Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Bohnaparte
Bohnaparte
Bohnaparte
Bohnaparte
Dieser Artikel ist ausverkauft
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Bohnaparte



Bohnaparte verleiht ihrem Bohnanza den imperialen Touch. Das Bohnenreich mit seinen Plantagen, Dörfern und Festungen will erobert werden. Ihre verdienten Bohnentaler werden Sie geschickt investieren müssen, um Ihre Feldzüge zu finanzieren.

Bohnaparte ist nur in Verbindung mit dem Bohnanza Grundspiel spielbar.

Bohnaparte, ein Spiel für 3 bis 6 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Hanno Girke & Uwe Rosenberg

Wenn Ihnen Bohnaparte gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Mit Bohnaparte verbundene oder ähnliche Artikel:


      So wird Bohnaparte von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 14 Kundentestberichten   Bohnaparte selbst bewerten
      • Nicole S. schrieb am 30.04.2010:
        Bei dieser Bohnanza-Erweiterung wird das Geld, das man durch die geernteten Bohnen bekommt, dazu benutzt, Eroberungszüge durchzuführen. Für eingefleischte Bohnanza-Fans eine nette Erweiterung.
        Nicole hat Bohnaparte klassifiziert. (ansehen)
      • Sven S. schrieb am 06.05.2010:
        Das Spiel ist für mich keine Erweiterung des beliebten Bohnanza-Gruppenspieles. Der Nebenkriegsschauplatz, der durch diese "Erweiterung" dazukommt, macht Bohnanza nicht besser. Daher überflüssig.
        Fazit: Ich habe meins verschenkt.
      • Mario W. schrieb am 17.03.2006:
        Mit der Erweiterung "Bohnaparte" zieht der Krieg und die Eroberung in die Bohanza-Welt ein! Man baut, abhängig von der Anzahl der Spieler, zu Spielbeginn ein Karte auf dem Tisch auf. Jeder Spieler hat einen Startpunkt, von welchem aus er die Karte erobern kann. Das ganze geschieht mittels der Bohnenkarten, wobei die Zahl (Häufigkeit der Sorte) den Angriffs- bzw. Verteidigungswert der Bohnensorte bestimmt. Bohnen anbauen tut man zwar immer noch, aber nur für die Finanzierung des "Krieges", da am Ende nicht mehr die Taler zum Sieg zählen sondern die eroberten Gebiete unterschiedliche Siegpunkte bringen.
        Ähnlich wie auch "High Bohn" ist "Bohnaparte" nur für Vielspieler zu empfehlen, da dass Regelwerk viel zu dick ist, um es sich gleich auf Anhieb komplett zu merken. Schade eigentlich, dass die Bohnanza-Erfinder keine "einfachen" Erweiterungen, die auch den Gelegenheitsspieler ansprechen, mehr zustande bekommen :(
      Alle 14 Bewertungen von Bohnaparte ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: