffentlich das gesuchte Muster.

Einfach aufreißen und sofort losspielen! Alle zum Spielen benötigten Materialien sind schon dabei und dank Spielblock mit 50 doppelseitig bedruckten Spielblättern steht auch der Wiederspielbarkeit nichts im Weg!

Bunte Blätter (MINNY), ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

Bunte Blätter (MINNY) kaufen:


statt 4,50 €
jetzt nur 3,99
Sie sparen 0,51 €
(11,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(49 € Mindestbestellwert, darunter 3,99 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


So wird Bunte Blätter (MINNY) von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Bunte Blätter (MINNY) selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 10.04.2021:
    Review-Fazit zu „Bunte Blätter“, einem kleinen, feinen Knobelspiel.


    [Infos]
    für: 2-4 Spieler
    ab: 8 Jahren
    ca.-Spielzeit: 10min.
    Autor: Jens Merkl und Jean-Claude Pellin
    Illustration: Christian Opperer
    Verlag: NSV
    Anleitung: deutsch
    Material: sprachneutral

    [Download: Anleitung/Übersichten]
    dt.: https://nsv-spiele.de/bunte-blaetter/ (s.u.)

    [Fazit]
    Eine neue Saison der NSV Minnys wurde eingeläutet und wieder sind sie klein, handlich, praktisch, schnell gelernt, kurzweilig, hübsch und interessant wie spassig.
    Hier nun die „Bunten Blätter“, einem Knobelspiel, bei dem die Spieler gleichzeitig versuchen mit ihren Karten ein vorgegebenes Muster zu legen. Wem dies zuerst gelingt, gewinnt die Runde, erhält die Muster-Karte und es geht mit der nächsten Runde weiter.

    Das Thema ist der Herbst und viele bunte Blätter fallen hernieder. Die gilt es zu einem Muster aufzusammeln, was sich als gar nicht so leicht erweist, knobeln, grübeln und probieren ist angesagt. Das vorgegebene Muster ist ein 4×4 – Raster, welches sich mit den Spielerkarten (alle haben die selben Karten) nur erzielen lässt, wenn man 2×2 auslegt und die fünfte Karte auf das 2×2 – Raster so legt, dass das Muster dann passt – die Spielerkarten zeigen 2×2 Blätter.
    So gilt es dann entweder den Rainman zu machen und das Muster sofort zu erkennen, also wie man die eigenen Karten ratzfatz auslegt, was durchaus ab und an gelingt – man „sieht“ einfach, wie die Karten gelegt werden müssen (oft hilft auch von den Muster-Rändern ausgehend einfach die eigenen Kartenmuster nach bestimmter Folge auszuschliessen). Oder man reckt das Haupt und schaut aus der Vogelperspektive^^ herab und arrangiert immer wieder auf’s Neue, bis es passt :)! Es funktioniert natürlich auch mit reinem Grübeln und gedanklichem Arrangieren, das sieht dann auch professioneller aus^^.
    Sobald ein Spieler drei Musterkarten „lösen“ konnte, gewinnt er und das Spiel endet – oder man entscheidet zu Anfang eine bestimmte Anzahl Musterkarten zu „schaffen“.

    Wieder gelingt es dem Verlag ein feines Spiel“chen“ herauszubringen, das minuten- oder stundenlang, je nach Gusto, zu beschäftigen weiß. Das „wenige“ Material ist dabei sehr wertig produziert und das kleine Regelheft klar formuliert. Wie seinerzeit bei „Ubongo“ kann das Spiel irrsinnig lange beschäftigen und so manchen dabei in den (spielerischen) Wahnsinn treiben^^ und dabei immer gefallen. Schnell überall mit hingenommen und für jedwede Spielergruppe geeignet, erfüllt es auch seinen Zweck des „Minnys“-Spiel.
    Und wer völlig verzweifelt (alle Vorgaben sind tatsächlich zu lösen *G*), kann auf der Verlags-HP nachsehen, denn dort werden Lösungen zum Download parat gestellt!
    „Bunte Blätter“ ist ein schönes Spiel, das zu beschäftigen weiss und Freude macht (machen kann *G*)!

    [Note lt. Kompetenz-Team]
    5 von 6 Punkten.

    [Links]
    BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/330560/bunte-blatter
    HP: https://nsv-spiele.de/bunte-blaetter/
    Ausgepackt: n/a

    [Galerie: 6 Fotos]
    http://www.heimspiele.info/HP/?p=30031
    Pascal hat Bunte Blätter (MINNY) klassifiziert. (ansehen)
  • Rouven P. schrieb am 24.10.2021:
    Diese Rezension wurde ursprünglich unter https://www.boardgamemonkeys.com/2021/10/bunte-blatter.html veröffentlicht (mit Bildern).
    Besucht uns auf www.BoardgameMonkeys.com für weitere Rezensionen oder folgt uns auf Facebook (https://www.facebook.com/realBoardgameMonkeys/) oder Instagram (https://www.instagram.com/boardgamemonkeys/).

    Die Mini-Serie des Nürnberger Spieleverlag zeichnet sich durch ihr kompaktes Format aber auch den ebensolchen Preis aus. Für etwa 5 € sollte man dementsprechend auch Bunte Blätter der Autoren Jens Merkl und Jean-Claude Pellin (beide auch Autoren des tollen Nine Tiles Panic) erstehen können. Dafür bekommt man dann ein Tütchen mit 36 Spielkarten und einer Anleitung. Eben jenes Tütchen schneidet man an seiner oberen Kante auf und knapp 3 Minuten Regelstudium später kann es auch schon losgehen. Bunte Blätter ist ein schnelles, um nicht zu sagen hektisches, Spiel für 2-4 Spieler und wird ab 8 Jahren empfohlen.

    Im Grunde ist es ein Wettrennen im Herbstlaub. Wir versuchen als erster der Runde drei Aufgabenkarten zu erfüllen. Derer gibt es 16 doppelseitig bedruckte. Zu Beginn jeder Runde wird eine zufällig gezogene Aufgabenkarte aufgedeckt. Diese zeigt eine Konstellation aus 20 Blättern, angeordnet in einem 4x4-Raster, wobei es vier verschiedene Blattsorten gibt.

    Ist die Aufgabenkarte ausgelegt, versuchen alle Mitspieler zeitgleich die dargestellte Blätterkonstellation nachzulegen. Dabei ist die Ausrichtung der Blätter irrelevant. Einzig die Farben der Blätter müssen passen und diese eben in der vorgegebenen Anordnung im 4x4-Blätterraster ausliegen. Wer das zuerst bewerkstelligt gewinnt die Aufgabenkarte und schon geht es an die nächste Herausforderung. Hat, wie bereits angesprochen, jemand jedoch die dritte Karte errungen, so ist Schluss und es gibt einen Sieger.

    Die Schwierigkeit beim Lösen dieses Auslegerätsels? Alle Spieler haben jeweils einen eigenen Satz Spielkarten. Dieser besteht aus fünf Karten und ist doppelseitig bedruckt. Man findet auf jeder Kartenseite ein 2x2-Raster mit unterschiedlichen Blätteranordnungen. Es gilt nun also vier Karten als untere Ebene auszulegen und mit der fünften Karte vier Blätter der unteren Karten so zu überdecken, dass sich die Anforderung der Aufgabenkarte ergibt. Das hört sich einfach an? Dies ist es aber nicht wirklich. Vielmehr ist durch wildes Ausprobieren kaum zum Ziel zu kommen. Freundlicherweise bietet der NSV deshalb auch die Lösungen für die 32 Rätsel auf seiner Homepage.

    Mit ein wenig Spielerfahrung und systematischem Vorgehen ist aber eigentlich keine der Aufgaben ein größeres Problem. Man hat dann eine Startroutine und arbeitet diese ab. Wenn alle Spieler den Kniff raushaben, dann wird Jagd um die richtig ausliegenden Blätter zu einer brutalen Hatz und echt hektisch.

    Dementsprechend sehe ich die Empfehlung des Spieles ab 8 Jahren auch ein wenig kritisch. Von den Regeln her ist das Spiel für Grundschüler problemlos zu bewältigen. Schwieriger wird es mit der Frustrationstoleranz, wenn man durch Ausprobieren nicht oder erst nach vielen Versuchen zur richtigen Lösung kommt. Das ist für Grundschulkinder meist nicht ganz einfach zu ertragen. Für homogene Spielegruppen gleichaltriger Kinder würde ich es dementsprechend bedingt empfehlen. Folglich sehe ich es auch nicht so recht als Familienspiel, welches man mit Groß und Klein gleichzeitig spielen kann. Eher sehe ich Bunte Blätter in Erwachsenenrunden - sei es als schneller Zock in der Kneipe, als Absacker oder bei der Zugfahrt. Bei solchen Begebenheiten macht Bunte Blätter in jedem Fall Laune.

    Für sein Geld bekommt man auch wirklich etwas geboten. Ansprechendes Layout, gute Kartenqualität und vor allem ein schnell erklärtes, einfaches Spiel, welches für einige turbulente, etwa 10-minütige, Runden gut sein wird.

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(49€ Mindestbestellwert)
Suche: