Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Bonk
Bonk
Bonk
Bonk
Bonk
Bonk
statt 59,99 €
jetzt nur 44,99
Sie sparen 15,00 €
(25,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Bonk ausleihen
Bonk merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Bonk



Rasant, packend, wild! Hier könnt ihr keine ruhige Kugel schieben! Bonk ist ein schnelles, nervenaufreibendes Geschicklichkeitsspiel. Zwei bis vier Spieler lassen gleichzeitig Stahlkugeln Rutschen hinunterrollen und versuchen, die Zielkugel aus Holz so zu treffen, dass sie ins gegnerische Tor geschossen wird. Was ihr braucht: Adleraugen, ein hervorragendes Timing und reibungsloses Teamwork. Und übrigens: Bonk ist nichts für ungeschickte oder schießwütige Spieler. Kugelsicherer Spielspaß für Familienrunden, Partys und Spieleabende!

Bonk, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Bonk kaufen:


statt 59,99 €
jetzt nur 44,99
Sie sparen 15,00 €
(25,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Bonk ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Bonk auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Bonk gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Bonk von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Bonk selbst bewerten
      • Bernd W. schrieb am 25.09.2019:
        Also ich kann die schlechte Bewertungen hier überhaupt nicht nachvollziehen.

        Bonk ist sowas von witzig und gerade bei Spielewochenenden nach einem Strategiehammer ist BONK genau das Spiel, um wieder wach zu werden.

        Ja, es ist hektisch. Das muss man mögen. Und ja, man kann durchaus mit der 1. Kugel direkt ein Tor schießen. Aber das geht beim Tennis auch. Und wie auch beim Tennis kann man bei BONK auch Gegenmaßnahmen ergreifen.

        Aber nicht nur bei Spielewochenenden, sondern auch zu Hause in der Familie mit Kindern gleich welchen Alters kann man hier sehr viel Spaß haben.

        Ich habe aus KLASK, aber dieses Spiel ist soviel besser und kommt deutlich häufiger auf den Tisch.

        Das Material ist auch sehr wertig. Und den Punktemarker wirft man nur um, wenn man ZU hektisch ist ;-)


      • Pascal V. schrieb am 16.12.2017:
        Review-Fazit zu „Bonk“, einem Team-Geschicklichkeitsspiel.


        [Infos]
        für: 2 oder 4 Spieler
        ab: 8 Jahren
        ca.-Spielzeit: 10min.
        Autor: David Harvey
        Illustration: n/a
        Verlag: Game Factory
        Anleitung: deutsch
        Material: sprachneutral

        [Download: Anleitung]
        dt.: https://www.gamefactory-spiele.com/spiele/neuheiten/ (s.u.)

        [Fazit]
        Bei „Bonk“ agieren zwei Teams a zwei Spieler – oder 2 Profis je allein gegeneinander – und versuchen jeweils mit ihren „Rutschen“ Stahlkugeln gegen die Bonk-Holzkugel prallen zu lassen, um sie so ins gegnerische Tor zu bugsieren.
        Dies ist leichter gesagt als getan. Meist rollt die Holzkugel eher ungewollt ins Tor, bis alle Spieler genug Übung haben und nicht mehr nur wild drauf los „ballern“^^. Dann gelingen auch Kunstschüsse, die häufig nötig werden, um die Holzkugel noch schnell vom eigenen Tor abzulenken. Dies gelingt z.B. mit dem nicht ungefährlichen Schuss auf die eigene Tor“nase“, um durch den folgenden „Abpraller“ die ankommende Holzkugel wegzulenken. Hier macht es daher durchaus Sinn, wenn ein Spieler des Teams die Abwehr und der andere den Angriff übernimmt.

        Generell verläuft das Spiel aber so schnell und hektisch, dass wie gesagt einige Übung dazu gehört „richtig“ die Kugeln rollen zu lassen. Die Wölbung in der Mitte der Spielfläche sorgt selbstredend für ein Verhindern des Stillstehens einer Kugel und so bleiben die Spieler auch dadurch immer in handschwitziger Action^^.
        Das Spielprinzip ist also denkbar einfach, die Regeln entsprechend kurz, doch es zu meistern dauert eine Weile, aber das macht dennoch (oder gerade deswegen) durchgehend Spass. Die Partien sind schnell herum und so folgen immer wieder Revanchen und so übt’s sich dann eh von allein.

        Das Material ist äusserst wertig, so erwartet das Holzspielbrett auch eine gewisse Pflege über die Zeit und die Kugeln werden gut im beiliegenden Stoffbeutel aufbewahrt.
        Insgesamt eine sehr spassige Spielidee mit viel HALLO und KRACHBUMMDENGEL, wenn die Spieler sich gegenseitig anfeuern oder anstacheln und die Stahlkugeln über das Brett donnern.
        Zu Zweit eine sehr grosse Herausforderung, für Teamspiele und Turniere aber wunderbar geeignet.

        [Note]
        5 von 6 Punkten.


        [Links]
        BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/230852/bonk
        HP: https://www.gamefactory-spiele.com/spiele/neuheiten/
        Ausgepackt: n/a

        [Galerie]
        http://www.heimspiele.info/HP/?p=25430

        Pascal hat Bonk klassifiziert. (ansehen)
      • Christian R. schrieb am 08.08.2019:
        Fazit - Spielstil.net

        Die ersten Partien "Bonk" sind durchaus spaßig. Doch bereits dort offenbart sich das große Problem des Spiels. Es ist zu schnell vorbei. Selbst mit etwas Übung und einer Aufteilung der Aufgaben der einzelnen Spieler dauert eine Partie häufig nur wenige Minuten. Zu kurz, um Spannung aufzubauen. Es ergeben sich keine wirklich interessanten Spielsituationen, in denen Kontrahenten sich ein Kopf an Kopf rennen liefern und man vor Spannung bebt, bis das Tor endlich gefallen ist. Viele Runden machen höchstens "Klick" - "Bumm" vorbei.

        Wie man im Video hören kann ist das ein Umstand, der Kindern nicht ganz so schnell auffällt. Sie werden frustriert sein, wenn Kugel um Kugel sofort ins Tor trifft, haben aber genauso Spaß, wenn ihnen dieser Trick gelingt.

        Dabei hat "Bonk" einen immensen Aufforderungscharakter. Das Spiel ist gut gearbeitet, haptisch toll und aufgrund der wenigen Regeln ist ein Start ins Spiel fast sofort möglich.

        Ein kleines Designproblem ergibt sich noch in den Punktemarkern. Diese werden leicht bei einer Partie ausgeworfen. Immer dann, wenn man versucht Kugeln aufzunehmen kann es passieren, dass man dabei den Marker aus seinem Loch befördert. Hier wäre eine Platzierung an anderer Stelle sinnvoller gewesen.

        "Bonk" hat durchaus seinen Reiz, wenn auch nicht in der Klasse von Klask. Das Spiel steht sich jedoch durch seine indirekte Interaktion und der daraus resultierenden kurzen Dauer selbst im Weg.
      Alle 4 Bewertungen von Bonk ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: