Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Bullenparty
Bullenparty
Bullenparty
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Bullenparty ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Bullenparty



Das neue Spiel innerhalb der beliebten Hornochsenreihe.

Bei Bullenparty befinden sich die Hornochsen im Discofieber. Jeder Spieler versucht durch geschicktes Bieten möglichst viele Hornochsen-Punkte zu bekommen. Durch raffiniertes Ablegen der Karten in einer aufsteigenden Zahlenfolge gibt es Pluspunkte. Je höher der erste Ablagestapel ist, desto mehr Punkte kassiert man. Aber aufgepasst, denn nicht passende Zahlenkarten werden auf einen zweiten Ablagestapgel gelegt - und das gibt Minuspunkte. Wer am Ende die meisten Hornochsen gesammelt hat, gewinnt.

Bullenparty, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Wolfgang Kramer

Bullenparty ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Bullenparty auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

So wird Bullenparty von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Bullenparty selbst bewerten
  • Alexander H. schrieb am 16.01.2012:
    Bullenparty

    - Ein weiterer Titel in der Hornochsen-Erfolgsreihe!!!

    - Spielidee vom Erfolgsautor Wolfgang Kramer (z. B. 6 nimmt!, 11 nimmt!,Hornochsen, Heimlich & Co. ect...)

    Beschreibung:
    Das neue Spiel innerhalb der beliebten Hornochsenreihe.
    Bei "Bullenparty" befinden sich die Hornochsen im Discofieber.
    Jeder Spieler versucht durch geschicktes
    bieten, möglichst viele Hornochsen-Punkte zu bekommen.
    Durch raffiniertes Ablegen der Karten in einer
    aufsteigenden Zahlenfolge gibt es Pluspunkte.
    Je höher der erste Ablagestapel ist, desto mehr Punkte kassiert man.
    Aber aufgepasst, denn nicht passende Zahlenkarten werden auf einen zweiten Ablagestapgel
    gelegt - und das gibt Minuspunkte.
    Wer am Ende die meisten Hornochsen gesammelt hat, gewinnt.


    Spielablauf:
    In der Tischmitte liegen je nach Spieleranzahl zwei bis fünf Kartenreihen mit zwei Karten.
    An die Spieler werden je fünf Handkarten sowie eine Nullkarte verteilt
    Nun bietet jeder Spieler verdeckt eine Karte. Wer die niedrigste Zahl
    (aber keine Null) geboten hat,darf sich eine Reihe aus der Tischmitte nehmen
    und die Zahlenkarten entweder aufsteigend vor sich ablegen oder auf die Hand nehmen.
    Aber Achtung: Wer das Handkartenlimit von fünf überschreitet,
    muss alle überschüssigen Karten vor sich ablegen,
    ob sie gut passen oder nicht!

    Hat ein Spieler eine Null ausgespielt, zieht er eine Karte vom Nachziehstapel und legt sie an eine beliebige Reihe in der Tischmitte.
    Nach der fünften Karte endet diese Reihe und eine Bullenkarte wird angelegt, die zusätzliche Pluspunkte für die Schlusswertung bringt.
    Wer sich eine solche Reihe aussucht, muss aber zugleich fünf weitere Karten auf seine Zahlenstapel ablegen!
    Danach folgt die nächste Versteigerung.

    Das Spiel endet, wenn der Nachziehstapel aufgebraucht wurde.
    Für jeden Spieler zählt der Stapel mit den meisten Hornochsenköpfen
    auf den Karten Plus, alle anderen Stapel Minus.
    Der Spieler mit den meisten Hornochsenpunkten gewinnt.

    Wer bei Bullenparty erfolgreich sein will, benötigt nicht nur eine Handvoll Glück, sondern auch Geschick beim Ersteigern und Ablegen
    Da heißt es immer wieder abwägen und im richtigen Moment zuschlagen.


    Info:
    2-5 Spieler
    ab 8 Jahre
    <30 Min.pro Runde


    Fazit:
    Ein typisches, spaßiges Hornochsenspiel, was diesmal anders herum
    funktioniert.Nicht so wennig wie möglich kassieren,
    sondern soviele Hornochesen wie möglich zu bekommen!
    Ein raffiniertes Kartenspiel nicht nur für Hornochsen-Fans!!!
    Karten sind wie gewohnt,in guter Amigoqualität!

    Alexander hat Bullenparty klassifiziert. (ansehen)
  • Matthias H. schrieb am 21.03.2012:
    Bullenparty ist wieder mal ein gelungenes Hornochsenspiel.

    Diesmal wir verdeckt geboten, Karten gesammelt und die gesammelten Karten möglichst "gewinnbringend" ausgelegt.

    Pro Spieler wird eine Reihe angefangen mit 2 Karten, die maximale Länge einer Reihe beträgt 5 Karten. Nun wird gleichzeitig verdeckt geboten. Wer die kleinste Zahl ausspielt nimmt eine beliebige Reihe, danach nehmen die Mitspieler entsprechend ihrer ausgespielten Karten aufsteigend. Die Karte mit der geboten wird kommt auf den Ablagestapel. Im Anschluss verlängern alle Mitspieler die die Nullkarte gespielt haben eine beliebige Reihe. Eine Reihe die bereits 5 Karten enthält kann nicht verlängert werden. Reihen mit 5 Karten werden sofort mit einer Bullenkarte ergänzt die am Spielende immer Pluspunkte bringt.

    Sind alle Reihen genommen legen alle Spieler so viele Karten aus (Zahlen in aufsteigender Reihenfolge) bis sie wieder 5 Handkarten haben. Man kann beliebig viele Stapel haben, doch nur einer ist am Spielende der Pluspunktestapel.

    Das Spiel endet, sobald der Nachziehstapel leer wird. Die Runde wird noch mit den Karten des Ablagestapels (natürlich neu gemischt) zu Ende gespielt. Karten werden verteilt.

    Nun werden Plus- und Minuspunkte verrechnet. Es gewinnt der Spieler mit den meisten Pluspunkten.

    Fazit:
    Wieder ein gelungenes Spiel, meiner Meinung nach nicht ganz so stark wie Hornochsen oder 6 nimmt! aber sicher kein Fehlkauf. 4 Punkte von meiner Seite für ein gutes Spiel!
    Matthias hat Bullenparty klassifiziert. (ansehen)
  • Christian D. schrieb am 29.01.2012:
    ein schönes Spiel, dass leider nicht an 6nimmt heran kommt, auch 11nimmt finde ich einen Tick besser. Aber knappe 5 Punkte gebe ich diesem Hornochsen-Sammeln.
    Man sammelt manchmal etwas planlos, auch ist es recht glückslastig.
    Christian hat Bullenparty klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Bullenparty ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: